Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » laufmasche
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


laufen 180 - 184
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
boris



Beiträge: 10167

Titel: laufen 180 - 184
Verfasst am: Fr, 20 Jul 2007, 18:47
Beitrag
Antworten mit Zitat

Teil 180 (Di. 10.7.07)

Dieses Mal gings nicht ganz so geschmeidig vonstatten, wie beim letzten Mal, aber trotzdem sehr entspannt in etwa der gleichen Zeit (7km, 48min.), dafür aber mit minimal niedrigerem Puls im Durchschnitt (143 dieses Mail, 145 beim letzten Mal, dabei 20Sek. schneller). Ein Versuch mit der Verkehrsampel konnte wiederholt werden: ca. 3m vor der Ampel setzte der Pulsmesser plötzlich aus. Der Biertrinker war auch wieder mit dabei (Startzeit war bei mir auch erst kurz vor 21:00, also eher "seine" Zeit), seine Vorleistung belief sich allerdings heute nur auf zwei Flaschen, entweder ich muß noch später kontrollieren kommen oder der Knüllerdurchsatz von letztens war nur eine Ausnahme.

Und: wieder gabs "Zeitgeist" von den Smashing Pumpkins zu Hören, man muß sich ja - rein beruflich - ein wenig weiterbilden Wink



Teil 181 (Do. 12.7.07)

Heute wars irgendwie komisch: die ganze Zeit waren meine Schienbeine etwas verspannt, ich hatte permanent den Eindruck, mich zwar nicht völlig aber doch etwas mehr als normal zu verausgaben - trotzdem brauchte ich für die 7km wieder 48min., dabei aber mit einem Durchschnittspuls von 140, also weniger als beim letzten und vorletzten Mal, wo das subjektive Laufempfinden besser war. Seltsam.
Heute gabs keinen Biertrinker, dafür aber zwei andere Bekannte, die ich schonmal gesehen hatte. Zum einen "Bukowski auf dem Fahrrad", einen Typen der Bukowski wirklich unglaublich ähnlich sieht und die "Zigarre", einen schlurfenden Kerl mit einem Stoffbeutel, der grau und trüb vor sich hinstarrt und einen Stumpen im Gesicht stecken hat, den man unangenehm zu riechen bekommt, wenn man ein paar Schritte an ihm vorbei ist.
Den "Ampeltest" habe ich heute mal andersrum gemacht: zuerst oben lang gelaufen und - dieses Mal etwas früher - ca. 7-8m vor der Ampel, Zack!, keine Pulsanzeige mehr.

Obwohl es beim Laufen komisch war, war ich vorher hochmotiviert: zunächst hatte ich gedacht, meinen Schlüssel vergessen zu haben und wähnte mich schon im Zug, um woanders zu nächtigen, dann fand sich der Schlüssel nach einer halben Stunde nerviger Telefonate und der Feststellung, daß ich an keinen Schlüssel kommen konnte, um doch noch in die Wohnung zu kommen, wieder ein (und zwar in meiner Jacketasche, kein Kommentar, bitte). Kaum war ich in der Wohnung, hatte ich mich auch schon umgezogen um loszulaufen. Nach der Nervnummer vorher habe ich mich darüber selbst etwas gewundert ...

Auf Trab hielt mich nochmals das Weiße Pony von den Deftones. Recht lauftauglich, muß aber nochmal auf ordentlicher Anlage getestet werden, um die Scheibe wirklich einschätzen zu können.



Teil 182 (So. 15.7.07)

Bei über 30 Grad laufen ? Keine Chance, erst kurz nach 22:00 gings los, dieses Mal die kurze Runde (5km in 34min.), auch ohne Pulsmesser und Gewichte. Die Laufzeit ohne die Armbeschwerer werde ich die nächsten Tag mal testen, um zu kucken, wie sehr die Dinger aufhalten bzw. die Laufzeit (bei gleichem Puls) verlängern.
Von den Rheinwiesen kamen gerade noch stapelweise Leute vom Grillen zurück, das Licht war der Hammer: ein Rest Tageslicht, das sich im Rhein spiegelte, dazu der angestrahlte Dom und die beleuchteten Brücken, auf der anderen Rheinseite teilweise erleuchtete Gebäude, der Rest als schwarze Silouette über dem Wasser ... ein Traum.
Der Biertrinker fand das wohl auch, er war - seinem Kronkorken-Stapel nach zu urteilen - nämlich min. schon beim vierten Bier.

Musik ... schon wieder "Zeitgeist". Rockt.



Teil 183 (Di. 17.7.07)

Wegen Sperrung der Drehbrücke gings heute mal knapp 8km auf die Bahn, die in souveränen 50min. abgeleistet wurden - bei ähnlichem Puls wie sonst aber ohne Gewichte, die Dinger verlangsamen einen also doch ganz schön ! Neues gibt es auch von der "Pulsuhr"-Front: heute gab es aufgrund der geänderten Streckenführung entlang der Bahngleise *komplett* Aussetzer, es liegt vielleicht also doch eher an den Oberleitungen der Bahn als an der Baustellenampel, die war nämlich nur kurz in der Nähe, während die Leitungen mehrere Hundert Meter parallel zur Laufstrecke verliefen.
Ansonsten keine Besonderheiten, den Biertrinker konnte ich heute nicht ausmachen (weil ich an "seiner" Bank nicht vorbeikam), dafür radelte mir Bukowski wieder entgegen, den ich heute sogar riechen konnte (schöner Plastik-Strickpullover bei sehr schwülem Wetter ... mmmh, lecker !).

Akustik: s. Teil 182.



Teil 184 (Do. 19.7.07)

Sowas nennt man wohl mal einen schlechten Tag. Zwar nicht von der "objektiven" Leistung her (47min., 7km, Durchschnittspuls 140), aber subjektiv gefühlt: schwere Beine, leichte Schmerzen in Neben-Schienbeinmuskeln und Knien, insgesamt ziemlich erschöpft und erschöpfend mit dem (keuchenden) Gefühl, am liebsten einfach aufzuhören. Vielleicht mal einen Tag länger Pause machen.
Technische Fortschritte in der Forschung bzw. Fragen: wieso setzt der Pulsmesser eigentlich bei den Straßenbahnoberleitungen nicht aus ? Sind die Dinger so viel schwächer im Vergleich zu den Zugoberleitungen ? Die Verkehrsampel-Theorie bedarf auf jeden Fall einer eingehenderen Prüfung, vielleicht sollte ich mal komplett über die Südbrücke laufen, da dürfte ja überhaupt kein Empfang sein. Was allerdings "empfängt", ist mein MP3-Player: schaltet man den ein, ohne Musik zu spielen und ist sonst auch alles ruhig, hört man den Herzschlag von dem Funkbrustband als leichtes Piepsen im Kopfhörer.
Biertrinker war auch wieder da, heute bei Stand 2-3, so sah es im Vorbeistolpern aus.

Musik heute mal wieder von Blackmail mit dem Knaller "Science Fiction". Wenn man auch immer daran denken muß, daß der Sänger das arroganteste Arschloch diesseits der Sonne ist und man ihm bei Auftritten am liebsten zünftig ins Gesicht kotzen will, scheppert die Scheibe.


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » laufmasche Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge laufen 211 - 215 boris laufmasche 0 Di, 16 Okt 2007, 20:42 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge laufen 206 - 210 boris laufmasche 0 Sa, 29 Sep 2007, 08:35 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge laufen 201 - 205 boris laufmasche 0 Mo, 17 Sep 2007, 18:10 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge laufen 195 - 200 (Urlaub) boris laufmasche 2 Di, 28 Aug 2007, 09:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge laufen 190 - 194 boris laufmasche 0 So, 12 Aug 2007, 11:27 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum