Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » alltalk
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Wer hat uns verraten?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bumpi



Beiträge: 499

Titel: Wer hat uns verraten?
Verfasst am: Do, 14 Jul 2005, 20:51
Beitrag
Antworten mit Zitat

Sozialdemokraten!

Wer in diesem Monat auf seine Gehaltsabrechnung schaut, wird feststellen, daß es 0,45% weniger netto als im Vormonat gibt.

Die Differenz ergibt sich aus der Senkung der Krankenkassenbeiträge. "Jaha, Senkung geht doch eigentlich in die andere Richtung!" wird sich der TV-scheue Pflichtversicherte (wie ich einer bin) jetzt denken, und damit hat er sogar Recht: Die Krankenkassenbeiträge sind tatsächlich um die vielversprochenen 0,9% gesunken, aber leider nur für den Arbeitgeber.

Der arbeitende Teil der Bevölkerung darf diese 0,9% jetzt auf die eigene Kappe nehmen.

Mal sehen, wie vielen freiwillig Versicherten es jetzt endgültig reicht, um aus dem Sozialsystem auszusteigen und sich privat zu versichern.

Wenn man in diesen Tagen nicht CDU wählen will, wo muß man dann eigentlich sein Kreuz machen?

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:addict methusalem
boris



Beiträge: 10136

Titel: Re: Wer hat uns verraten?
Verfasst am: Fr, 15 Jul 2005, 20:53
Beitrag
Antworten mit Zitat

bumpi gab folgendes von sich:
Der arbeitende Teil der Bevölkerung darf diese 0,9% jetzt auf die eigene Kappe nehmen.

Mmmh ... ich war bisher eigentlich immer davon ausgegangen, daß die CDU der Feind ist, den man als Arbeitnehmer meiden sollte wie die Pest ...

bumpi gab folgendes von sich:
Mal sehen, wie vielen freiwillig Versicherten es jetzt endgültig reicht, um aus dem Sozialsystem auszusteigen und sich privat zu versichern.

Mal sehen, wieviele sich das leisten können ... Rolling Eyes

Ich kenn jemanden, der sich für seine Rente privat "absichern" wollte - die Empfehlung sah ungefähr so aus, daß zur Erreichung des angestrebten Rentenbetrages ab jetzt für die nächsten 35 Jahre monatlich mehr zurückgelegt werden müsste, als netto überhaupt verdient wurde ...

bumpi gab folgendes von sich:
Wenn man in diesen Tagen nicht CDU wählen will, wo muß man dann eigentlich sein Kreuz machen?

"Wenn man dir drei Haufen Scheiße vorsetzt - welchen würdest du essen ?" (Werner)

Aber im Ernst: langsam wirds echt eng ...


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
bumpi



Beiträge: 499

Titel: Re: Wer hat uns verraten?
Verfasst am: Sa, 16 Jul 2005, 10:11
Beitrag
Antworten mit Zitat

boris gab folgendes von sich:

Mmmh ... ich war bisher eigentlich immer davon ausgegangen, daß die CDU der Feind ist, den man als Arbeitnehmer meiden sollte wie die Pest ...


Leider sind die schon länger nicht mehr die einzigen.

Aber auch aus anderer Sicht wandelt sich das politische Bild Deutschlands ein wenig. Da gibt es zum Beispiel diesen ehemals grünen RAF-Anwalt, der heute Reisepässe mit RFID-Chips fordert, deren Zweck es einzig und allein sein wird, den Umsatz einer großen deutschen Bank mit angegliederter Elektroabteilung zu fördern. Ach nein, den mentalen, amerikanischen Pofick habe ich vergessen.

Wer zahlt´s? Wir. Supi.

boris gab folgendes von sich:
bumpi gab folgendes von sich:
Mal sehen, wie vielen freiwillig Versicherten es jetzt endgültig reicht, um aus dem Sozialsystem auszusteigen und sich privat zu versichern.

Mal sehen, wieviele sich das leisten können ... Rolling Eyes


Es gibt nicht wenige gesunde, junge Gutverdiener, die freiwillig im Sozialsystem bleiben, obwohl sie bei Privatversicherungen günstiger wegkämen. Wenn man sich sicher ist, daß man nicht nachwächst, sind Privatversicherungen oft deutlich günstiger.

boris gab folgendes von sich:

Ich kenn jemanden, der sich für seine Rente privat "absichern" wollte - die Empfehlung sah ungefähr so aus, daß zur Erreichung des angestrebten Rentenbetrages ab jetzt für die nächsten 35 Jahre monatlich mehr zurückgelegt werden müsste, als netto überhaupt verdient wurde ...


Bei der Sache stelle ich mir allerdings die Frage, wo das ganze Geld geblieben sein wird, das wir nicht mehr zu erwarten haben.


boris gab folgendes von sich:

"Wenn man dir drei Haufen Scheiße vorsetzt - welchen würdest du essen ?" (Werner)


Hat er nicht was vergessen? (Hörni)

boris gab folgendes von sich:

Aber im Ernst: langsam wirds echt eng ...


Vor allem, wenn man durch so lustige Zufälle darauf stößt, wie z.B. die Frage "Was kommt eigentlich in diesem Monat netto raus, wenn ich mein Urlaubsgeld kriege?"

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:addict methusalem
boris



Beiträge: 10136

Titel: Re: Wer hat uns verraten?
Verfasst am: Mo, 18 Jul 2005, 23:30
Beitrag
Antworten mit Zitat

bumpi gab folgendes von sich:
Bei der Sache stelle ich mir allerdings die Frage, wo das ganze Geld geblieben sein wird, das wir nicht mehr zu erwarten haben.

Mal abgesehen davon, daß die Kohle auch dahin verteilt wird, wo man sie zunächst garnicht erwartet hätte (gibt ja genug Löcher zu stopfen), ist die Grafik hier vielleicht ein wenig aufschlußreich.

Alterpyramide, Entwicklung von 1950 - 2050:



Quelle: Statistisches Bundesamt


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » alltalk Seite 1 von 1
Gehe zu:  


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum