Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » joxe und so
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Vier Zwillinge für Polen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
step



Beiträge: 199

Titel: Vier Zwillinge für Polen
Verfasst am: So, 24 Jun 2007, 21:46
Beitrag
Antworten mit Zitat

guckst du hier
Nach oben
Private Nachricht senden Rang:professional methusalem
Puge Henis





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mo, 25 Jun 2007, 01:43
Beitrag
Antworten mit Zitat

tinkiwinki Mr. Green
Nach oben
Rang:
Dr. Erdbär



Beiträge: 2140

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mo, 25 Jun 2007, 11:29
Beitrag
Antworten mit Zitat

Randgruppe™ @ Mo, 25 Jun 2007, 01:43 gab folgendes von sich:
tinkiwinki




"Polen merkt: Teletubbis schwul!

Warschau (queer.de) - Die polnische Regierung will untersuchen, ob die BBC-Kinderserie "Teletubbies" homosexuelle Werte vermittelt. Ewa Sowinska, die Ombudsfrau für Kinder, hat eine psychologische Untersuchung der Sendung veranlasst, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. Danach soll entschieden werden, ob die Ausstrahlung der "Teletubbies" in Polen verboten werden soll. "Ich habe bemerkt, dass Tinky Winky eine Handtasche trägt, aber mir war nicht bewusst, dass er ein Junge ist", erklärte Sowinska. "Später habe ich erfahren, dass da ein homosexueller Zusammenhang verborgen sein kann." Tinky Winky war bereits vor acht Jahren vom vor kurzem verstorbenen US-Fernsehprediger Jerry Falwell "geoutet" worden (siehe queer.de-Artikel). "Schwuler Propaganda" soll es in Polen nach Ansicht führender Politiker auch im Fernsehen an den Kragen gehen: Letzte Woche hat die Chefin des Parlamentsausschusses für Familien ein Homo-Verbot im Fernsehen gefordert (queer.de berichtete). (dk)"

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem weltmeister Sportangler, 1. Bundesliga Spieler Winzer (5x Hamm) IMPERIALISTISCHER TODFEIND!
step



Beiträge: 199

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mo, 25 Jun 2007, 11:56
Beitrag
Antworten mit Zitat

So kann man sich die Realität auch zurecht verordnen... weil ja bekanntlich gilt:
Fernsehen ist die pure Realität

Gut, dass es noch Radio Maria gibt!

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:professional methusalem
boris



Beiträge: 10136

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mo, 25 Jun 2007, 12:04
Beitrag
Antworten mit Zitat

Erdbär @ Mo, 25 Jun 2007, 11:29 gab folgendes von sich:
Polen merkt: Teletubbis schwul!

Ihr solltet dringend 14 Grad ostwärts kucken, wenn ihr die Gelegenheit bekommt !


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Käptn Olgi





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mo, 25 Jun 2007, 16:38
Beitrag
Antworten mit Zitat

Ein Franzose, ein Deutscher und ein Pole werden von den Indianern an den Marterpfahl gestellt.
Es wird ihnen verkündet, dass man sie leider in die ewigen Jagdgründe befördern müsse, um ihnen dann die Haut abzuziehen und Kanus daraus zu fertigen.
Als letzte Gnade dürften sich die Deliquenten allerdings selbst ihre Todesart aussuchen.
Gut, der Franzose wählt ein Stilett, sticht sich in die Brust, fällt tot um - die Indianer ziehen ihm die Haut ab und machen sich daraus ein Kanu.
Der Deutsche schießt sich in den Kopf, die Indianer machen sich das zweite Kanu.
Der Pole beobachtet das alles und bittet dann um eine Gabel.
"Eine Gabel?" fragen die Indianer erstaunt.
"Wozu brauchst du denn eine Gabel?" - "Das werdet ihr schon sehen", entgegnet der Pole mürrisch und fängt an, sich an hundert Stellen zu durchlöchern.
"Ich mache euch ein schönes Kanu!"

Nach oben
Rang:
Dr. Erdbär



Beiträge: 2140

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 26 Jun 2007, 00:22
Beitrag
Antworten mit Zitat

Der Witz ist gut.
Die Polen sind immer Opfer gewesen, mit starker Neigung zum Sadomasochismus. Das Land "auf Rädern" ist mehrmals aufgelöst und aufgeteilt worden. Niemals wurden "Angriffskriege" geführt. Umgeben von aggressiven und unmenschlichen Nachbarn.

So sehen sie sich. Das Selbstbild als "Ofjara". Bekackte Lemminge. Und es ist schief. Polen hat sehr wohl Angriffs- und Eroberungskriege geführt (Polen-Litauen) und sie zählen bis heute zu den Mörder-Antisemiten (Während der Nazibesatzung standen sie nachweislich mit der Judenvernichtung auf "Du"). Nur eine ernsthafte Auseinandersetzung mit der eigenen Geschichte würde dieses Volk weiterbringen. Wie man das macht, das zeigen die deutschen. Dummerweise.

Die Wahl in 2005, die zu Tinkiwinki 1 und Tinkiwinki 2 führte, hatte eine Beteiligung von 40%. Die sollten sich ernsthaft mit der Demokratie und der Nutzung dieser auseinandersetzen.

Ein Tinkiwinki lebt übrigens als Junggeselle mit seiner Mutter zusammen. Da würde ich auch Homophob werden, während im Hintergrund Radio Maryja dudelt.

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem weltmeister Sportangler, 1. Bundesliga Spieler Winzer (5x Hamm) IMPERIALISTISCHER TODFEIND!
Dr. Erdbär



Beiträge: 2140

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 26 Jun 2007, 00:42
Beitrag
Antworten mit Zitat

Joschka Fischer
Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem weltmeister Sportangler, 1. Bundesliga Spieler Winzer (5x Hamm) IMPERIALISTISCHER TODFEIND!
boris



Beiträge: 10136

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 27 Jun 2007, 23:07
Beitrag
Antworten mit Zitat

Erdbär @ Di, 26 Jun 2007, 00:22 gab folgendes von sich:
Da würde ich auch Homophob werden, während im Hintergrund Radio Maryja dudelt.

Noch ein paar Daten aus dem Film bzw. der anschließenden Diskussion ...
  1. Eine polnische Fotografin hat in Krakau eine Fotoserie mit homosexuellen Paaren aufgenommen. Nur Händchenhalten, sonst nichts, man sieht also nur jeweils zwei Frauen oder zwei Männer, die Hand-in-Hand spazieren gehen.
    Sowas ist natürlich pervers. Der zuständige polnische Kulturausschuß hat deswegen die Ausstellung der Bilder verboten, und zwar ... ohne die Fotos vorher anzusehen !!

  2. Die polnische Gründerin der Initiative Lambda Krakau, die sich mit homosexuellen Themen sowie AIDS-Prävention befaßt, betreibt u.a. AIDS-Aufklärung in Schulen.
    Zitat eines Polen: "Die Aufklärung ist gleich Null. Die Polen meinen, 'safer sex' heißt Analsex, weil: davon kann man ja nicht schwanger werden."
    Diese Aufklärung an den Schulen wurde jetzt gestoppt, da auf einer Broschüre zwei Männer zu sehen waren, die sich umarmen - der dem Betrachter abgewahnte Mann ist dazu auch noch nackt ! Pervers ! Verboten !

  3. Der polnischen Regierung liegt ein Gesetzesentwurf vor (nicht verabschiedet), nachdem es möglich sein soll, jeden Lehrer, der an einer polnischen Schule "homosexuelle Themen" im Unterricht anspricht, sofort verhaften zu können.

Noch Fragen ?


(und jetzt find ich gerade das Bild nicht mit dem polnischen Wappen, wo vom Adler nur noch eine Feder übrig ist, mit dem Kommentar: "Der ist auch schon weg.")


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
boris



Beiträge: 10136

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 27 Jun 2007, 23:09
Beitrag
Antworten mit Zitat

Doch, hier isser ! Die Bildunterschrift war: "on tez wyemigrowal / er ist auch ausgewandert".



____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Dr. Erdbär



Beiträge: 2140

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Do, 28 Jun 2007, 00:03
Beitrag
Antworten mit Zitat

boris @ Mi, 27 Jun 2007, 23:07 gab folgendes von sich:

Noch Fragen ?






Eine vorgeschobene, leichte Polemik solltest Du den Zitaten des Dokumentarfilmes "14 Grad Ostwärts" schon eingestehen. Gibt es einen ähnlichen Film aus Spanien?

Wir bekommen hier doch nur die "Medialen Spitzen" mit, besucht mal die polnischen Großstädte.

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem weltmeister Sportangler, 1. Bundesliga Spieler Winzer (5x Hamm) IMPERIALISTISCHER TODFEIND!
boris



Beiträge: 10136

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Do, 28 Jun 2007, 22:42
Beitrag
Antworten mit Zitat

Erdbär @ Do, 28 Jun 2007, 00:03 gab folgendes von sich:
Eine vorgeschobene, leichte Polemik solltest Du den Zitaten des Dokumentarfilmes "14 Grad Ostwärts" schon eingestehen.

Wem sonst ? (auch wenn sie nicht vorgeschoben war sondern aus jahrelanger, verzweifelter, und vor allem: berechtigter Verbitterung resultierte)
Dabei kamen die verbalen Ausuferungen aus der Diskussion nach dem Film - im Film selbst war sowas garnicht nötig.
Steine schmeißende Faschisten und ein paar Zitate von dumpfen Zaungästen ließen der Fantasie kaum Spielraum.


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Dr. Erdbär



Beiträge: 2140

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Do, 28 Jun 2007, 23:07
Beitrag
Antworten mit Zitat

Wo hast Du den Film denn gesehen?

Nun, meine Muttersprache benutze ich in der Öffentlichkeit zunehmend seltener. Das wird irgendwie eine Ursache haben. Bevor ich EU-Staatsbürger wurde, bekam man von den
"Seltsamen" dort drüben nichts mit. Es bestand kein mediales Interesse.

Die "Seltsamen" in der Zone zum Beispiel müssen nunmehr ach-so-kultivierte Theatergruppen zusammenschlage, um überhaupt noch wahrgenommen zu werden.

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem weltmeister Sportangler, 1. Bundesliga Spieler Winzer (5x Hamm) IMPERIALISTISCHER TODFEIND!
boris



Beiträge: 10136

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Sa, 30 Jun 2007, 19:08
Beitrag
Antworten mit Zitat

Erdbär @ Do, 28 Jun 2007, 23:07 gab folgendes von sich:
Wo hast Du den Film denn gesehen?

Im einzigen Kino, wo er lief: Filmpalette, s. auch hier

(das Kino, wo wir auch "Winners & Losers" gesehen haben)


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » joxe und so Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Gustav Meyrink - Die Abenteuer des Polen Sendivogius boris kühnes mittelscharfer 0 Sa, 13 Apr 2019, 21:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Vier Fotos in einem jrose silikonimplantate 0 Sa, 13 Mai 2017, 11:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Polen wird Weltmeister! Erdbär bananenflanke 7 Do, 10 Mai 2012, 08:19 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Für alle, die sich im August in Polen aufhalten (wol... jrose silikonimplantate 0 Mi, 14 Jul 2010, 09:35 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Polen führungslos Erdbär alltalk 1 Do, 15 Apr 2010, 19:33 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum