Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » kühnes mittelscharfer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Was ist ein Fremdenlegionär?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Anett Banana





Titel: Was ist ein Fremdenlegionär?
Verfasst am: Sa, 08 Nov 2008, 17:52
Beitrag
Antworten mit Zitat

Ich hab hier für euch alle auch mal ein sehr interessantes Buch während nächtlicher Chats gefunden, das ich allen zum Lesen empfehlen kann, da es ein spannendes und aufregendes Thema ist, was einen herrlichen Nervenkitzel bietet :)


Kurzbeschreibung
"Die Franzosen mögen glauben, die Legion sei Teil der französischen Armee. Aber das ist nicht die ganze Wahrheit. Die Legion ist auch ihr bester Teil. Fast alle Freiwilligen schwören auf die Legion. Aber entspricht ihr Bild der Wirklichkeit?
Diese fesselnde Reportage nimmt die Welt der Legionäre kritisch unter die Lupe, Ausbildung und Einsätze, Traditionen, Mythen und das militärische Know-how. Wo auch immer französische Interessen gefährdet sein mögen - seit über 160 Jahren hat die Legion trangere in militärischen Dingen das erste Wort. Die heute rund 7000 Mann starke Elitetruppe setzt sich ausschließlich aus Freiwilligen zusammen. Momentan rekrutiert sie sich aus über 100 Nationen in verschiedenen Regimentern in Frankreich und Übersee. Der Autor schildert in dieser klassischen Dokumentation die wechselvolle Geschichte der Fremdenlegion, die Ausbildung und den Einsatz der Legionäre und gibt dem Leser einen exklusiven Einblick in die Welt der Legion - einer Mischung aus Traditionen und Mythen, hartem Drill und modernem militärischem Können."


Da diese Legionäre über die ganze Welt verteilt sind, hat es mich einmal fasziniert, dieses Tehma genauer anzuschauen, denn diese Männer sind sehr interessante Typen, mit extrem großem Zusammenhalt.
Auch Jahre nach ihrem Einsatz bestehen ihre Freundschaften in aller Welt fort.
Was diesen großen Zuammenhalt untereinander ausmacht, konnte mir ein befreundeter Legionär persönlich verraten.
Sie haben unter anderem keine Angst vor dem Tod Shocked
Sein Exclusivbericht über aufgespießte Köpfe auf Stangen etc. fand ich mehr als schockierend, aber auch sehr interessant.
Man kann sich dabei nur vage ein Bild machen von dem, was diese Männer alles im Kriegseinsatz erlebt haben müssen.

Nach oben
Rang:
asi-resistent





Titel: Re: Was ist ein Fremdenlegionär?
Verfasst am: Mi, 19 Nov 2008, 14:37
Beitrag
Antworten mit Zitat

Anett Banana @ Sa, 08 Nov 2008, 16:52 gab folgendes von sich:
Was diesen großen Zuammenhalt untereinander ausmacht, konnte mir ein befreundeter Legionär persönlich verraten.
Sie haben unter anderem keine Angst vor dem Tod Shocked

ich wette, ein paar nächtliche chats mit dir haben ihn schnell vom gegenteil überzeugt

Nach oben
Rang:
bumpi



Beiträge: 499

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 19 Nov 2008, 22:39
Beitrag
Antworten mit Zitat

Ich nehme eher an, dass er seitdem so gar keine Angst mehr vor dem Tod hat.
Nach oben
Private Nachricht senden Rang:addict methusalem
boris



Beiträge: 10136

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 19 Nov 2008, 23:28
Beitrag
Antworten mit Zitat

Mmmh, stimmt ... Wink

____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » kühnes mittelscharfer Seite 1 von 1
Gehe zu:  


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum