Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » kühnes mittelscharfer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Afterworld (Podcast)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
boris



Beiträge: 10136

Titel: Afterworld (Podcast)
Verfasst am: Fr, 24 Okt 2008, 23:46
Beitrag
Antworten mit Zitat

Afterworld (Podcast)

"Mein Name ist Russell Shoemaker. Ich habe den Menschen Technologie verkauft, als es noch Technologie gab. Und Menschen, an die man sie verkaufen konnte."
So beginnt jede der 76 Folgen von "Afterworld" (im amerikanischen Original sind es 130, auf deutsch wurden einige Folgen zusammengelegt, der Inhalt ist aber identisch, hier die Gegenüberstellung der jeweiligen Folgen).


Die Zusammenfassung der Handlung kriege ich auch nicht besser hin, deswegen hier die von wikipedia:

Zitat:
Während einer Geschäftsreise nach New York City wacht Russel Shoemaker morgens auf und stellt fest, dass alle elektronischen Geräte nicht mehr funktionieren und alle Menschen um ihn herum verschwunden sind. Später erfährt er, dass etwa 99,9 % der Bevölkerung einfach verschwunden sind. Angetrieben von dem Gedanken, dass seine Frau und sein Kind überlebt haben könnten, und der Möglichkeit die Wahrheit über die Katastrophe herausfinden zu können, macht sich Russel auf den Weg zurück nach Seattle. Auf dieser Reise trifft Russel auf Freunde und Feinde. Er stellt fest, das sich neue Formen der Regierung und Gesellschaft gebildet haben. Ein elektromagnetischer Puls, welcher von einem noch aktiven Satellitensystem erzeugt wird, scheint die Ursache dafür zu sein, dass Elektronik versagt, Menschen mutieren und neue Energieformen entstehen.

Hier gibt es die Infoseite von Pro7, wo Afterworld bis zum 31.8.08 (die Serie ist eigentlich von 2007) täglich lief - wovon ich nichts mitbekommen habe, ich habe die Serie erst später als Podcast entdeckt und mir die Episoden runtergeladen.

Zur Machart: "Afterworld" ist zwar ein Video-Podcast, aber kein wirklicher Film. Die einzelnen Episoden leben hauptsächlich von der Erzählung der Hauptperson, bei dem computer-animierten "Video" handelt es sich mehr um animierte Standbilder. Die Machart ist auf jeden Fall nicht uninteressant, auf jeden Fall ist die Serie mehr als ein bloßes Hörbuch, da sich die Handlung teilweise auch im Bild abspielt.

Noch ein paar Links zum Thema:
wikipedia auf englisch
Forum auf "SciFi"
Theorien zu Afterworld
eigenes Wiki zu Afterworld (leider sehr spärlich)

"Afterworld" ist auf jeden Fall eine feiste Angelegenheit (Laufzeit: ca. 6h). Die Machart ist neu und interessant und die Story rockt. An jeder Ecke gibt es immer wieder Ideen, neue Verschwörungen und Theorien sowie Neben-Handlungen, die die ganze Geschichte nicht langweilig werden lassen. Die Entwicklung von alternativen Gesellschaften und Deutungen des "Effekts" machen echt einiges her.

Ein paar Kritikpunkte gibt es trotzdem: auf seiner Reise durch die USA verweilt Shoemaker immer genau drei Episoden in einer Stadt. Die Länge der Episoden variiert zwar zwischen 3 und 6 Minuten, trotzdem wirkt diese Einteilung manchmal etwas willkürlich und schematisch. Manche Teile der Story (speziell "Ghana") wirken zu mysteriös, um ins Bild zu passen, so als wolle man unbedingt noch ein wenig "Akte X" mit reinbringen.
Und dann natürlich das Ende: es schreit nach einer Fortsetzung, die aber weit und breit nicht in Sicht ist. Ich war am Schluß echt etwas sauer - das Geheimnis um den "Effekt" wird zwar einigermaßen aufgeklärt, aber trotzdem war der Abschluß nicht mehr als ein (unerfüllter) Cliffhanger. Dafür gibt es in der allerletzten Einstellung noch einen zünftigen Tritt in den Hintern - je länger ich drüber nachdenke, deste cooler finde ich das Ende Wink
EDIT: Das Ende ist geil, alles andere wäre Hollywood ! (trotzdem will ich wissen, wie es weitergeht !)

Alles in allem eine lohnenswerte (zumal kostenlose) Angelegenheit, die man sich auf jeden Fall geben kann.


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » kühnes mittelscharfer Seite 1 von 1
Gehe zu:  


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum