Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » le finesnäcker
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Toskana, wir kommen...
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
UncleR



Beiträge: 2084

Titel: Toskana, wir kommen...
Verfasst am: Mo, 06 Aug 2007, 14:20
Beitrag
Antworten mit Zitat

Feine Toskana – Probe
Kulinarischer Rahmen:

Grüne Riesenoliven mit Mandel- und Käsefüllung
Getrocknete Tomaten

Französische Edelsalami pur und mit Pistazienkernen
Französischer Brebis, gereift

Toskanische Nudelpfanne mit Schinken, buntem Paprika, Blattspinat und Käse

Tomate mit Mozzarella und Basilikum
Salat aus gegrillten Sommergemüsen
bunte Rohkost

Gegrilltes Rind- und Schweinefleisch mit Olivenöl und Meersalz und grobem Pfeffer

Baguettebrot

Die Weine:


2000er Tenuta Marchese Antinori, Chianti Classico Riserva
Vollmundiger, weicher und eleganter Rotwein in bestem Reifzustand. Sehr lecker und zugänglich, aber ohne sonderliche Komplexität. Bringt aber außerordentliches Trinkvergnügen zu allen Speisen.

1990er Vignetti La Selvanella / Mellini, Chianti Classico Riserva
Reifer, komplexer und edel wirkender Chianti mit guter Fülle, leichtem Braunrand, aber ohne Schwächen.
Interessanter, feiner Beerengeschmack mit etwas Süße und guter Balance in allen Belangen. Schön.

1999er La Braccacesca / Antinori Agricola, reinsortiger MerlotFüllige Frucht, Top-Reife! Mundfüllend ohne Bitternoten und Holz, einfach vollfruchtig und sehr angenehm.
Zum Grillfleisch einfach perfekt und die richtige Untermalung. Als Solist fehlt noch ein wenig Tiefe.

1997er Maestro Raro Berardenga, reinsortiger Cabernet Sauvignon
Cabernet in Reinkultur - beerig, dicht, würzig. Nase erst verhalten, dann sich öffnend und animierend.
Sehr dunkel und voll. Prägnante Tannine hinter spürbarer Säure als Gegenstück zur opulenten Frucht.
Hat sicher noch Potential, ist aber jetzt schon ansprechend, ausdrucksstark und vielschichtig.
Für einige Verkoster die Nr. 1 am Abend.

1999er Cavaliere Michele Satta / Castagnetto Carducci, reinsortiger Sangiovese
Elegant und ausgewogen bei dichter, üppiger Sangiovese-Frucht. Auch wunderbar reif und richtig süffig.
Ein wunderbarer Wein mit schöner dezenter Würze und herrlicher Nase. Als Solist sicherlich der schönste Wein der Verkostung, weil in allen Belangen mit Pluspunkten ausgestattet. Sehr harmonisch, daher große Klasse!

1993er Guado al Tasso Tenuta Belvedere /Antinori, Cuvee
Hätte der größte Wein des Abends sein müssen. Leider mit deutlichem Korkschmecker, den der Wein zwar noch verkraften konnte, aber trotzdem fehlerhaft im Erscheinungsbild blieb.
Ein voller, würziger, vielschichtiger und hedonistischer Wein. Keinerlei Altersanzeichen, voll da.
Durchdringend leuchtendes Dunkelrot mit beeriger und toastiger Nase. Sehr verlockend am Gaumen, nur der Korkton verhinderte ein zügiges Leeren der Flasche. Ohne Kork sicher der Renner...

1994er Castello di Bossi, Grappa
Sehr reifer, heller Grappa mit deutlichem Holzton, etwas süßlicher Obstfrucht und weichem Schmelz . Der Alkohol ist sehr gut eingebunden und kaum störend im überaus weichen Gesamtbild. Vielleicht etwas über den Punkt, aber sehr ansprechend in der Nase und angenehm am Gaumen. Ein feiner Grappa nach gutem Essen...

Der ausstehende 1996er Summus von Castello Banfi fiel der sehr vorgerückten Stunde zum Opfer und wird bei Gelegenheit nachgereicht.

Ein kleines Problem dieser bunten Toskana-Reihe war die doch dezent spürbare Kopfschwellung am Folgetag...
Rolling Eyes Cool

Weinonkel


____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
boris



Beiträge: 10136

Titel: Re: Toskana, wir kommen...
Verfasst am: Mo, 06 Aug 2007, 20:12
Beitrag
Antworten mit Zitat

UncleR @ Mo, 06 Aug 2007, 14:20 gab folgendes von sich:
Französische Edelsalami pur und mit Pistazienkernen
Französischer Brebis, gereift

Wahrlich, Toskana pur ... big grin

Im Hause des Weinonkels ist aber auch immer was los ... mannmannmann ...


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » le finesnäcker Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Film: Der Tag wird kommen boris zelluloid 0 So, 07 Dez 2014, 18:20 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge F. Hetman - Die Büffel kommen wieder und die Erde wi... boris kühnes mittelscharfer 0 So, 24 Feb 2013, 20:32 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum