Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » le finesnäcker
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Weinprobe - mal wieder...
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
UncleR



Beiträge: 2084

Titel: Weinprobe - mal wieder...
Verfasst am: Fr, 23 Feb 2007, 15:41
Beitrag
Antworten mit Zitat

Ja, allmählich langweilt es schon.
Mal wieder 'nen Saufgelage vom Onkel.
Getarnt als professionelle Weinverkostung mit allerhöchstem Anspruch... (gähn) Rolling Eyes ...

Wie dem auch sei - heute mach ich damit die Kindertagesstätte meiner kleinen Tochter Alina unsicher.

Da wird so richtig aufgefahren in der Villa Kunterbunt in Hamm-Werries:

20 verschiedene internationale Weine (vom Riesling bis zum australischen Cabernet)
Infos, Literatur, Anekdoten rund um den Wein
anderthalb Dutzend kleine Köstlichkeiten für den schnellen Hunger zwischendurch
Atmosphäre, Stimmung, alles bestens in Szene gesetzt.

Und was ist - KEINER kommt...!
Nun ja, angemeldet sind 6, vielleicht werden es ja 8.
Trotzdem schade. Confused

Da muss ich die vierzig Liter Wein wohl fast alleine vernichten.

Bis nächsten Monat dann.

der Onkel

PS: Keine Besuche auf der Intensivstation ohne Sektumtrunk, wenn ich bitten darf!


____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
UncleR



Beiträge: 2084

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mo, 26 Feb 2007, 14:41
Beitrag
Antworten mit Zitat

Und so ist's gelaufen:

Start und Begrüßung kurz nach 20 Uhr.

Dann die Weine.

Andreas Oster - Rheingau-Riesling (D) 2000
Leicht mineralisch, feste Statur, leichter Fehlton (Muff) im Geruch und Geschmack

Winter - Schoppen-Riesling Rheinhessen (D) 2006
hell, klar, lieblich anmutende Frucht, unbeschwerter Genuss

Mantel Blanco - Rueda (Esp) Verdejo 2005
Pfirsich, Aprikose, leicht nussige Note

Boca - Rueda (Esp) Verdejo 2005
schlanker, klar definierte Frucht, steht lange im Glas, mineralischer als Mantel Blanco

Brookfield - Chardonnay Marlborough 2001 (NZL)
schöne Farbe, recht dicht, aber Fehlton (Flaschenfehler?!)

C.V. - Merlot Grave del Friuli 2003 (I)
angenehme Frucht, rund, unkompliziert

Santa Cristina - Sangiovese/Merlot 2002er Toskana (I)
voll, strukturiert, schon recht komplex, aber auch leichte Gerbstoffnote

Bourgogne AOC - Pinot Noir 1998er Burgunder (F)
säurelastig, unrund, Erdbeerfrucht nur im Hintergrund, schwierig, noch nicht reif?!

Clos L'Oratoire des Papes - Cuvee 2002er Chateauneuf-Du-Papes (F)
Herrlich runde Frucht, vielschichtig, netter Abgang, schöner Wein, auf dem Höhepunkt

Chateau Morton - Cabernet-Sauv./Merlot 2000er Bordeaux Superior (F)
klare Frucht, schöne Farbe, einfacher aber guter Wein aus hervorragendem Jahrgang

Kommende Maillberg - Cabernet-Sauv./Merlot Burgendland 1997 (Aut)
Rauchige Nase, Cassis, viel Struktur und Tannine, guter Wein, aber nicht ganz einfach

Marques de Chive - Utiel-Requena 2000 (Esp) Tempranillo
fein, nicht zu schwer, gute Frucht, doch recht einfach und glatt

Agramont - Navarra (Esp) 2000er Tempranillo-Cabernet-Sauv.
angenehme Nase, feine Frucht, superbe Kirschfarbe, sehr lecker, mit am besten!

Segura Viudas - Penedes 1997 Tempranillo (Esp).
klare Frucht, schöne Nase, unaufdringlich

Coto de Imaz GR - Rioja 1995 Tempranillo
vanillige und holzige Note, Frucht sher sauber, weniger dicht, Tannine noch etwas störend

Valpiculata Cepas Centenarias - Toro (Esp) 2003er Tempranillo
Dichte Farbe/Frucht, beerig, aber auch Bauernhof und viel Hühnerkacke, Flaschenfehler!

Ercavio Roble aus der Magnum(!) - Mancha (Esp) 2003er Tempranillo
würzig und dicht, etwas zu schwer für einen Rotweinschoppen, etwas klotzig

del Rosario Res. Especial - Mancha (Esp) 1999 Tempranillo
feste Struktur, edle Nase, etwas säurelästig, Lakritz-Noten, noch zu jung?!

Pagos del Camino - Rioja 2000 (Esp) Garnacha
volle Frucht, starke Tanninfülle, vielschichtig, aber etwas unharmonisch, schwerer Wein

Tatachilla - Cabernet-Sauv. 1999 Padthaway (Aus)
feingliedrige, strahlende Frucht, sehr elegant, gute Struktur, reif, charmant, Tiefe, Top!

Mondavi Selection, Cuvee 1999 Kalifornien (USA)
feste Frucht, aber etwas diffus, nicht unlecker, aber kein klarer Stil

Ingesamt ein straffes Programm für unsere übersichtliche zehnköpfige Verkostungstruppe.

Begleitet von diversen Leckereien (Chips, pikantes Hähnchen, Walnuss-Frikadellen, Pesto-Parmesan-Talern, Basilikum-Schafskäse-Paste, Country Fries, Eier-Tortillas, gefüllte Oliven, Fuet, div. Käse und Thunfisch-Bruschetta) hatten wir aber genug Substanz und Sitzfleisch um die ganze Palette der Weine (Preisklasse zwischen 3,99 und 25 EUR) durchzukauen. Natürlich wanderte auch der eine oder andere (nicht so überragende) Schluck in den Spucknapf...

Krönender Abschluß dann ganz besonders edle, dunkle Schokolade (pur oder mit Piment oder mit Sahne verfeinert) - die einzige Schokolade mit Booklet in der Verpackung, die ich kenne!

Und natürlich begleitet von einem sauteuren und großer Rioja aus dem Spitzenjahr 2001: Valsacro Dioro.
Ein vollfruchtiger und komplexer Tempranillo mit verschiedenen Ergänzungsrebsorten, der dem schwächelnden Gaumen noch einmal vollste KOnzentration abverlangte.

Nebenbei haben wir noch beinahe eine ganze Kiste Wasser gegurgelt und ausgiebig in der ausgelegten Wein-Literatur geblättert, um den angeregten Gesprächen weitere Substanz zu verleihen.

Kurz nach eins war dann Schicht - wankende Gestalten ziehen heimwärts.

Leider kam bei anschließenden der Spendenaktion für die KiTa nur ein geringfügiger Betrag zusammen, aber der gute Wille und die Geburtstunde einer Hammer Weingemeinschaft zählen ja auch etwas...

Für weitere hochtrabende Projekte bin ich nunmehr wieder sehr aufgeschlossen

der Onkel


____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
boris



Beiträge: 10136

Titel: Re: Weinprobe - mal wieder...
Verfasst am: Di, 27 Feb 2007, 23:27
Beitrag
Antworten mit Zitat

UncleR @ Fr, 23 Feb 2007, 14:41 gab folgendes von sich:
Mal wieder 'nen Saufgelage vom Onkel.

Jeder andere Ausdruck für eine Verkostung von über 20 Weinen an einem Abend wäre wohl auch geschönt big grin

Oder waren die Weine, die man nach einem Schluck schon dem Eimer überantwortet hat, in der Überzahl, so daß kaum etwas in den Magen und später in die Blutbahn gelangen konnte ? Cool


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
UncleR



Beiträge: 2084

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 28 Feb 2007, 11:31
Beitrag
Antworten mit Zitat

Zitat:
Oder waren die Weine, die man nach einem Schluck schon dem Eimer überantwortet hat, in der Überzahl, so daß kaum etwas in den Magen und später in die Blutbahn gelangen konnte ?


Bei gut der Hälfte haben wir die Gläser leergezuzelt, bei den anderen blieb jeweils ein mehr oder weniger großer Schluck im Glase übrig, der dann in einen Sammeltank (für die Glühweinproduktion Twisted Evil ) umgeleitet wurde.

Füllmenge pro verkostetem Wein im Glas ca. 60-80 ml.
Macht also beim durchschnittlichen Verzehr (10x70ml+12x40ml) rund 1200 ml Vino in jedem Bauch (a durschnittl. 13,5 Vol.% alc.), also rund 1 1/2 Pullen für jeden Süpper...

Das ist zwar beachtlich, aber noch lange kein Weltrekord. Mr. Green
Zu vermerken ist jedoch, dass ein Cocktail aus 22 total unterschiedlichen Weine ganz anders rüberkommt als ein bis zwei Flaschen eines Weins.

Wir waren nicht in ausufernder HELAU-Stimmung, aber doch ganz gut beduselt... Wink Embarassed
So ungefähr ein Level wie beim Hammer-Herbst 2006, nur noch ein wenig erschöpfter (weil spät).

Jetzt habe ich natürlich auch noch eine Menge Reste zu vernichten, GULP! Wink
(22x200ml=rund 4500ml plus den Rest aus der Magnum... Rolling Eyes )
Den Glühwein mache ich dann für den nächsten Hammer-Herbst startklar. Mr. Green Mr. Green


____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
boris



Beiträge: 10136

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 28 Feb 2007, 22:34
Beitrag
Antworten mit Zitat

UncleR @ Mi, 28 Feb 2007, 10:31 gab folgendes von sich:
der dann in einen Sammeltank (für die Glühweinproduktion Twisted Evil ) umgeleitet wurde.

Grandios ! Ich freue mich jetzt schon wieder auf den nächsten Hammer Herbst ! big grin

UncleR gab folgendes von sich:
Zu vermerken ist jedoch, dass ein Cocktail aus 22 total unterschiedlichen Weine ganz anders rüberkommt als ein bis zwei Flaschen eines Weins.

Das ist beim Gerstensaft ja nicht anders: ein paar Pullen kann man sich ohne weiteres einfach so reinschütten, ohne daß beim Verlassen des Raumes die Pfosten freundschaftlich gerammt werden müßten, aber verschiedene Sorten durcheinander, am besten noch ein süßliches Schwarzbier, ein herbes Pils und ein paar Sorten dazwischen und der Seegang nimmt ordentlich zu ... genauso wie der Schädel am nächsten Tag ganz andere Kaliber auffährt !


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » le finesnäcker Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge F. Hetman - Die Büffel kommen wieder und die Erde wi... boris kühnes mittelscharfer 0 So, 24 Feb 2013, 20:32 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nie wieder Wein verschütten jrose le finesnäcker 2 Mo, 26 Nov 2012, 23:15 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Für die nächste Weinprobe jrose le finesnäcker 2 Mi, 25 Jul 2012, 22:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Pillenverkäufer wieder am Start boris werkstatt 4 So, 02 Jan 2011, 11:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Es ist wieder Mettwoch jrose drive-by shooting 0 Mi, 07 Apr 2010, 22:02 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum