Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » globetrottel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Elternliebe - Elternhass
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Denkende





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 24 Jul 2007, 13:58
Beitrag
Antworten mit Zitat

UncleR @ Di, 24 Jul 2007, 13:33 gab folgendes von sich:
....sonst würde sie auch nicht richtig ansprechen (provozieren?!).

Fast ertappt Wink denn leider ist die Story nicht erfunden, sondern Karina und ihre Schwester existieren wirklich. Karina war mal vor einigen Jahren meine Klientin.

UncleR @ Di, 24 Jul 2007, 13:33 gab folgendes von sich:
Probleme werden verdrängt, es wird sich ein passendes Ventil gesucht, den man am meisten liebt, tut man am heftigsten weh, alles bricht auseinander und wird unfachmännisch an anderer Stelle wieder zusammengekittet, Leben und Herzen zerbrechen, Zukunft ade.

Ja verdrängen ist sehr beliebt + gerne wird dann immer nur ANDEREN die Schuld für das
eigene Versagen in die Schuhe geschoben!


UncleR @ Di, 24 Jul 2007, 13:33 gab folgendes von sich:
Poste doch - liebe Cubra Libre - deine Erfahrungen mit der Thematik Elternliebe/Elternhass. Oder schreib die Denkende-Story doch aus deiner wohlmeinenden Perspektive.
Dann kommen wir vielleicht auch wieder in eine echte "Diskussion" zurück...

klasse Idee Exclamation

UncleR @ Di, 24 Jul 2007, 13:33 gab folgendes von sich:
Und die ganzen (un)gewollten Nicklichkeiten können in der SHOUTBOX voll ausgelebt und pervertiert werden...
Feiner Fifi.... Mr. Green

Hätte ich auch beinahe vorgeschlagen...


Zuletzt bearbeitet von Denkende am Mi, 25 Jul 2007, 04:10, insgesamt 6-mal bearbeitet. (60 Prozent)

Nach oben
Rang:
Dr. Erdbär



Beiträge: 2139

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 24 Jul 2007, 14:31
Beitrag
Antworten mit Zitat

UncleR @ Di, 24 Jul 2007, 13:33 gab folgendes von sich:


...soweit vom eigentlichen Thema abgekommen...




Ja, in der Tat. Hier sehe ich ein großes Problem. Um auf den Grund des eigentlichen Themas zu gelangen, habe ich es gerade mit der "Steinchentherapie" versucht.

Allerdings bröselte und zwickte der Ytong-Stein ein wenig auf meinem Bauch.
Ist aber recht handlich, das Ding. Es hat eine Griffmulde, ähnlich einer Bowlingkugel.
Morgen lege ich mir Rigipsplatten auf.

Herzlichst
euer Jupp

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem weltmeister Sportangler, 1. Bundesliga Spieler Winzer (5x Hamm) IMPERIALISTISCHER TODFEIND!
Puge Henis





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 24 Jul 2007, 20:49
Beitrag
Antworten mit Zitat

Denkende @ Di, 24 Jul 2007, 04:37 gab folgendes von sich:
nun ich führe wenigstens Dialoge...

Schon mal ein Fortschritt!

back to topic: Wie lautet die Adresse Deiner Antinarzissten-Selbsthilfetruppe?
Bitte befriedige meinen Narzissmus mit einem neuen Kommentar. Sonst fühl ich mich so minderwertig und verschwindend

.
.
.
.

klein

Nach oben
Rang:
Denkende





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 24 Jul 2007, 23:14
Beitrag
Antworten mit Zitat

Randgruppe™ @ Di, 24 Jul 2007, 20:49 gab folgendes von sich:

back to topic: Wie lautet die Adresse Deiner Antinarzissten-Selbsthilfetruppe?

Ich mache üblicherweise Hausbesuche, weil ich nur eine variable "Truppe" habe.
(wer hier jetzt `nen blöden Kommentar zu ablässt, wird "geköpft", denn sexuelle Aktivitäten gehören nicht zu den therapeutischen Dienstleistungen, da eine Privatbeziehung zwischen Klient und Therapeut zu Komplikationen führen würde!).

Einige der Therapiestunden finden bei schönem Wetter eh unter freiem Himmel statt.
Wo wohnst Du?


Zuletzt bearbeitet von Denkende am Mi, 25 Jul 2007, 03:50, insgesamt 3-mal bearbeitet. (12 Prozent)

Nach oben
Rang:
Puge Henis





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 25 Jul 2007, 00:34
Beitrag
Antworten mit Zitat

Denkende @ Di, 24 Jul 2007, 23:14 gab folgendes von sich:
Ich mache üblicherweise Hausbesuche

dann besuch doch mal Cuba Libre, die freut sich bestimmt wie wild auf dich.
Oder mach (besser noch) nen Hausbesuch in der nächsten Klapse - die behalten dich
bestimmt gleich da.

Nach oben
Rang:
Denkende





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 25 Jul 2007, 00:51
Beitrag
Antworten mit Zitat

Randgruppe™ @ Mi, 25 Jul 2007, 00:34 gab folgendes von sich:
...Hausbesuch in der nächsten Klapse - die behalten dich bestimmt gleich da.

Ja - genau... wird so sein... kleine Klapse auf den Hinterkopf erhöhen das Denkvermögen,
hab ich mir mal sagen lassen Rolling Eyes


Zuletzt bearbeitet von Denkende am Sa, 28 Jul 2007, 10:00, insgesamt 3-mal bearbeitet. (56 Prozent)

Nach oben
Rang:
Puge Henis





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 25 Jul 2007, 03:06
Beitrag
Antworten mit Zitat

nicht immer soviel nachträglich rumeditieren, Schätzchen.

Bleib doch mal beim Thema, lass bitte dich nicht sofort ablenken. Wie kannst du eine sachliche Diskussion führen, wenn du sofort alles persönlich nimmst, den kleinsten Mist auf dich beziehst? Es gibt ja nun einige hier, die diesen Thread eifrig mitlesen.


Zuletzt bearbeitet von Puge Henis am Mi, 25 Jul 2007, 03:16, insgesamt einmal bearbeitet. (1 Prozent)

Nach oben
Rang:
Denkende





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 25 Jul 2007, 03:09
Beitrag
Antworten mit Zitat

Randgruppe™ @ Mi, 25 Jul 2007, 03:06 gab folgendes von sich:
nicht immer soviel rumeditieren, Schätzchen

was ich editiere, das ist MEINE Sache, Kindchen!
Werd erstmal erwachsen Wink
Du bist hier der Haupteditierer, gelle?

Randgruppe™ @ Mi, 25 Jul 2007, 03:06 gab folgendes von sich:
Es gibt ja nun einige hier, die diesen Thread eifrig mitlesen.

Genau und ich bin ANONYM hier, nicht?
Also dürfte normalerweise niemand wissen, wer ich im Realleben bin, nääää?


Zuletzt bearbeitet von Denkende am Mi, 25 Jul 2007, 03:44, insgesamt einmal bearbeitet. (1 Prozent)

Nach oben
Rang:
Puge Henis





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 25 Jul 2007, 03:41
Beitrag
Antworten mit Zitat

heul doch
Nach oben
Rang:
Denkende





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 25 Jul 2007, 03:47
Beitrag
Antworten mit Zitat

Randgruppe™ @ Mi, 25 Jul 2007, 03:41 gab folgendes von sich:
heul doch

LOL

Nach oben
Rang:
boris



Beiträge: 9986

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 25 Jul 2007, 10:11
Beitrag
Antworten mit Zitat

Geil, mit euch beiden wird jeder Thread zum Shoutbox-Thread, super ...

____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:robot methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
UncleR



Beiträge: 2084

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 25 Jul 2007, 11:56
Beitrag
Antworten mit Zitat

Zitat:
Geil, mit euch beiden wird jeder Thread zum Shoutbox-Thread, super ...


Absolut korrekt.
Fehlen jetzt nur ein paar stalkende Brasilientrolle mit Denunziationsabsichten zu meinem perfekten Glück... Mr. Green
WO sind DIE eigentlich?!


____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
boris



Beiträge: 9986

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 25 Jul 2007, 12:31
Beitrag
Antworten mit Zitat

UncleR @ Mi, 25 Jul 2007, 11:56 gab folgendes von sich:
WO sind DIE eigentlich?!

Onkel Tuca, Letzter Login: 15.06.2007
caboclo, Letzter Login: 01.07.2007
dumpfbacke, Letzter Login: 18.06.2007

Keine Ahnung, machen wahrscheinlich ein paar Monate Urlaub in Rio oder so ...


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:robot methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Denkende





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 25 Jul 2007, 21:14
Beitrag
Antworten mit Zitat

boris @ Mi, 25 Jul 2007, 10:11 gab folgendes von sich:
Geil, mit euch beiden wird jeder Thread zum Shoutbox-Thread, super ...

Das war ganz sicher das letzte Mal Boris, versprochen!
Denn ich ziehe mich jetzt in eine SEHR laaaaaaange Sommer-Herbstpause zurück Sad
Machts gut - ich werd euch alle nicht vergessen (leider...)!
grüßle, S.

Nach oben
Rang:
UncleR



Beiträge: 2084

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 25 Jul 2007, 22:22
Beitrag
Antworten mit Zitat

Oh wie s c h a d e ...

JAMMERJAMMERSCHADE...!

Trotzdem guten Aufenthalt in der Klapse... Mr. Green Twisted Evil

Komm gesund wieder! Rolling Eyes Wink Cool

und T Ü S S


____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
Dr. Erdbär



Beiträge: 2139

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 25 Jul 2007, 23:01
Beitrag
Antworten mit Zitat

Denkende, Du brauchst doch nur in ein paar kurzen Sätzen mitteilen, was dein eigentliches Anliegen ist.

Ziehe doch ein Resümee deines Eingangsposts, worum geht es dort? Worauf willst Du hinaus? Das weißt nur Du.

Oder anders gesagt, ich verstehe es nicht.
Dann ist der Weg zum Ytongstein nicht sehr weit.

Wobei, ich verstehe ohnehin recht wenig...
Aber dass das Elternhaus und die generelle Sozialisation einfluss auf die Charakterbildung haben, ist zunächst eine Binsenwahrheit.
Hier ein Zitat von Karl Marx (den verstehe ich auch nicht):
"Die selbe Scheiße stellt sich immer wieder ein."

Ich spüre Freud nicken...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem weltmeister Sportangler, 1. Bundesliga Spieler Winzer (5x Hamm) IMPERIALISTISCHER TODFEIND!
Denkende





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Do, 26 Jul 2007, 00:13
Beitrag
Antworten mit Zitat

Erdbär @ Mi, 25 Jul 2007, 23:01 gab folgendes von sich:
Denkende, Du brauchst doch nur in ein paar kurzen Sätzen mitteilen, was dein eigentliches Anliegen ist.
Ziehe doch ein Resümee deines Eingangsposts, worum geht es dort? Worauf willst Du hinaus? Das weißt nur Du.
Oder anders gesagt, ich verstehe es nicht.


Meine Anliegen waren zum einen:

- "jemandem" hier auf diese Art mitzuteilen, dass ich "ihn" GENAU verstehe.
Ich kenne "seine" Ängste, weil es mir in bestimmten Situationen ganz genauso geht.

Man erkennt im "Gegenüber" einen Elternteil und attakiert denjenigen bis aufs Blut,
obwohl man eigentlich genau weiss, das derjenige nicht Dein Vater bzw. Deine Mutter
sein kann (logisch!).

Die Konfrontatin mit meiner Mutter z.B. löst in mir jedesmal Todesängste, Wut und Hass aus.
Ich habe mich von ihr im richtigen Leben getrennt, doch sie begegnet mir in anderen Menschen
immer wieder...
Das ist z.B. der Grund, warum Randgruppe mich überhaupt so zur Weissglut bringen kann.


- Der zweite Grund war, einen Ausweg aus diesem Kreislauf zu finden.
Also mal die Frage zu stellen, ob die Konfrontation mit diesen Ängsten zwangsläufig in so eine Art ENDLOSSCHLEIFE führt oder ob man, wenn man sich seinen Ängsten stellt, diesen Kreislauf durchbrechen und die Angst aktiv besiegen kann.

Denn mir ist im allgemeinen klar geworden, das Narzissmus hauptsächlich aus Deinen Ängsten
heraus geboren wird
. Wenn man seine Angst nicht besiegen kann, hört der Narzissmus nie auf.
Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.

Kürzere Sätze habe ich leider nicht auf Lager *g* ich hoffe, ihr versteht mich trotzdem irgendwie.


--> mein öffentliches Privatleben wird jetzt durch diesen Post gründlichst ergänzt - ich hoffe das ist euch klar... ich kann mich jetzt nirgendwo mehr sehen lassen Wink


Zuletzt bearbeitet von Denkende am Di, 31 Jul 2007, 06:33, insgesamt einmal bearbeitet. (1 Prozent)

Nach oben
Rang:
UncleR



Beiträge: 2084

Titel: Litanei der Furcht
Verfasst am: Do, 26 Jul 2007, 12:11
Beitrag
Antworten mit Zitat

Denkende, for you - ganz persönlich - mit meinen allerbesten Empfehlungen:



Die Litanei der Furcht


Ich darf mich nicht fürchten.

Die Furcht tötet das Bewußtsein.
Sie ist der Kleine Tod, der die Vernichtung bringt.

Ich werde der Furcht ins Angesicht sehen.
Sie wird mich durchdringen und von mir gehen.
Und wenn sie gegangen ist, werde ich ihren Weg mit dem inneren Auge verfolgen.

Dort, wo die Furcht gegangen ist, wird nichts zurückbleiben.
Außer mir.


Aus den Schriften des Bene Gesserit Ordens.


____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
Denkende





Titel: Re: Litanei der Furcht
Verfasst am: Do, 26 Jul 2007, 17:56
Beitrag
Antworten mit Zitat

UncleR @ Do, 26 Jul 2007, 12:11 gab folgendes von sich:
Denkende, for you - ganz persönlich - mit meinen allerbesten Empfehlungen:

Oh vielen Dank, "UncleR" !
Leider weiss ich jetzt nicht, was Du mir damit eigentlich sagen möchtest.
Denn Du bist ein Mann, wohingegen der Bene Gesserit Orden nur aus Frauen besteht (siehe
der Film "Der Wüstenplanet")?

Ich "übersetze" mir also mal den Inhalt dieses (an zwei Stellen etwas seltsamen) Textes:

UncleR @ Do, 26 Jul 2007, 12:11 gab folgendes von sich:
"Ich darf mich nicht fürchten"

- quatsch! Man darf alles - ob es einem aber gut tut, ist wieder eine ganz andere Sache Wink

UncleR @ Do, 26 Jul 2007, 12:11 gab folgendes von sich:
"Die Furcht tötet das Bewußtsein..."

- Nun, die Angst tötet Dein Bewusstsein ja nur dann, wenn Du von ihr Dein Leben bestimmen
lässt!

Sie besteht aus dem "Ego", welches das oberflächliche Selbst des ICH-bezogenen Menschen ist.
Wenn sich also das Ego "bedroht" fühlt, erzeugt es die Angst, da es nicht "sterben" will.
Seine Fehlannahme besteht darin, dass das Ego gar nicht sterben muss, da es lediglich in eine
reinere Form "transformiert" (= positiv umgewandelt) wird.
Dieser Prozess hat nichts mit Vernichtung zu tun.
Es ist vielmehr ein wichtiger Schritt zum Leben hin.
Zum Leben gehört das ERleben von allen Facetten, die das Leben einem anbietet, wobei es egal
ist, wie diese aussehen und wo sie auftauchen.

UncleR @ Do, 26 Jul 2007, 12:11 gab folgendes von sich:
"Ich werde der Furcht ins Angesicht sehen..."

- Erst wenn Deine letzte Angst auf diese Weise durchlebt, erfahren und transformiert wurde,
kommst Du als Mensch in einen Zustand, der sich "die vollkommene innere Ruhe" nennt.
Denn wenn Du mit all Deinen Sinnen in Deine Ängste hineingegangen bist und sie überwunden
hast, können Dir diese Ängste nie mehr etwas anhaben... big grin

UncleR @ Do, 26 Jul 2007, 12:11 gab folgendes von sich:
"Und wenn sie gegangen ist, werde ich ihren Weg mit dem inneren Auge verfolgen".

- Dies scheint mir KEIN sinnvoller Weg zu sein, denn wenn die Furcht überwunden wurde,
brauchst Du sie danach nicht mehr zu beobachten.

(SEHR übel: hier heisst es sogar "verfolgen" *haarsträub*).
Wenn Du die Angst nämlich immer weiter "beobachtest" lässt sie Dich niemals los.
Damit wirst Du unfrei und bleibst für immer in Dir selbst gefangen...

UncleR @ Do, 26 Jul 2007, 12:11 gab folgendes von sich:
"...wird nichts zurückbleiben.Außer mir."

- In der "vollkommenen inneren Ruhe" ist nicht "das NICHTS", sondern in ihr ist ALLES...
Dieses "alles" besteht nicht aus einem "personifizierten Gott", sondern aus der Unendlichkeit
der gesamten Schöpfung und der Ewigkeit...

Und nun lieber UncleR erläutere mir doch bitte kurz, WAS genau Du damit eigentlich speziell auf
mich bezogen, meintest.

Danke und auch an Dich einen lieben Gruss!


Zuletzt bearbeitet von Denkende am Di, 31 Jul 2007, 06:36, insgesamt einmal bearbeitet. (1 Prozent)

Nach oben
Rang:
UncleR



Beiträge: 2084

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Do, 26 Jul 2007, 22:00
Beitrag
Antworten mit Zitat

Sehr schön, jetzt kommt die Sache mal etwas in Fahrt.

Das Thema auf die Angst gelenkt hast du selbst, S.
Dass ich ein Mann bin, hat ja nicht zwangsläufig zu Folge, dass ich mit den Schriften der Bene Gesserit nicht vertraut kann. Dass es sich um eine Sekte, die von Frauen geführt wird, handelt, ist am angegeben Ort nachlesbar.
Aber auch die Details, die die Ziele und Leitmotive des Ordens ausmachen.
Frank Herbert hat da schon recht nett was zusammengetragen...

Hier einige Anmerkungen, die dir vielleicht weiteren Aufschluß geben:

I. Es handelt sich nicht um eine analytische Bewertung der "Furcht" (wie der esoterisch anmutende Schreibstil vermuten läßt), sondern um eine LITANEI, also eine Art Endlosgebet, was den Aufsagenden Sicherheit und Konzentration gewährleisten soll.

II. Die hier vorliegende Fassung ist eine Überstezung in unseren Sprache.
Frank Herbert hat, soweit ich das weiß in Englisch geschrieben. Da kann es gewiß zu förmlichen und sprachlichen Ungenauigkeiten gekommen sein. Sollte man im Original mal gegenprüfen. Aufgabe für den Literatur-Papst Bee F.

III. Der angeführte Orden der Bene Gesserit-Schwesternschaft hat nicht die BEFREIUNG von der Angst als Ziel, sondern deren KONTROLLE. Die Furcht benutzen Sie selbst als Mittel der Macht und Beeinflussung. Aus Sicht der Schwesternschatf ist die Kontrolle und Überlegenheit des EIGENEN BEWUSSTSEINS das erstrebenswerte Ziel. Die Litanei soll helfen, das Bewußtsein zu stabilisieren, um der Furcht begegnen zu können,
Daher auch der Hinweis, die dahingezogene Furcht mit dem INNEREN AUGE zu VERFOLGEN. Das kann bedeuten, dass das Bewußtsein erkannt und erlebt hat, dass die Furcht existiert, aber keine ausreichende Macht hat. So kontrolliert das Bewußtsein GEZIELT die weitere Position der Furcht - und dadurch wird das Ziel des FREIEN BEWUSSTSEINS erreicht.

iV Mir hat die Litanei, seit ich sie das erste mal vernommen habe, rein sprachlich so gut gefallen, dass ich sie an geeigneter Stelle gern einmal anbringe, um Bewußtsein zufördern. Du hast natürlich bereits ausreichend Bewußtsein. Dir entsandte ich diesen Gruß aufgrund deiner gedanklichen Nähe zu dieser - sagen wir mal außergewöhnlichen - Bene Gesserit Schwesternschaft. Du bist bestimmt auch so ein manipulativer Kontrollfreak mit einem Arsch voll Durchtriebenheit und 'ner mystischen Aura... - stimmt's?! Mr. Green Cool

Ich denke, wenn Du dich jetzt nicht auf die Schüppe genommen fühlts, bin ich mit meinem Latein am Ende...
Aber einen Versuch war's wert. Wink

Ich find's ja auch immer nett mit dir... Wink Shocked Embarassed Cool

Onkel

PS: "Und nun sieh an diesen Ort, an den du nicht gehen kannst, und erkenn dass ich bereits dort bin. Ein Wort von mir ist jetzt so tödlich wie dieser Gomh'Jabar..."


____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » globetrottel Seite 2 von 3
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Gehe zu:  


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | 3140578 Besucher seit 01.01.2018 (heute: 6330) | impressum