Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » kühnes mittelscharfer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Graham Greene - Der stille Amerikaner
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
boris



Beiträge: 10159

Titel: Graham Greene - Der stille Amerikaner
Verfasst am: Mo, 14 März 2016, 20:49
Beitrag
Antworten mit Zitat

Graham Greene - Der stille Amerikaner

Story: Der englische Journalist lebt in Vietnam und berichtet dort über den Kolonialkrieg der Franzosen, dabei ist er kühl und distanziert, es geht im lediglich um seinen Job. Ähnlich kühl reagiert er, als der Amerikaner Aldon Pyle auf den Plan tritt, der angeblich für eine Wirtschafthilfe-Organisation arbeitet und beginnt, um Fowlers vietnamesische Geliebte Phuong zu werben. Fowler ist älter, kaum vermögend und kann Phuong nicht heiraten, solange seine Frau in England nicht in die Scheidung einwilligt, aber Pyle ist Gentleman - wenn auch ein sehr hartnäckiger.
Neben diesem privaten Schauplatz spielt aber auch der Krieg eine Rolle und die Position der beiden Männer - im Krieg und zueinander, sowie die Chance und Verpflichtung, einzugreifen.

Graham Greene war mir als Autor von "Der dritte Mann" (und der grandiosen Verfilmung) ein Begriff, zu Lebzeiten war er wohl offenbar Dauerkandidat für den Nobelpreis - den er aber nicht erhalten hat.
Am Roman wird immer ausdrücklich Greenes Einsicht in die Machtverhältnisse und Strukturen des Indochina-Kriegs, genau dieser Punkt hat mir nicht so wirklich gefallen, denn manchmal kommt es zu etwas längeren Ausführungen zu dem Thema, denen ich mangels Vorkenntnis nicht so richtig folgen konnte (und wollte, denn diese Abschweifungen haben mit der Handlung nicht direkt etwas zu tun).

Alles in allem: Hervorragend erzählt, sprachlich top, sehr einfühlsam, stimmungsvoll und authentisch und damit locker eine Empfehlung wert!



Einige Leckerbissen:
"Sie lag zu meinen Füßen wie ein Hund auf dem steinernen Sargdeckel eines Kreuzfahrers."
"Unschuld ist eine Form des Wahnsinns."
"Früher oder später muss man Partei ergreifen. Wenn man ein Mensch bleiben will."
"Du kannst nicht existieren, wenn Du nicht die Macht besitzt, die Zukunft zu ändern."
"Ein Menschenleib kann all das Leid in sich schließen, das die ganze Welt empfinden mag."


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » kühnes mittelscharfer Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Jährliche Zahl getöteter Amerikaner jrose alltalk 0 Sa, 10 Sep 2016, 09:44 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Graham Swift - Das helle Licht des Tages boris kühnes mittelscharfer 0 Mo, 23 Feb 2015, 20:08 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Film: Stille boris zelluloid 0 Mi, 13 Feb 2013, 22:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Karl Lippegaus - Die Stille im Kopf boris kühnes mittelscharfer 0 Mi, 06 Feb 2013, 20:18 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Araber und Amerikaner im Flugzeug boris internet junk 0 Mi, 26 Jan 2005, 11:33 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum