Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » kühnes mittelscharfer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Margaret Atwood - Der Report der Magd
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
boris



Beiträge: 10136

Titel: Margaret Atwood - Der Report der Magd
Verfasst am: Mo, 24 Okt 2011, 20:55
Beitrag
Antworten mit Zitat

Margaret Atwood - Der Report der Magd

Wurde mir mal irgendwann empfohlen, stand schon ewig im Schrank. Das Buch wurde von Volker Schlöndorff unter dem Titel "Die Geschichte der Dienerin" verfilmt.

Die Handlung spielt in einer Dystopie, die Erzählerin berichtet in der Ich-Form von ihrem Leben in der Kolonie "Gilead", in der sie die Rolle einer "Magd" hat. Die Mägde sind in der totalitären, quasi-religiösen Gruppe dazu da, den Kommandanten, die einem gewissen Bereich vorstehen, Kinder zu gebähren. Die Frauen sind klassifiziert nach Hausfrauen, Gebärmaschinen und Dienerinnen, wer sich den strengen Regeln widersetzt oder sich gegen die perfiden Machtstrukturen auflehnt, wird zur "Unfrau" erklärt und in die berüchtigten Kolonien abgeschoben, in denen schwere Arbeit (hauptsächlich die Beseitigung von Giftmüll) bis zum Tod verrichtet werden muss.

Wer das Buch lesen möchte (und das sollte jeder tun!), sollte den Klappentext der oben gezeigten Ausgabe von Fischer nicht lesen, da wird nämlich schon das Ende verraten. Vielen Dank, Fischer, ihr Vollidioten!
Das Buch ist auf jeden Fall großartig! Unglaublich mitreißend, phantastisch-einfühlsam und detailliert erzählt und dabei sehr präzise im Aufbau der Struktur und Hintergründe des Gesellschaftssystems, das beschrieben wird. Auch die (tragische) Vergangenheit der Hauptfigur wird in Rückblenden beleuchtet, ihr Leben vor "Gilead" und welche schleichende gesellschaftliche Änderungen zu dem Heute des Romans führten.
Nachgestellt sind "historische Erläuterungen", die dem Roman eine zusätzliche Tiefe und einige Erklärungen geben und eindrucksvoll deutlich machen, wie gebildet auch die Autorin ist und Hintergründe und Möglichkeiten ihrer Geschichte recherchiert hat. Respekt!

Also: Knüller, lesen!


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » kühnes mittelscharfer Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Margaret Atwood - Moralische Unordnung boris kühnes mittelscharfer 0 Di, 21 Nov 2017, 22:54 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Film: Europa Report boris zelluloid 0 Fr, 19 Mai 2017, 10:57 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Margaret Atwood - Die Unmöglichkeit der Nähe boris kühnes mittelscharfer 0 Di, 13 Sep 2016, 23:48 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Margaret Atwood - Die Penelopiade boris kühnes mittelscharfer 0 Di, 22 Sep 2015, 21:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Margaret Mazzantini - Geh nicht fort boris kühnes mittelscharfer 0 Fr, 23 Jan 2015, 21:48 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum