Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » kühnes mittelscharfer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Stephen Chbosky - Das also ist mein Leben
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
boris



Beiträge: 9923

Titel: Stephen Chbosky - Das also ist mein Leben
Verfasst am: Do, 27 Apr 2017, 22:17
Beitrag
Antworten mit Zitat

Stephen Chbosky - Das also ist mein Leben
Originaltitel "The perks of being a wallflower", verfilmt unter dem deutschen Titel "Vielleicht lieber morgen"

Story: Der 15-jährige Charlie schreibt Briefe an einen Unbekannten und berichtet über sein Leben. Sein (einziger) Freund hat sich umgebracht, seine Tante, die er sehr mochte, ist ebenfalls gestorben. In der Schule kümmert sich ein aufmerksamer Lehrer um ihn, der ihm immer wieder mit neuen Büchern versorgt, er lernt ein paar neue (ältere) Freunde kennen, geht mit ihnen auf Parties, verliebt sich und probiert Drogen aus. Die meiste Zeit überlegt er allerdings, warum die Leute so sind, wie sie sind, und versucht, seinen Weg und seine Rolle im Leben zu finden.

Das Buch war weltweit ein Beststeller und wird allenthalben mit positiven Rezensionen überschüttet. Warum, ist mir ein Rätsel, ich konnte mich mehrmals nur schwer zurückhalten, es einfach wegzulegen. Der Schreibstil ist passend zum Medium (Briefe), kurze, plaudernde Sätze, sprachlich allerdings sehr, sehr übersichtlich und sehr simpel. Inhaltlich war die Hauptfigur nicht wirklich glaubwürdig, für einen 15-/16-jährigen ist er zum Teil einfach dämlich naiv und damit ziemlich nervtötend. Von der Story her ist das alles auch nichts besonderes, es geht halt um die Befindlichkeiten eines Jugendlichen - ich gehe mal schwer davon aus, dass die ganzen überschwänglichen Rezensionen von eben solchen verfasst wurden, die sich in dem ganzen Geschwafel und Geweine wiederfinden.
Am Ende gibt es noch eine kleine Überraschung, die hat es aber auch nicht gerettet, im Gegenteil, sie kam mir irgendwie platt und deplatziert vor, so als hätte der Autor auf dem letzten Meter noch krampfhaft versucht, dem ganzen etwas Tiefe zu geben, das ist aber ordentlich daneben gegangen und wirkt nur billig.


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:robot methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » kühnes mittelscharfer Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge George R. Stewart - Leben ohne Ende boris kühnes mittelscharfer 0 So, 20 Aug 2017, 13:35 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nick Mason - Inside out: Mein Porträt von Pink Floyd boris kühnes mittelscharfer 0 Mo, 10 Apr 2017, 16:06 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Stephen McMennamy - Combo Photos jrose silikonimplantate 0 Mi, 11 Jan 2017, 22:51 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Javier Marías - Mein Herz so weiß boris kühnes mittelscharfer 0 Sa, 01 Okt 2016, 23:12 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Film: Nicht mein Tag boris zelluloid 0 Sa, 16 Jul 2016, 22:30 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | 2905756 Besucher seit 01.01.2017 (heute: 8015) | impressum