Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » hal9000 » mod support
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Fatal error: Allowed memory size (...) exhausted
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
phpjunk





Titel: Fatal error: Allowed memory size (...) exhausted
Verfasst am: Do, 08 Dez 2005, 23:16
Beitrag
Antworten mit Zitat

Fatal error: Allowed memory size of 8388608 bytes exhausted (tried to allocate 1600 bytes) in /.../.../.../.../.../.../.../phpBB2/uploadpic.php on line 119

Provider: Strato
PHP-Version: 4.4.1

Die Bilder, die diesen Fehler reproduzierbar hervorrufen, sind zwischen 800 - 900 KB groß und haben eine Auflösung von 1600x1200.

(erlaubte Größe: 550x300; 100 KB)

Außerdem mußte ich vorher schon die uploadpic.php (Version 113a) mit "touch" ergänzen, wg. des aktuellen php-imagejpeg-Bugs, in Zeile 136 und 145:

touch($up_picpath.$up_picname);
imagejpeg($str_newimage, $up_picpath.$up_picname, $board_config['uploadpic_jpgqual']);
imagedestroy($str_image);
imagedestroy($str_newimage);
}
else
{
if (!empty($str_image))
{
touch($up_picpath.$up_picname);
imagejpeg($str_image, $up_picpath.$up_picname, $board_config['uploadpic_jpgqual']);
imagedestroy($str_image);

Ansonsten funktioniert das Hochladen und Einfügen der Bilder mit Upload-Pic absolut einwandfrei !!! Vielen Dank dafür!!!

P.S.: Liegt es evtl. daran, dass mir Strato nicht genug Hauptspeicher zuteilt?

Nach oben
Rang:
boris



Beiträge: 10136

Titel: Re: Fatal error: Allowed memory size of 8388608 bytes exhaus
Verfasst am: Fr, 09 Dez 2005, 00:22
Beitrag
Antworten mit Zitat

phpjunk gab folgendes von sich:
Fatal error: Allowed memory size of 8388608 bytes exhausted (tried to allocate 1600 bytes) in /.../.../.../.../.../.../.../phpBB2/uploadpic.php on line 119

confused4 ... also mal Klartext: es wird versucht, 1600 Bytes zu reservieren, dabei wird die Grenze von 8388608 Bytes überschritten ... achso ...

phpjunk gab folgendes von sich:
Provider: Strato

Nicht, daß das jetzt was beweisen würde ... big grin

Auf jeden Fall kann in der php.ini eingestellt werden, welche Dateigröße generell über ein Formular hochgeladen werden kann - 8MB ist da schon sehr großzügig, aber daß der bei 1600 Bytes meckert, ist mir noch nicht untergekommen ...

Ich habe aber gerade mal zu dem Thema gegoogelt und ein Beitrag legte die Vermutung nahe, als sei der "tried to allocate"-Wert der Wert, der zuviel angefordert wurde - aber das ist bei dir ja auch nicht der Fall, es sein denn (Geistesblitz!):

Da die Funktion imagecreatefromjpeg den Fehler verursacht, die sich das Bild in den Speicher zieht, es es egal, ob die Dateigröße nur 800-900k ist, das unkomprimierte JPG (der muß sich das ja komplett in den Speicher ziehen, um das bearbeiten zu können) ist wahrscheinlich größer als die zulässigen 8MB !

phpjunk gab folgendes von sich:
P.S.: Liegt es evtl. daran, dass mir Strato nicht genug Hauptspeicher zuteilt?

Strato stellt wohl 8MB temporär zur Verfügung, in der php.ini kann man die Variable memory_limit setzen, keine Ahnung, ob Strato dich da ranläßt ...


phpjunk gab folgendes von sich:
Außerdem mußte ich vorher schon die uploadpic.php (Version 113a) mit "touch" ergänzen, wg. des aktuellen php-imagejpeg-Bugs

Den kannte ich noch garnicht, danke für den Hinweis Smile
Hab direkt mal die FAQ erweitert, das Problem trat bei jemandem (auch Strato) schonmal auf ... bei der Fehlermeldung "invalid file" denkt man nicht gerade an so einen Fehler ... schon garnicht, daß der in PHP/GD-Lib liegt.


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
phpjunk





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: So, 11 Dez 2005, 18:37
Beitrag
Antworten mit Zitat

Danke für die schnelle Antwort!

Werde Strato mal eine Supportmail zum Thema
Code:
imagecreatefromjpeg
und Speicherreservierungen schicken. Habe zwar wenig Hoffnung, aber, wer weiß ....

Wink

Kann ich denn vielleicht bei "uploadpic" einstellen, dass Bilder, die eine bestimmte Größe überschreiten, vorab schon ablehnt werden und somit die Fehlermeldung abgefangen wird?

Nach oben
Rang:
boris



Beiträge: 10136

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: So, 11 Dez 2005, 23:47
Beitrag
Antworten mit Zitat

phpjunk gab folgendes von sich:
Kann ich denn vielleicht bei "uploadpic" einstellen, dass Bilder, die eine bestimmte Größe überschreiten, vorab schon ablehnt werden und somit die Fehlermeldung abgefangen wird?

In der neuen Version von UploadPic (hatte deswegen eine PM rumgeschickt, solltest du im Postfach haben, die Version wird in den nächsten Tagen veröffentlicht) habe ich die Fehlermeldung abgefangen und durch eine Meldung ersetzt, die dem Benutzer mitteilt, daß er doch ein kleineres Bild hochladen soll. Würd mich interessieren, ob das bei dir mit den Bildern klappt, die vorher nicht gingen ...

Bilder vorher abfangen funktioniert nicht so prickelnd: ich hab mal nachgesehen, ob man per PHP feststellen kann, wie groß ein JPG wird, wenn es dekomprimiert wurde, aber das geht nicht oder nur über eine Extra-Bibliothek, die dann wieder keiner installiert hat.
Ich kann vorher also nicht sehen, wieviel Speicher ich brauchen werde - ein 800k-JPG z.B. kann also je nach Motiv und Kompression locker durchgehen oder aber viel zu groß werden, wenn es einmal dekomprimiert ist ... daher werden wir wohl bei der Warnmeldung bleiben müssen ...


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
boris



Beiträge: 10136

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mo, 12 Dez 2005, 00:57
Beitrag
Antworten mit Zitat

boris gab folgendes von sich:
Würd mich interessieren, ob das bei dir mit den Bildern klappt, die vorher nicht gingen ...

Genau in dem Part hab ich gerade noch einen winzigen Bug entdeckt - der ist jetzt behoben, ein neues Archiv liegt bereit.


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
phpjunk





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 13 Dez 2005, 01:00
Beitrag
Antworten mit Zitat

Danke, habe das Update runtergeladen! Very Happy

Sobald ich dazu komme, es auch zu installieren, werde ich sofort die üblichen verdächtigen Bilder ausprobieren und das Ergebnis hier posten!

Kann aber leider noch ein oder zwei Tage dauern. Crying or Very sad

Nach oben
Rang:
boris



Beiträge: 10136

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 13 Dez 2005, 10:30
Beitrag
Antworten mit Zitat

phpjunk gab folgendes von sich:
Kann aber leider noch ein oder zwei Tage dauern. Crying or Very sad

Auch wenns juckt: glücklicherweise gibts bei Open Source ja keine festen Abgabetermine ... big grin


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
phpjunk





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Fr, 16 Dez 2005, 00:06
Beitrag
Antworten mit Zitat

Juhuu! Endlich Version 1.20 installiert!
"Fühlt" sich auf jeden Fall sehr gut an, vor allem die Galeriefunktion! Very Happy

Es scheint, als käme die Fehlermeldung
Code:
"Fatal error: Allowed memory size of 8388608 bytes exhausted (tried to allocate 1600 bytes) in /.../.../.../.../.../.../.../phpBB2/uploadpic.php on line 154"


später, bzw. seltener. Dabei spielt wohl die Quellgröße der Datei nicht die erste Rolle, sondern die Auflösung: Bei 1200x900 erhalte ich die bekannte Fehlermeldung (s.o.), während 1600x1200 und 1000x750 merkwürdigerweise überhaupt keine Meldung mehr im uploadpic-Popup provozieren. Das Fenster bleibt dann einfach leer.

Die Warnhinweise
Code:
"Die Datei ist zu groß." und "Bild konnte nicht erzeugt werden. Versuche, ein kleineres Bild hochzuladen."
wurden mir beim Testen jedenfalls noch nicht präsentiert. Shocked

Unerklärliche Vorgänge bei Strato?
Laughing

NACHTRAG: Eben noch konnte ich doch mal ein 1000x750 Bild hochladen und skalieren, beim nächsten Test erschien wieder nur ein blankes Popup ohne Bild und Fehlermeldung. Die Fatal-Error erscheint bisher nur noch zuverlässig bei 1200x900, bei 1600x1200 bleibt das Upload-Pic-Popup leer. Vielleicht hängst es tatsächlich einzig und allein von der jeweiligen, tageszeitabhängigen Beanspruchung der Strato-Server ab...

Nach oben
Rang:
boris



Beiträge: 10136

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Fr, 16 Dez 2005, 00:24
Beitrag
Antworten mit Zitat

phpjunk @ Do, 15 Dez 2005, 23:06 gab folgendes von sich:
Dabei spielt wohl die Quellgröße der Datei nicht die erste Rolle, sondern die Auflösung:

Das ist wahrscheinlich der vermutete Effekt mit der unkomprimierten Größe, die man leider vorher nicht feststellen kann ...

phpjunk gab folgendes von sich:
während 1600x1200 und 1000x750 merkwürdigerweise überhaupt keine Meldung mehr im uploadpic-Popup provozieren. Das Fenster bleibt dann einfach leer.

Das hatte ich bei Tests bei mir auch - vermutlich greift dann das PHP-Limit für Upload-Dateien (also diesmal wirklich die Dateigröße) ... sind aber nur Vermutungen ...

phpjunk gab folgendes von sich:
Die Warnhinweise (...) wurden mir beim Testen jedenfalls noch nicht präsentiert.

"Datei ist zu groß" wird angezeigt, wenn das Bild nach Konvertierung zu groß ist - wenn du die erlaubte Größe in der Config mal auf 1kb stellst, sollte die beim nächsten Upload sofort auftauchen.
Die andere Meldung erscheint, wenn das Erzeugen des Bildes im Speicher fehlschlägt - ist bei mir noch nicht aufgetreten, hab wohl ne "großzügigere" Konfiguration als Strato big grin


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
phpjunk





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Fr, 16 Dez 2005, 00:31
Beitrag
Antworten mit Zitat

Danke!

Und nochmal: Kompliment! Tolle Mod! Very Happy

Nach oben
Rang:
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » hal9000 » mod support Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Error message: "Please make sure the install an... mainicia mod support 1 Mo, 09 Jul 2007, 11:20 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Postgre SQL Error keno mod support 4 Fr, 27 Apr 2007, 20:22 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Debug Mode Error borrem mod support 3 So, 25 Feb 2007, 06:48 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Error in SQL install !! shorbaji mod support 1 Fr, 23 Feb 2007, 20:29 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fiese Scheitel Memory Onkel Tuca laufmasche 9 So, 11 Feb 2007, 13:51 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum