Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » le finesnäcker
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Traubensaftverkostungsnotizengesammelt
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
boris



Beiträge: 10152

Titel: Traubensaftverkostungsnotizengesammelt
Verfasst am: So, 13 Jul 2008, 19:39
Beitrag
Antworten mit Zitat

Ich mal mal n neuen Thread für meine Traubensaftverkostungen aus, die letzten waren immer themengebunden (entweder eine "Kiste Buntes" oder "mein Weinkeller"). Was sich hier so ab und zu so zum Saufen einfindet, wird dann an dieser Stelle seziert.


Pinotage 2006
South Africa
Spring Valley
Western Cape - Paarl

Farbe: sehr dunkelrot

Geruch: schwer, voll, fruchtig (Cassis), min. Säure, etwas "staubig" (Dachboden)

Geschmack: voller, breiter Geschmack, mit min. Pelz
hinten kommt die Säure deutlich durch, im Nachgeschmack etwas seltsam nach Petroleum (oder so)
kaum Frucht, trotzdem nicht schlecht, aber insgesamt auf Dauer zum Solotrinken doch zu säurehaltig

Als Begleitung zu deftigem Essen (gestern: Gyros mit ordentlich Tzaziki und frischen Zwiebeln) ist der Saft besser geeignet, auch zünftiger Ziegenkäse bei der heutigen Nachverkostung nimmt die Säure etwas weg, macht die Geschichte aber nicht wirklich besser, der "Petroleum"-Geschmack ist einfach zu heftig und hat jetzt - am dritten Tag nach Öffnung - nochmal mächtig zugelegt.


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
UncleR



Beiträge: 2084

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mo, 14 Jul 2008, 09:29
Beitrag
Antworten mit Zitat

Petroleum, wie...?!
Ha - so schmeckt er, der billige Kaufhaus-Pinotage. Mr. Green Wink

Aber so richtig begeistern konnte ich mich für diese südafrikanische Rebsortenkreation bislang auch noch nicht. Hab allerdings auch bislang keinen für dreißig oder vierzig EURO die Pulle vernascht... Cool

Weitermachen.


____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
boris



Beiträge: 10152

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: So, 03 Aug 2008, 21:57
Beitrag
Antworten mit Zitat

Hatte letztens wieder einen am Start, nachdem ich mal die Regalreihen beim plus durchtesten wollte ... sehr sinnig übrigens, wo wir demnächst gegenüber vom ALDI wohnen.

Egal, weiß schon nicht mehr, wie das Ding hieß ... Don Recardo oder so ähnlich, irgendein Rioja-Zeug, 2,29 €, total sauer, dünnflüssig, nicht der Rede wert, habs noch nichtmal ausgetrunken.

Den gerade im Anbruch befindlichen Shiraz werde ich nochmal genauer beschreiben, der ist deutlich besser (kostet 4,49 €).


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
boris



Beiträge: 10152

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Do, 07 Aug 2008, 20:17
Beitrag
Antworten mit Zitat

Und hier isser nun:

[yellow tail]
Shiraz
vintage 2007
South Eastern Australia

Farbe:
rot-bräunlich

Geruch:
stark fruchtig, Waldbeeren, etwas nach "Lösungsmittel"

Geschmack:
fruchtig, Schlehen, Schwarzkirschen, sehr weich, leichte, angenehme Säure
hinten etwas breiter


insgesamt sehr gut wegzuschlabbern, lecker, auch nach 3-4 aus der offenen Flasche immer noch gut, da sind die 4,49 € gut angelegt


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]


Zuletzt bearbeitet von boris am So, 10 Aug 2008, 10:12, insgesamt 2-mal bearbeitet. (18 Prozent)

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
UncleR



Beiträge: 2084

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Do, 07 Aug 2008, 20:35
Beitrag
Antworten mit Zitat

yellow tail ist auch kein so ganz unbekanntes Label mehr

nicht ganz auf der Höhe von Penfolds und Rosemount, aber es geht in die Richtung

wenn dir Australier gefallen, gern beim nächsten Topevent mehr davon, aber aus vielversprechenden Winzerbetrieben

so long
Onkel


____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
boris



Beiträge: 10152

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: So, 10 Aug 2008, 10:03
Beitrag
Antworten mit Zitat

UncleR @ Do, 07 Aug 2008, 20:35 gab folgendes von sich:
wenn dir Australier gefallen, gern beim nächsten Topevent mehr davon

Der hier auf auf jeden Fall sehr fluffig, hier hatte ich schonmal einen Shiraz, und ich meine, ich hätte auch noch einen anderen (diesen hier, ebenfalls aus dem plus) garnicht mal so schlecht gefunden.

Jo, sieht so aus, als wäre ich Australien zugeneigt Wink


Und hier direkt der nächste Saft:

Retsina Malamatina
11%

Farbe: Apfelsaft (vielleicht etwas "dünner")

Geruch und Geschmack: Retsina halt
geschmacklich irgendwo zwischen Lösungs- und Reinigungsmittel (so mein Verkostungspartner), ich hätte den Tropfen eher bei "feuchter Laubhaufen, verschimmelt" angesetzt

"Völlig ungenießbar" ist was anderes, aber muß man mögen.


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
boris



Beiträge: 10152

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Fr, 05 Sep 2008, 18:42
Beitrag
Antworten mit Zitat

Vina Agustina
Terra Alta
Gran Reserva 2002


von plus, mit Goldnetz

Farbe: dunkelrot, Pflaume

Geruch: etwas holzig, fruchtig, Waldfrucht

Geschmack: breit, weich mit feiner Säure, Holz, Waldboden, leichter Anklang von "Brandy"
wenig Frucht, aber trotzdem nicht unlecker (die Flasche ist zum Zeitpunkt der Notiz aber auch schon 2-3 Tage auf)

insgesamt nicht schlecht, durch die fehlende Fruchtg aber auch nicht überragend.


(nach etwas über einer Woche Öffnungszeit war der Rest allerdings nicht mehr so toll - das dürfte aber den meisten Säften ähnlich gehen)


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
UncleR



Beiträge: 2084

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Fr, 05 Sep 2008, 22:23
Beitrag
Antworten mit Zitat

Ja.
Wobei die Terra Alta sicher noch Besseres (zu vergleichweise moderaten) Kursen zu bieten hat. Kommt man nur nicht so easy dran, das ist der Punkt. Confused

Trotzdem - deine Beharrlichkeit finde ich beachtlich, Boris!
Bleib dran, irgendwann findest du den "Wein deines Lebens"...!

Onkel


____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
boris



Beiträge: 10152

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Fr, 05 Sep 2008, 23:30
Beitrag
Antworten mit Zitat

UncleR @ Fr, 05 Sep 2008, 22:23 gab folgendes von sich:
Trotzdem - deine Beharrlichkeit finde ich beachtlich, Boris!

Und das als Biertrinker, ich wunder mich selber ... Wink

UncleR gab folgendes von sich:
Bleib dran, irgendwann findest du den "Wein deines Lebens"...!

Das ist ja gerade das Problem: Wein ist so uferlos, es gibt immer noch mehr ... aber egal, ich bleib dran, gerade schon wieder zwei neue Tropfen im Glas (die umliegenden Discounter werden gerade mal komplett durchgetestet), der dritte folgt evtl. noch, kommt auf die Kondition an.


Viajero
Cabernet Sauvignon
Reserva Privada
2006
Valle Del Rapel, Chile
14%

"6-monatiger Ausbau in französischen und amerikanischen Barrique-Eichenholzfässern"

Dealer: Lidl, 3,99 €

Farbe: hellrot, klar

Geruch: voll, weich, Waldfrucht, min. Säure
vom Geruch her der Knüller

Geschmack: weich, leichter Pelz, schwer, leichte Säure, etwas holzig (Harz ?)
zu wenig Frucht

insgesamt nicht schlecht (meinen Mittrinkern gefiel der Tropfen ganz gut), für mich trotz der Fülle zu wenig Frucht




Naoussa
Xinomavro (Rebsorte)
2006
Griechenland
12%

(Naousaa = "mazedonische Weinhauptstadt")

"reift ein Jahr in Eichenfässern"

Dealer: Lidl, 2,99 €

Farbe: sehr hellrot, klar

Geruch: leicht, frisch / fruchtig

Geschmack: leichter Säureanklang, der später prägnanter durchkommt
sehr flüchtig, hinten leicht bonbon-fruchtig

nicht schlecht, insgesamt zu dünn und flüchtig, um einen bleibenden EIndruck zu hinterlassen
(aber wenigstens nicht harzig)


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
boris



Beiträge: 10152

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Sa, 06 Sep 2008, 09:06
Beitrag
Antworten mit Zitat

Lindemans
Cawarra
Australien (Südosten)
13%

Dealer: Strauss, 3 €

Farbe: rot, klar

Geruch: Lakritz, Petroleum
Gastkommentare: Terpentin + Tannenzapfen, Glasreiniger, Blaubeeren

Geschmack: voll, sehr weich, trotzdem irgendwie "künstlich" (wieder Lakritz)
sehr leichtgängig, nicht nachhaltig

insgesamt ok, nicht schlecht, muß aber nicht nochmal sein


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
boris



Beiträge: 10152

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Sa, 13 Sep 2008, 09:35
Beitrag
Antworten mit Zitat

Chateau de Panigon 2005
Médoc cru Bourgeois
12%

Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot

Dealer: ALDI, 4,59 €

Farbe: dunkelrot, Pflaume

Geruch: schwer, voll aber weich, Frucht (gut)
Gastkommentar: Heidelbeer oder Hubba Bubba Kirsche

Geschmack: prägnante Säure, Holz, min. Pelz
holziger Nachgeschmack, sonst nichts
schlägt kurz in der Nase an, ist dann fast sofort weg, schmeckt fast ausschließlich nach Säure
Gastkommentar: Desinfektionsmittel

nach zwei Tagen: dasselbe

insgesamt zwar trinkbar, aber trotzdem derbe unlecker - bisher der teuerste, aber schlechteste "Discounter"-Wein, Hälfte weggeschüttet


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
boris



Beiträge: 10152

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Sa, 13 Sep 2008, 10:51
Beitrag
Antworten mit Zitat

Und direkt weiter mit den Ergebnissen einer kleinen Mini-Weinprobe im Rahmen meiner "Discounter-Test-Tournee". Zunächst gestartet mit vier Personen, wovon zwei aber sehr schnell auf Bier-Mischgetränke umstiegen, so daß der harte Kern die drei Flaschen zu zweit (bei den Kommentaren markiert durch (a) und (b)) verhaften mußte. So gehts mir jetzt auch ...


Dáo
Acácio
Reserva 2005
12,5%
Portugal

Rebsorten: Tinta Roriz, Alfrocheiro, Touriga Nacional

Dealer: ALDI, 2,59 €

Farbe: rot

Geruch: (a) riecht nach nichts (b) Spiritus / Essig
Gastkommentar: Desinfektionsmittel

Geschmack: (a) ungenießbar (b) geht nicht

hatte ich vor ein, zwei Tagen schonmal im Glas, einmal solo, einmal zum Essen, einfach nur bitter
nie wieder


soviel zum Einstieg (und zum Abgewöhnen), die eigentliche Probe fing erst danach an ...

Espiritu de Chile
2006
Carmenère
Valle Central
Chile
14%

Dealer: Kaiser's, 3,49 € (gerade im Angebot, kostet sonst etwas mehr)

Farbe: rot

Geruch: (a) rauchig, dezenter, leichtfruchtiger Geruch (b) Schlehen
Gastkommentar: mottig / staubig

Geschmack: (a) voll und leicht bitter im Geschmack, sehr gut ! matt und dicht (b) sehr weich, fruchtig (Pflaume, leichter Anklang von Apfel), feine Säure, leicht staubig, gut !

ein (vor allem bei dem Preis) echt guter Wein, da gibt es nichts auszusetzen


MontGras
Cabernet Sauvignon
Central Valley (Colchagua Tal)
2007
Chile
14%

Dealer: Kaiser's, 3,99 € (auch gerade im Angebot)

Farbe: dunkelrot, klar

Geruch: (a) fehlt irgendwie (b) Waldfrucht, leicht, aber voll, Schwarzkirsche

Geschmack: (a) bitter, staubig und insgesamt recht anstrengend, aber - gut ! (b) leichter Pelz, weich, fruchtig, voll, Waldfrucht, prägnante Säure, gutes Gesamtpaket

der zweite Chilene, und auch hier gab es nichts auszusetzen, ein wirklich guter Wein


Guia Real
Rioja
Reserva
2001
Spanien
12,5%

Rebsorte: Tempranillo

Dealer: ALDI, 4,99 €

Farbe: hellrot, klar

Geruch: (a) frischer, fruchtiger und säuerlicher Geruch (b) weich, volle Frucht

Geschmack: (a) schwerer, angenehmer, bitterer Geschmack. etwas zu sauer im Abgang, aber ein insgesamt runder Supermarktler (b) leichte Säure, Frucht, min. Holz, Leder, etc.; etwas zu flüchtig, aber gut; auf Dauer doch prägnant, gut !

Der klare Topact des Abends, wirklich gut, angenehm - da werde ich mir u.U. ein paar von auf Halde legen, so für Notfälle.


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
boris



Beiträge: 10152

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Sa, 20 Sep 2008, 21:22
Beitrag
Antworten mit Zitat

Hab ein paar "Kellerschätze" gehoben, Herkunft und Alter schleierhaft bis unbekannt ...

Chevalier de Bayard
Vin de pays de l'Hérault
2004
Frankreich
11,5%

Dealer: keine Ahnung, stand im Keller rum

Farbe: hellrot / leicht bräunlich, klar

Geruch: leicht nach Erdbeeren, dünn und flüchtig

Geschmack: fast gar keiner, wässrig, Säure, leichter Anklang von Erdbeeren, hinten stumpf, mehr Säure
Auf Dauer nur noch Säure.


Ein Wein für "Bitter Lemon"-Trinker, die keine Zitrone mögen. Sehr erlebnisarm. Weg damit.



Forest Hill
Shiraz Cabernet
2006
Australien
13,5%

Dealer: wahrscheinlich Discount-Schrott (schätzungsweise von plus)

Farbe: dunkelrot, Pflaume

Geruch: voll und weich, Schwarzkirsche, fast süßlich (Kaugummi)

Geschmack: leichter Pelz, deutliche (und nachhängende) Säure, nicht wirklich lecker


Nicht alle Shirazze sind gut. Discount-Schrott, hab ich doch gleich gesagt.


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Frederik



Beiträge: 191

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Sa, 20 Sep 2008, 22:10
Beitrag
Antworten mit Zitat

Ich trinke seit 2 Stunden eine Flasche Met.
Billige Variante für 2,50 € von Katlenburger.

Sehr süß, aromatisch und heftet mich seitdem an Bleistift und Zeichenblock.

Vielleicht komme ich auch mal ins Alter in dem mir trockener Wein schmeckt, aber momentan komme ich nicht über den Dornfelder von der Tankstelle hinaus.

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:professional methusalem
boris



Beiträge: 10152

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mo, 22 Sep 2008, 22:32
Beitrag
Antworten mit Zitat

Frederik @ Sa, 20 Sep 2008, 22:10 gab folgendes von sich:
Ich trinke seit 2 Stunden eine Flasche Met.

Hast du einen Zug am Leib ... Cool

Frederik gab folgendes von sich:
Sehr süß, aromatisch und heftet mich seitdem an Bleistift und Zeichenblock.

Der Output würde mich zusätzlich zur Weinkritik mal interessieren ...


Ich war derweil auch nicht untätig:

Ahr 2006
Ahrweiler Klosterberg
Spätburgunder
Kabinett - trocken
12,5%

Dealer: Kaufland, > 5 €

Farbe: sehr hellrot, klar

Geruch: leicht und frisch

Geschmack: wässrig mit deutlicher Säure und geringer Frucht, relativ flüchtig, Erdbeere / Benzin


Naja, ganz nett, aber nicht so wirklich mein Ding.


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
UncleR



Beiträge: 2084

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 23 Sep 2008, 16:19
Beitrag
Antworten mit Zitat

Spätburgunder mag man oder man mag sie nicht. Ging mir auch so.
Qualitativ war 2006 an der Ahr ausnehmend gut - aber ich habe bisher keine Gelegenheit für eine Verkostung gehabt. Crying or Very sad

Die ultrakomplexen Teile aus Pinot Noir (im Prinzip die gleiche Sorte) im Burgund sind da allerdings was anderes.
Sowas leistet man sich aber wirklich nicht alle Tage...

Onkel


____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
Frederik



Beiträge: 191

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 23 Sep 2008, 18:59
Beitrag
Antworten mit Zitat

boris @ Mo, 22 Sep 2008, 22:32 gab folgendes von sich:
...Erdbeere / Benzin...

Klingt nach dem Erdbeer-Puschkin vom Plus.

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:professional methusalem
boris



Beiträge: 10152

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 23 Sep 2008, 20:01
Beitrag
Antworten mit Zitat

UncleR @ Di, 23 Sep 2008, 16:19 gab folgendes von sich:
Qualitativ war 2006 an der Ahr ausnehmend gut - aber ich habe bisher keine Gelegenheit für eine Verkostung gehabt. Crying or Very sad

Kuck an, da hab ich dir was voraus ... und das aus dem Discounter ... Wink

Frederik @ Di, 23 Sep 2008, 18:59 gab folgendes von sich:
Klingt nach dem Erdbeer-Puschkin vom Plus.

Nene, ich kaufe nur bei Feinkost Lidl, das dürfte mittlerweile bekannt sein.
Auch die Aufstiegschancen sind da besser ...


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]


Zuletzt bearbeitet von boris am Fr, 10 Okt 2008, 09:04, insgesamt einmal bearbeitet. (1 Prozent)

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
boris



Beiträge: 10152

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mo, 29 Sep 2008, 21:58
Beitrag
Antworten mit Zitat

Saint Emilion Grand Cru
1995
Frankreich
12%

Dealer: irgend so ein Weinfatzke

Farbe: Pflaume, klar, leichte Schwebestoffe

Geruch: voll, leichte Säure, Schwarzkirsche

Geschmack: Leder, deutliche Säure, leichter Pelz, kaum Frucht
auf Dauer immer deutlichere Säure, die fast alles andere überlagert


Ich weiß nicht, ob der so sein muß, oder ob der einfach schon "um" ist, aber mein Fall ist das nicht.
Vielleicht muß man dafür aber auch erst wieder 3h in der Küche stehen und sich n Wolf kochen. Ich vermute aber tatsächlich überschrittenes MHD.


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
boris



Beiträge: 10152

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Fr, 10 Okt 2008, 09:03
Beitrag
Antworten mit Zitat

barcelino
2005
Barrica - Oak Aged
catalunya
13%

Dealer: Feinkost Lidl, 3,99 €

Farbe: dunkelrot, leicht bräunlich, klar

Geruch: voll, weich, Schwarzkirsche

Geschmack: Kaum spürbare, feine Säure, volle Frucht (Schwarzkirsche), von vorne bis hinten weich, min. Holz
Auf Dauer kommt die Säure hinten etwas mehr raus, aber nicht störend.

Zwar nicht wirklich aufregend, aber sehr gefällig und lecker.


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » le finesnäcker Seite 1 von 2
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Gehe zu:  


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum