Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » kühnes mittelscharfer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Heinrich Mann - Professor Unrat
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
boris



Beiträge: 10136

Titel: Heinrich Mann - Professor Unrat
Verfasst am: Mi, 27 Jul 2011, 20:25
Beitrag
Antworten mit Zitat

Heinrich Mann - Professor Unrat
oder Das Ende eines Tyrannen

1930 verfilmt mit Marlene Dietrich als "Der blaue Engel".

Story: Professor Raat herrscht mit strenger Hand über seine Klasse, insgesamt aber auch über viele in der Stadt, denn in jeder Familie gibt es jemanden, der schon unter ihm gelitten hat. Nicht nur heimlich wird er "Unrat" gerufen, was er als Angriff auf seinen Herrscherthron empfindet und wofür er seine Schüler straft. Besonders drei sind ihm aufgefallen - als er im Heft eines der dreien ein Gedicht auf eine Frau (die Künstlerin Rosa Fröhlich) entdeckt, macht er sich auf die Suche nach der Person, um ihr zu befehlen, die Schüler nicht weiter zu verderben.
Spoiler:
Auf die Dauer verfällt er aber der Künstlerin und wird schließlich zu ihrem "Beschützer", sein Ansehen in der Stadt sinkt rapide, er wird schließlich entlassen, schafft es aber dennoch, die halbe Stadt mitzureißen.


1904 geschrieben, und das merkt man auch ganz deutlich. Nicht nur die Sprache ist teilweise schwer zu verstehen, die beschriebenen Sitten und Gebräuche erst recht. Trotz allem ist das Buch ein tolles Persönlichkeits- und Sittenbild und eine scharfe Anklage gegen die Doppelmoral des Bürgertums.

Einige Zitate:

"Die fünf oder sechs für den Gebrauch besserer Herren abgerichteten Halbweltdamen waren zum Überdruß bekannt, und die Freuden, die sie bieten konnten, wurden einem schal gemacht durch den Gedanken an Haus Unrat und seine Hausfrau."

"Als er ging, fühlte er mit ängstlicher Genauigkeit das Entweichen von Lebensjahren, und daß hier die Tür sich schloß hinter einer Liebe, die so viel gewesen war wie eine Jugend."

"(...) - wohingegen Lohmann in der vormittäglich leeren Konditorei, an der Seite der Künstlerin Fröhlich, aus seinem Gläschen, das nie leer ward, nichts anderes nippte als den nebelhaften Nachgeschmack der Stimmungen von einst."

Muss man wollen, anstrengend aber großes Kino!



Umsonst, weil alt: Professor Unrat beim Projekt Gutenberg


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » kühnes mittelscharfer Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Saul Bellow - Mann in der Schwebe boris kühnes mittelscharfer 0 Mo, 11 Dez 2017, 19:25 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Film: Der Mann, der Liberty Valance erschoss boris zelluloid 0 Di, 06 Jun 2017, 09:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Film: Ein Mann namens Ove boris zelluloid 0 Di, 27 Dez 2016, 17:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge bester Mann rantanplan bananenflanke 1 So, 10 Jul 2016, 17:25 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kurt Vonnegut - Mann ohne Land boris kühnes mittelscharfer 0 Di, 17 Mai 2016, 19:35 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum