Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » alltalk
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Schwarzenegger jetzt auch in echt Terminator
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
boris



Beiträge: 10136

Titel: Schwarzenegger jetzt auch in echt Terminator
Verfasst am: Di, 13 Dez 2005, 11:46
Beitrag
Antworten mit Zitat

Wenn es auch vorher noch nicht in den Medien ausgewalzt wurde - was die Sache nicht besser macht, im Gegenteil - jetzt weiß es wirklich jeder: Arnold "Hasta la vista, baby" Schwarzenegger ist endgültig zum Terminator geworden und hat das Gnadengesuch für Stanley "Tookie" Williams abgelehnt, der heute morgen um 9:01 (MEZ) in San Quentin, San Francisco hingerichtet wurde. (Das war bereits das dritte von "Conan" abgelehnte Gesuch, bisher hatte allerdings niemand von Schwarzeneggers Opfern die Lobby, um die Weltöffentlichkeit zu einem kollektiven Aufschrei zu bewegen.)

Dem durch den Staat Kalifornien und seinem Schergen Arnold Ermordeten, Ganggründer und späterem Kinderbuchautor, der die ihm zu Last gelegten vier Morde bis zum Schluß bestritt, wurde eine Medienaufmerksamkeit zuteil, wie sie eigentlich jeder Todeskandidat verdient hätte, der im Land der unbegrenzten barbarischen Möglichkeiten teilweise Jahrzehnte auf die Vollstreckung niedrigster Rachegelüste wartet. Williams saß seit immerhin 1981 ein (!), die Ablehnung wurde u.a. so begründet: "Solange sich Williams nicht für die Morde entschuldige, könne es auch keine Gnade geben." (Quelle) ... Unschuld natürlich ausgeschlossen, das US-amerikanische Rechtssystem macht keine Fehler.

Nur soviel an dieser Stelle, es gibt reichlich Material über den Fall, einen sehr guten Kommentar bei stern.de hier und eine Flash-Infoseite über die Todesstrafe in den USA hier (die Infos wurden zusammengestellt vom "Death Penalty Information Center").

Wer dem Arschloch, dem es aufgrund seines Amtes "rechtmäßig" zusteht, Menschen umzubringen, seine Meinung per eMail geigen will, kann das hier tun. Ich jedenfalls gebe jetzt erstmal mein Frühstück wieder von mir ... puking


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
bumpi



Beiträge: 499

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 13 Dez 2005, 18:29
Beitrag
Antworten mit Zitat

Wenn Österreicher im Ausland einen Regierungsposten übernehmen, geht hie und da erfahrungsgemäß etwas schief. fuehrer
Nach oben
Private Nachricht senden Rang:addict methusalem
boris



Beiträge: 10136

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 21 Dez 2005, 11:09
Beitrag
Antworten mit Zitat

Jawoll, jetzt gehts erst so richtig los shit_2

Die Stadt Graz, aufgrund der Gouvernator-Entscheidung zur Hinrichtung mittlerweile nicht mehr ganz so stolzer Besitzer des "Arnold Schwarzenegger Stadions", über dessen Namenszug momentan ein Transparent mit der Aufschrift "Menschentöter" prangt, überlegte, den für die Stadt rufschädigenden Namenspatron ihrer Sportstätte zu wechseln. (Was den markanten Nebeneffekt hätte, daß ein Firmensponsor auch ordentlich Patte in die leeren Kassen spülen würde.)



Dem Terminator wurde die Kunde schnellstens zugetragen, er kam der Stadt zuvor und verwandelte die Angelegenheit in ein Kindergartenspielchen allererster Güte:
In einem Brief kündigte er Aktivitäten seiner Rechtsanwälte an, untersagte der Stadt Graz die Verwendung seines Namens und übersandte den ihm seinerzeit (1999) verliehenen "Ehrenring" der Stadt postwendend zurück.
Der Bürgermeister hofft noch auf eine Aussprache, wahrscheinlich um Arni Weichbirne, immerhin "erfolgreichster und berühmtester Österreicher aller Zeiten nach Mozart" (Quelle) nicht vor dieselbige zu stoßen.

Fragt sich, was für Graz vorteilhafter ist: ihr Stadion nach einem "Menschentöter" benannt zu haben oder die im allgemeinen gegen die Todesstrafe eingestellte Bevölkerung bei jedem Sportereignis an einen (weiteren) Spinner aus ihrer Mitte zu erinnern ...


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
boris



Beiträge: 10136

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 16 Mai 2007, 12:07
Beitrag
Antworten mit Zitat

Hätte jemand ernsthaft erwartet, daß er sich ändert ?
Nö.

"Schwarzenegger will effektiver exekutieren
Der Terminator macht Ernst. Kaliforniens Gouverneur Schwarzenegger hat seine Optimierungspläne für die Vollstreckung von Todesurteilen vorgestellt - ein 100-Seiten-Werk, das eine neue Todeskammer und Henker-Trainingskurse vorsieht. Ziel: die Wiederaufnahme von Hinrichtungen.
"

Quelle


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Onkel Tuca





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 16 Mai 2007, 23:36
Beitrag
Antworten mit Zitat

Diese Meldung ist vom 29.04.07:

Zitat:
Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat inzwischen einen Gefängnisnotstand ausrufen lassen, nachdem der Export von Häftlingen in die Nachbarstaaten an den Gerichten scheiterte. Seine Lösung heißt keineswegs weniger Kalifornier wegen Bagatellen einzusperren, auch nicht mehr Geld in Resozialisierung zu stecken. Arnold Schwarzenegger will stattdessen mehr Gefängnisse bauen lassen. Terminator-Logik in einem Bundesstaat, der schon heute US-weit den Häftlingsrekord hält.


Quelle

Nach oben
Rang:
jrose



Beiträge: 2733

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Fr, 15 Jun 2007, 00:19
Beitrag
Antworten mit Zitat

Praktische Lebenshilfe:

Gouvernator gab folgendes von sich:
Auf einem Kongress hispanischer Medienvertreter in San Jose sagte Schwarzenegger, wer schnell Englisch lernen wolle, müsse einfach nur das spanische Fernsehen ausschalten. "So einfach ist das", sagte der aus Österreich stammende Gouverneur und frühere Action-Star Hollywoods.

Quelle


Vor Schreck ist spiegel.de direkt die Rechtschreibung abhanden gekommen:

SPON gab folgendes von sich:
EINWNADERUNG
Schwarzenegger erzürnt Latinos mit Sparchlern-Tipp


____________
... wir haben mal wieder alles richtig gemacht.

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:wired methusalem Angler
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » alltalk Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Robert Seethaler - Jetzt wirds ernst boris kühnes mittelscharfer 0 Mo, 27 Mai 2019, 23:06 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Alexandra Reinwarth - Am Arsch vorbei geht auch ein Weg boris kühnes mittelscharfer 1 Di, 31 Okt 2017, 15:27 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Jetzt ergeben ein paar Dinge Sinn..... jrose le finesnäcker 2 Mo, 04 Mai 2015, 16:31 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Film: Ice Age 2 - Jetzt taut's boris zelluloid 0 Sa, 04 Apr 2015, 20:20 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wenn ein Blatt sich bewegt, kann auch der Ast erzittern boris kühnes mittelscharfer 0 Fr, 15 Feb 2013, 00:31 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum