Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » kühnes mittelscharfer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Die Simpsons - F.A.Z. Comic-Klassiker, Band 12
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
boris



Beiträge: 10136

Titel: Die Simpsons - F.A.Z. Comic-Klassiker, Band 12
Verfasst am: Di, 27 Dez 2005, 18:22
Beitrag
Antworten mit Zitat

Die Simpsons - F.A.Z. Comic-Klassiker, Band 12

Nachdem die Bild-Zeitung schon einen Stapel mit Comics in Sammelbänden herausgebracht hatte, startete die FAZ ein ähnliches Vorhaben und veröffentlichte "Klassiker der Comic-Literatur" in 20 Bänden, die neben "wirklichen" Klassikern wie Lucky Luke, Batman, Hägar und Gaston auch einen Band (#12) der Simpsons-Comics enthält.

Vorweg für Simpsons-Fans und Nicht-Kenner der Comics: die in den Comicheften veröffentlichen Geschichten sind keineswegs nur die Umsetzungen der TV-Serie in anderer Form sondern völlig eigenständige Geschichten, die zwar teilweise Elemente aus der Serie aufgreifen, ansonsten aber vollkommen unabhängig davon existieren.

Was man sich bei der FAZ allerdings mal schön hätte sparen können, ist das Vorwort, denn keinen interessieren solche Sätze wie "Immer dann, wenn stumpfe Lebenswirklichkeit und verfeinerte Popkultur einander glückhaft, stimmig und mit erfreulichen Folgen begegnen, feiern zwei Sorten von Dingen miteinander Hochzeit: Allgemeingültiges und Superbesonderes (...)" (erster Satz der pseudowissenschaftlichen Einleitung). Vor allem, wenn das Gesülze Fragen aufwirft, die 1. keinen interessieren (z.B. wann sich die Simpsons von ihren Abenteuern eigentlich regenerieren) und 2. dann darauf noch nichtmal eine Antwort finden.
Einige Sachen aus der Einleitung sind nicht uninformativ, der Rest ist allerdings überflüssig.

Die Comics an sich sind alles andere als überflüssig sondern sehr unterhaltsam - wer schon alle Simpsons-Comicheftchen gesammelt hat, wird hier natürlich nicht Neues finden, da es sich "lediglich" um eine Zusammenstellung von sechzehn Gesichten aus der Jahren 2000 bis 2002 handelt, wer allerdings die Simpsons (und Itchy & Scratchy und Radioactive Man) mal in einem anderen Meidum kennenlernen will, der ist mit dem 4,90 billigen Sammelband sehr gut bedient (die einzelnen Hefte mit ein paar wenigen Stories kosten immerhin schon jeweils über 2 Euro).


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » kühnes mittelscharfer Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Die Simpsons haben es gewusst! jrose alltalk 14 Mi, 09 Nov 2016, 12:44 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Alle 500 Simpsons-Folgen jrose silikonimplantate 0 Di, 23 Feb 2016, 14:42 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Film: Das weiße Band - Eine deutsche Kindergeschichte boris zelluloid 0 Di, 11 Okt 2011, 21:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge The Simpsons - Banksy-Intro jrose zelluloid 1 Di, 12 Okt 2010, 10:46 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge brønson beim o2 Band battle Jan silikonimplantate 0 Mi, 26 Mai 2010, 16:32 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum