Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » le finesnäcker
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Was ist eigentlich mit portugiesischem Wein los?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dumpfbacke





Titel: Was ist eigentlich mit portugiesischem Wein los?
Verfasst am: Fr, 03 Aug 2007, 00:59
Beitrag
Antworten mit Zitat

Die Frage richtet sich eigentlich an UncleR. Vielleicht weisst du was, allerdings muss ich ein paar kurze Dinge vorab klaeren:

Bin die absolute Null, was Weine angeht. Das Essen ist hier in Lissabon sehr mittelmaessig, auch in relativ teuren Restaurants. Habe einen Gault Millau, Schweiz von 2000, wo schon damals viele Restaurants ihre eigenen Internetadressen hatten. Da clicke ich mich oefters mal durch und bewundere die Menues. Die meisten Webseiten haben auch extrem umfangreiche Weinangebote, allerdings finde ich dort aeusserst selten portugiesische Weine.

Von den Portugiesen hoere ich immer, dass sie mit die besten Weine herstellen. Leider, weil ich kein Weinkenner bin, kann ich das nicht beurteilen. Ich frage mich nur: Wenn Portugal Spitzenweine herstellt, moegen sie meinetwegen in mitteleuropaeischen Restaurants ein Vermoegen kosten, warum findet man sie nicht auf den Weinkarten der teuersten Restaurants in Mitteleuropa?

Nach oben
Rang:
UncleR



Beiträge: 2084

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Fr, 03 Aug 2007, 11:11
Beitrag
Antworten mit Zitat

Meine unmaßgebliche Meinung an dieser Stelle:

1. Portugal ist ein beachtliche Weinbau-Nation, wenngleich auch viel Wein im eigenen Land konsumiert wird. Ähnlich wie Argentinien...

2. Die Spitzenprodukte (z.B. die Topweine von Niepoort, PINTAS oder CASA FERREIRINHA) sind international geachtet, gesucht und entsprechend bepreist.
Der Barca Velha kostet im Internethandel um die EUR 130,- wenn nicht sogar mehr...

3. Portugals Renomee beruht allerdings vorwiegend auf Portweinen, vor allem Vintage Port aus guten Jahrgängen, der lange, lange reifen kann um noch viel länger Genuß zu bereiten...

4. Portugals "Massen"-Rot- und Weissweine haben sich am Markt noch nicht so gut durchgesetzt, da große Konkurrenz aus Spanien, Chile, Südafrika etc.
Daher kennt der Durchschnittsbürger hierzulande auch wenige Portugiesen aus der Flasche...
Gleiches gilt für die portugiesische Küche.

5. In der Gastronomie gelten eh andere Regeln als bei der privaten Weinliebhaberei.
Geschmack und Qualität allein ist nicht ausschlaggebend, sondern viel mehr, ob sich der Wein gut verkauft und dabei Profit abwirft. Gerade hier in Deutschland ein immenses Problem...

6. Ich kann mir vorstellen, dass die Top-Restaurationen in Portugal auch gute Weine anbieten, aber sicher für die lokale und internationale Kundschaft eher Bordeaux, Rioja, Ribera und vielleicht etwas aus Italien eingekellert haben. Da ist dann für die echten Schätze aus der Heimat kein Platz mehr auf der Weinkarte. Und richtig Ahnung vom Wein, was beim Genuß der wirklich tollen Weine nicht verkehrt wäre, haben die allerwenigsten Gäste...

7. Gute Weine aus Portugal sollte man auch lieber in schöner Atmosphäre, in guter Gesellschaft und mit ein paar landestypischen Leckereien genießen - natürlich aus formidablen Gläsern und in großzügigen Schlucken... Wink

8. Mein eigener Keller ist hinsichtlich Portugal etwas unterbesetzt, aber der Niepoort Vertente für unter 20 Euros ist ein herrlicher, fetter Spasswein. Macht Glas um Glas viel Freude mit dunkler Frucht, Lakritznoten, dezenter Röstung und ausgiebigem Abgang.
Den würde ich auch einem Laien durchaus empfehlen... Rolling Eyes Mr. Green Cool

Saludos

der Onkel


____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
Dr. Erdbär



Beiträge: 2140

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Fr, 03 Aug 2007, 15:17
Beitrag
Antworten mit Zitat

Es gibt ja auch keine guten Weine aus Somalia, der Mongolei, Polen, Ukraine usw.

Der Jupp

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem weltmeister Sportangler, 1. Bundesliga Spieler Winzer (5x Hamm) IMPERIALISTISCHER TODFEIND!
UncleR



Beiträge: 2084

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Fr, 03 Aug 2007, 16:38
Beitrag
Antworten mit Zitat

Fiese Plörre gibt es überall, da braucht man nicht allzuviel außer etwas Obst, nem Eimer und ein paar Gärkulturen (gulp!).

Richtiger Wein ist etwas anderes, wertvoll und lebendig. Eine artisanale Schöpfung des guten Geschmackes. Genußvolle Ekstase. Eben Wein.

Und da gibt es schon einige zu bevorzugende und fortgeschrittene Anbaugebiete...

Heute nehm ich mir die Toskana vor.
Mal sehen, was da so geht...

Weinonkel


____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
dumpfbacke





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Sa, 04 Aug 2007, 21:55
Beitrag
Antworten mit Zitat

Aus Neugier wollte ich mal den besagten Niepoort Vertente verkoestigen. Gab's aber nicht. Vor mir steht jetzt ein Niepoort Redoma aus der Douroregion. Jahrgang 2003. Der Preis fuer den Vertente stimmt in etwa, hier ist er 2 Euro preiswerter (18 Euro, meinte der Verkaufer). Der Redoma, den ich heute gekauft habe, ist dafuer mit 25 Euro etwas teurer.

Mache ich aber erst morgen auf, schliesslich soll er ja aus grossen Glaesern getrunken werden, die ich mir erst noch besorgen muss. Das Lammcarré liegt schon im Kuehlschrank. Mal sehen, ob mein Sandwich so klappt, wie ich es mir vorstelle.

Nach oben
Rang:
UncleR



Beiträge: 2084

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: So, 05 Aug 2007, 11:55
Beitrag
Antworten mit Zitat

Redoma - auch sehr gut. Empfehlenswert. Und das mit den Gläsern - sehr vernünftig...!

Verkostungs-Bericht erbeten.

Und streichel das Lamm, dann wird's noch zarter... Wink

Onkel


____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
UncleR



Beiträge: 2084

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 07 Aug 2007, 21:33
Beitrag
Antworten mit Zitat

Und was war jetzt mit Redoma und Lammfleisch-Sandwiches...?

Bin schon sehr gespannt...!


____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
dumpfbacke





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 07 Aug 2007, 22:46
Beitrag
Antworten mit Zitat

UncleR @ Di, 07 Aug 2007, 21:33 gab folgendes von sich:
Und was war jetzt mit Redoma und Lammfleisch-Sandwiches...?

Bin schon sehr gespannt...!


Das Lammfleisch ist in die Hose gegangen, eigentlich unmoeglich, aber ich habe meine Ana bruzeln lassen. Leider war ich zu beschaeftigt und sie meinte nach einer Stunde im Ofen (das Lamm, nicht Ana) es sei immernoch nicht durch. Heute gabs Resteessen und so schlecht wars dann doch nicht. Fuer ein Sandwich wuerde ich aber naechstes Mal, wenn es Lamm sein soll, lieber eine Keule nehmen.

Den Redoma habe ich noch nicht aufgemacht, weil ich noch kein geeignetes Glas gekauft habe. Gefunden habe ich es und werde es die Tage hier als Foto reinstellen. Einmalig das Ding.

Ich werde nicht enttaeuschen,

Gruesse aus Afrika

Nach oben
Rang:
dumpfbacke





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Do, 09 Aug 2007, 01:53
Beitrag
Antworten mit Zitat

UncleR @ Di, 07 Aug 2007, 21:33 gab folgendes von sich:
Und was war jetzt mit Redoma ...?

Bin schon sehr gespannt...!


Trinke ihn gerade. Bin sehr positiv ueberrascht. Er riecht sanft, aber irgendwie reich und nicht aufdringlich. Habe ihn wegen Glaesermangel in einem Biergrug dekantiert und ihn atmen lassen. Im Glas selber macht er auch einen guten Eindruck. Keine, naja kaum Schaumblaeschen. Von der Konzistenz im Glas macht er auch einen guten Eindruck, die Schlieren am Glas sehen lecker aus. So, dann habe ich ihn getrunken und dieses "Schluerfgeraeusch" zwischen Zaehnen und Gaumen gemacht. Gegurgelt habe ich nicht. Ein feiner, eleganter, reicher Wein. Irgendwie kann man ein Lagerfeuer aus Zedernholz (in der Ferne) erahnen, oder auch nicht. Es ist da etwas holziges, aber sehr elegant dezent. Der Wein ist so leicht, wie ein Zitronensorbet. Er loest sich im Gaumen in Luft auf. Man hat das Gefuehl, dass nichts auf der Zunge haengen bleibt. Bin beeindruckt.

Nach oben
Rang:
UncleR



Beiträge: 2084

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Do, 09 Aug 2007, 13:15
Beitrag
Antworten mit Zitat

Sehr erfreulich...

Hier mal eine Verkostungsbeschreibung des 2003ers , die ein mir vertrauter Weinhändler publiziert:

Geheimtipp! 92/100 Punkten Wine Spectator:
„A seductive aroma of rose petals and violets launches into a broad array of delicious crushed red fruit flavors. Quite pure-tasting and structured, with a long finish of mineral, mocha and hints of smoke. Drink now through 2009. 47 US$.“

Kostet bei ihm auch glatte 35,- EUR - also hast du als "Einheimischer" ein gutes Schnäppchen gemacht. Wink

Falls du den einfacheren Vertente doch nochmal auftreiben solltest, greif zu!
Ich fand ich sehr lecker...


____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » le finesnäcker Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Samma, wie talkst du eigentlich mit mir? jrose joxe und so 1 Di, 10 Nov 2015, 10:35 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wovon lebt eigentlich peter? rantanplan silikonimplantate 1 Mi, 03 Sep 2014, 11:10 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wein für Biertrinker jrose le finesnäcker 0 Fr, 04 Okt 2013, 19:56 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wein Wein Wein jrose drive-by shooting 0 Sa, 20 Apr 2013, 13:40 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wodka und Wein jrose le finesnäcker 0 Mo, 18 März 2013, 23:26 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum