Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » alltalk
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Tele2
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
homoerectus





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mo, 28 Nov 2005, 21:51
Beitrag
Antworten mit Zitat

hi...

vielleicht sollte man dieses forum umbennen, mit anderer domain...
"www.arcor-hasser.de" oder so ähnlich. Think

arcor-erfahrungen kann ich nicht aufweisen, aber bei uns in A gibts so was ähnliches... tele2uta genannt.

nur mal im schnelldurchlauf:

juni 2005: tele2uta complete (ADSL+Telefon um 29,99 €)

immer wieder passiert am installationstermin gar nix --> nach anruf etwa um 2 wochen verlegt

bis september 2005 immer wieder anrufe, briefe,...

schließlich und endlich kündigen wir per einschreiben den vertrag mit ansuchen nach schriftlicher Bestatigung.

heute im briefkasten: "tele2uta hat downloadvolumen und bandbreiten erhöht!!!"

Zitat:
Sehr geehrter Kunde!

Neu: Jetzt noch schneller surfen!

Sie sind es gewöhnt, mit tele2uta einfach billig zu surfen. ...

... Sie sehen, mit tele2UTA surfen sie weiterhin immer einfach billig.

Mit freundlichen Grüßen

Clemens Rarrel
Leiter Kundenservice

PS: Sollte Ihr bestellter Complete-Anschluss noch nicht aktiv sein, nutzen Sie natürlich vom Start weg die neuen größeren und schnelleren Daten-Pakete.


die bestätigung der kündigung ist bis heute natürlich nicht eingelangt, obwohl mein vater nochmals schriftlich darum angesucht hat.

heute:
anruf bei der kundenhotline
Herr Schnuderl (oder so) behauptet, wir hätten die bestätigung nie gefordert.
Zitat:
Ja, das Sie eine Bestätigung der Kündigung gefordert haben, das kann wahr sein oder auch nicht.


lg,
andi

Nach oben
Rang:
Katzen-Mama





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 29 Nov 2005, 21:41
Beitrag
Antworten mit Zitat

Huhu,

Zitat:
arcor-erfahrungen kann ich nicht aufweisen, aber bei uns in A gibts so was ähnliches... tele2uta genannt.


Oh, Tele2 haben wir in Deutschland auch ... die haben bei mir auch schon öfters angerufen, ob ich nicht Preselection machen möchte ...
Bieten bei uns aber keinen Komplettservice an.

Zitat:
die bestätigung der kündigung ist bis heute natürlich nicht eingelangt, obwohl mein vater nochmals schriftlich darum angesucht hat.


Per Einschreiben / Rückschein? Und am besten auch noch mit einem nicht verwandten Zeugen, der bestätigen kann, welcher Brief mit welchem Inhalt da in den Umschlag gesteckt wurde ...


Viele Grüße übrigens nach Österreich, ich hab ein paar Jahre in Wien gelebt - das war aber noch im letzten Jahrtausend, im Zeitalter der antiquierten Viertelanschlüsse, mit denen gar kein Internet möglich war ... Gibt's die eigentlich noch immer so als einzelne Auslaufmodelle?

Viele Grüße
Katzen-Mama

Nach oben
Rang:
homoerectus





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 29 Nov 2005, 21:46
Beitrag
Antworten mit Zitat

??? da hab ich keine ahnung von !???

Question

lg,
andi

Nach oben
Rang:
bumpi



Beiträge: 499

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 29 Nov 2005, 21:48
Beitrag
Antworten mit Zitat

Katzen-Mama gab folgendes von sich:


Oh, Tele2 haben wir in Deutschland auch ... die haben bei mir auch schon öfters angerufen, ob ich nicht Preselection machen möchte ...
Bieten bei uns aber keinen Komplettservice an.



Die haben mich insgesamt zweimal angerufen. Beim zweiten Versuch habe ich den Typen am anderen Ende über seine Rechte aufgeklärt, seitdem ist Ruhe.

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:addict methusalem
homoerectus





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 29 Nov 2005, 22:11
Beitrag
Antworten mit Zitat

falls es noch jemanden interessieren sollte:

wir haben danach bei der telekom austria asdl bestellt. nach drei tagen war das modem da und wir konnten sofort lossurfen...

ich glaube, das ist genug Beweis dafür, dass tele2 keinen sehr guten kundenservice hat...


lg,
andi

Nach oben
Rang:
jrose



Beiträge: 2733

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 30 Nov 2005, 00:32
Beitrag
Antworten mit Zitat

homoerectus gab folgendes von sich:
ich glaube, das ist genug Beweis dafür, dass tele2 keinen sehr guten kundenservice hat...

Über den Tele2-Kundenservice kann ich nichts sagen, aber angerufen haben die bei mir auch schon: "Sie haben doch unsere CallByCall-Nummer ausprobiert, möchten Sie nicht ... ?" "NEIN!"

Zufällig kenne ich ein paar Interna aus dem Laden, nur soviel: wenn ich mir die Berichte (und eigene Erfahrungen) mit Telekom und Arcor ansehe, sind die ganzen Unternehmen alle dieselben unorganisierten Sauhaufen - die tun sich alle nicht viel. annienein


____________
... wir haben mal wieder alles richtig gemacht.

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:wired methusalem Angler
bumpi



Beiträge: 499

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 30 Nov 2005, 09:49
Beitrag
Antworten mit Zitat

jrose gab folgendes von sich:
homoerectus gab folgendes von sich:
ich glaube, das ist genug Beweis dafür, dass tele2 keinen sehr guten kundenservice hat...

Über den Tele2-Kundenservice kann ich nichts sagen, aber angerufen haben die bei mir auch schon: "Sie haben doch unsere CallByCall-Nummer ausprobiert, möchten Sie nicht ... ?" "NEIN!"


Genau das meinte ich. Ich habe nämlich noch nie diese Nummer benutzt, d.h. ich stand noch nie in irgendeinem geschäftlichen Verhältnis mit denen, weshalb der Anruf laut UWG rechtswidrig ist. Das Gleiche gilt auch für die Typen, die einem immer beim Steuersparen helfen wollen:

"Ich kann Ihnen helfen, Steuern zu sparen!"
"Was, wollen Sie mich heiraten?"

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:addict methusalem
Katzen-Mama





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 30 Nov 2005, 10:44
Beitrag
Antworten mit Zitat

Hallo Wink

Zitat:
"Ich kann Ihnen helfen, Steuern zu sparen!"
"Was, wollen Sie mich heiraten?"


Der ist gut, den merk ich mir Wink)))

Zitat:
Ich habe nämlich noch nie diese Nummer benutzt, d.h. ich stand noch nie in irgendeinem geschäftlichen Verhältnis mit denen, weshalb der Anruf laut UWG rechtswidrig ist.


Das trifft bei uns nicht zu, ich hab oft mit der Nummer nach Österreich telefoniert, da tele2 da lange Zeit unschlagbar war.
Hoffentlich rufen die bald wieder an, dann sag ich, wir sind bei Arcor (hoffentlich nicht mehr lange ... aber das brauchen die ja nicht zu wissen), dann ist eh kein Preselection mehr möglich, und dann hab ich bestimmt Ruhe.

Viele Grüße
Katzen-Mama

Nach oben
Rang:
boris



Beiträge: 10136

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 30 Nov 2005, 21:44
Beitrag
Antworten mit Zitat

Katzen-Mama gab folgendes von sich:
Das trifft bei uns nicht zu, ich hab oft mit der Nummer nach Österreich telefoniert, da tele2 da lange Zeit unschlagbar war.

Traf bei mir auch nicht zu - da greift aber bestimmt die "Kleingedrucktes"-Regel, sprich: wenn du einmal unseren Fernsehspot gesehen hast und daraufhin unsere Billig-Vorwahl nutzt, akzeptierst du ungelesen (die Nanosekunde, die dieser 1mm-Text am unteren Bildschirmrand aufblitzt, kann ja wohl nur ein Scherz sein) sämtliche Randbedigungen, unter anderem auch, daß sie dich anrufen dürfen ...

Katzen-Mama gab folgendes von sich:
Hoffentlich rufen die bald wieder an, dann sag ich, wir sind bei Arcor

Ich würd soviel Info garnicht rausrücken, das hat die überhaupt nicht zu interessieren.
Ich hatte letztens einen an der Tür: "Guten Tag, ich bin von der Telekom, Sie sind doch sicher auch Kunde bei uns ?"
Ich: "Ne, Arcor", Tür zu.

Erst nachher dachte ich mir: "Scheiße, warum hast du dem das überhaupt erzählt, das geht den garnichts an ..." und die beste Antwort kommt ja sowieso immer erst später: "Wenn Sie wirklich von der Telekom sind, müßten Sie ja wissen, ob ich Kunde bei Ihnen bin. Schönen Tag noch."


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
boris



Beiträge: 10136

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 21 Dez 2005, 11:54
Beitrag
Antworten mit Zitat

bumpi @ Di, 29 Nov 2005, 20:48 gab folgendes von sich:
Die haben mich insgesamt zweimal angerufen. Beim zweiten Versuch habe ich den Typen am anderen Ende über seine Rechte aufgeklärt, seitdem ist Ruhe.

Wenn jemand mal solche Anrufe erhält, gibt es eine einfache Möglichkeit, die Übeltäter anzuzeigen:
Bei wettbewerbszentrale.de (Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs e.V.) gibt es neben reichhaltigen Informationen auch ein Online-Beschwerde-Formular.


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
ppantalone



Beiträge: 447

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: So, 16 Sep 2007, 11:40
Beitrag
Antworten mit Zitat

Kölner Stadt Anzeiger vom 1.7.07

Tele2 muss 200 000 Euro zahlen

Düsseldorf - Wegen verbotener Telefonwerbung hat das Landgericht Düsseldorf gegen den Telekommunikationsanbieter Tele2 Ordnungsstrafen von insgesamt 200 000 Euro verhängt. Grund waren nach Angaben einer Gerichtssprecherin Verstöße gegen zwei gerichtliche Unterlassungsverfügungen, mit denen das Gericht Tele2 die Werbeanrufe untersagt hatte.


____________
Nicht alles, was man nicht versteht, ist eine Frau.

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:addict methusalem Angler
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » alltalk Seite 1 von 1
Gehe zu:  


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum