Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » kühnes mittelscharfer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Paul Auster - Leviathan
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
boris



Beiträge: 10136

Titel: Paul Auster - Leviathan
Verfasst am: Mi, 29 Aug 2007, 14:12
Beitrag
Antworten mit Zitat

Paul Auster - Leviathan

Diesen Auster hatte ich schon seit Jahren im Schrank stehen, ungelesen ... warum, weiß ich auch nicht, vielleicht weils ein Hardcover ist und damit fürs ständige Mitnehmen zu sperrig. Aber im Urlaub mußte er jetzt endlich dran glauben.

Auster macht sich in "Leviathan" mal wieder an die Hoffnungslosigkeit (und den Zufall): die Zielsicherheit, mit der seine Hauptfigur immer tiefer in den Abgrund rutscht, wobei das Ende (Tod) ja schon bekannt ist, ist wirklich nicht gerade fröhliche Lektüre.
Und trotzdem kann man nicht aufhören zu lesen, alles ist immer folgerichtig und stimmig (wenn er den Zufall für meinen Geschmack hier doch etwas arg strapaziert), auch wenn man selbst in den dargestellten Situationen nicht so handeln würde, wie die Protagonisten des Buchs, fühlt man sich nicht überfordert mit dem Nachvollziehen dessen, was tatsächlich passiert.
Zitiert werden ein paar typische "Auster-Motive", abgesehen vom Zufall: das Verfolgen irgendwelcher Leute und das Verfolgenlassen von Leuten, ebenso wie das Warten auf Leute - allesamt bekannte Elemente aus der New York-Trilogie. Und er selbst ist natürlich auch mit von der Partie: der Erzähler (ein Schriftsteller) heißt Peter Aaron, seine Frau (die letztendliche) heißt Iris, rückwärts für Siri, der Name von Austers Frau Siri Hustvedt (auch Schriftstellerin).
Die Verankerung von Elementen der Handlung mit realen Daten und Ereignissen sowie die Bedeutung von Namen wird wieder gekonnt in die Geschichte eingeflochten, die prinzipiell die Biographie eines Autors ist, dessen Leben ein Freund nach seinem Tod über die verschiedensten (unterschiedlich verläßlichen) Quellen rekonstruiert.

Vielleicht nicht das Beste von Auster, aber etwas sehr Gutes !


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » kühnes mittelscharfer Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Joseph Roth - Der Leviathan boris kühnes mittelscharfer 0 Sa, 16 Feb 2019, 18:38 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge William Paul Young - Die Hütte: Ein Wochenende mit Gott boris kühnes mittelscharfer 0 Mi, 17 Mai 2017, 18:05 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Paul Auster - Winterjournal boris kühnes mittelscharfer 0 So, 02 Aug 2015, 10:27 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Paul Auster - Sunset Park boris kühnes mittelscharfer 0 Sa, 05 Jul 2014, 21:38 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Paul Auster - Unsichtbar boris kühnes mittelscharfer 0 So, 07 Jul 2013, 21:14 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum