Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » kühnes mittelscharfer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Frank Herbert - Die Augen Heisenbergs
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
boris



Beiträge: 10136

Titel: Frank Herbert - Die Augen Heisenbergs
Verfasst am: Mi, 04 Mai 2005, 10:12
Beitrag
Antworten mit Zitat

Frank Herbert - Die Augen Heisenbergs

Zunächst auf deutsch veröffentlicht unter dem Titel "Revolte gegen die Unsterblichen". Warum Titel im Deutschen ständig verändert werden - z.B. der grandiose Titel "Destination: Void" (ebenfalls von Frank Herbert) zum unsäglichen "Ein Cyborg fällt aus" (gähn) - ist mir vollkommen schleierhaft.

Zu Frank Herbert (1920 - 1986):
Bekannt (und berühmt) geworden durch seinen Dune-Zyklus ("Der Wüsteplanet") mit seinen insgesamt sechs Bänden (sein Sohn bereitet angeblich einen siebten vor, an dem F.H. vor seinem Tod noch gearbeitet hat) und der - meiner Ansicht nach - genialen Verfilmung des ersten Buches von David Lynch. (Da ich die Bücher nicht gelesen habe, kann ich die Hardcore-Fan-Kritik an Lynchs Film wegen Ungenauigkeit nicht kommentieren.)
Ausführliche Informationen über Frank Herbert gibt es - wie immer - bei wikipedia, zur Wüstenplanet-Verfilmung von Lynch bei imdb

Zur Story:
In einer zeitlich nicht genauer bestimmten Zukunft (einige Hinweise deuten darauf hin, daß es sich aber um mehrere 10.000 Jahre handeln muß), herrschen unsterbliche Regenten über die Erde. Sämtliche Nachkommen und deren genetische Formung werden vollständig überwacht, durch das permanente Verströmen eines sterilisierenden Gases können auf "normalem" Weg keine Kinder gezeugt und geboren werden.
Das Ehepaar Durant darf einen Nachkommen haben - die Zeugung und Formung erfolgt allerdings in einem Labor. Der zuständige Arzt hält sich aber nicht an die Gesetze, nachdem sämtliche Anlagen, die ein Kind zur Rebellion gegen die Herrschaft der Unsterblichen anregen könnte, ausgeschaltet werden müssen. Der Embryo wird entführt, eine Flucht beginnt, geleitet durch die Rebellen (eine Gruppe halbrobotischer Cyborgs) - die Regenten stehen vor der Wahl, ihre Macht zur Vernichtung der gesamten Menschheit einzusetzen, um das Heranwachsen eines "unkontrollierten" Menschen zu verhindern.

Hört sich zunächst einmal total wild an ... ist es auch. Frank Herbert hat (wie bei "Destination: Void" auch schon) einen Hang dazu, unfaßbare philosophische Ideen in eigene Welten umzusetzen und diese dem Leser so konsequent auszumalen, daß dieser zwar nicht alle Details versteht, die Gesamtheit der Idee aber sehr gut erfassen kann. Das macht die Geschichte so interessant, daß man auch darüber hinwegsieht, daß die Details manchmal so exakt ausgearbeitet werden, daß man ganze Seiten (in diesem Buch: die "Gen-Operation" über 4-5 Seiten) fast unverstanden überliest, da der Stil hier sehr wissenschaftlich (aber nicht nachvollziehbar) wird.
Insgesamt eine sehr gute Story, die durch den aktuellen Bezug zur Genmanipulation am ungeborenen Leben noch mehr gewinnt. Vom Stil her ist Herbert kein Bradbury aber trotzdem ein sehr wortgewandter Autor, der sich sehr gut lesen läßt (bis auf die erwähnten technisch/wissenschaftlichen Details, die hier - im Gegensatz zu "Destination: Void", wo sie story-bedingt fast das halbe Buch umfassen - glücklicherweise nicht überhand nehmen).


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » kühnes mittelscharfer Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Edna O'Brien - Das Mädchen mit den grünen Augen boris kühnes mittelscharfer 0 Fr, 22 Feb 2019, 00:06 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Eric Frank Russell - Störfaktor boris kühnes mittelscharfer 0 So, 20 Aug 2017, 14:40 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Eric Frank Russell - Die besten Stories boris kühnes mittelscharfer 0 So, 03 Apr 2016, 20:59 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Jack Vance - Die Augen der Überwelt boris kühnes mittelscharfer 0 Di, 09 Feb 2016, 20:58 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Film: Das Leben vor meinen Augen boris zelluloid 0 Mo, 01 Feb 2016, 22:57 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum