Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » le finesnäcker
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Rote Rebsorten / heute: MERLOT
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
UncleR



Beiträge: 2084

Titel: Rote Rebsorten / heute: MERLOT
Verfasst am: Sa, 10 Jun 2006, 11:54
Beitrag
Antworten mit Zitat

Der Merlot ist eine der am weitesten verbreitenen und international angesehensten Rebsorten.

Die gute Ausreifefähigkeit der Beeren und der außerordentliche Ertrag haben diese Sorte weltweit bei Winzern beliebt gemacht.

Der Merlot hat eine Vorliebe für kalkhaltige oder auch lehmige Böden, die dem Wein eine besondere geschmackliche Note und Qualität ermöglichen.
Daher kommen die international bekanntesten und edelsten Merlots auch aus dem Bordeaux, vor allem aus Pomerol und Saint-Emillion.

Aber auch in Italien (Friaul und Sizilien) sowie Übersee (Argentinien, Chile, Australien) hat sich der Merlot als rebsortenreiner Wein verdient gemacht und schöne, elegante Weine mit einem intensiven Fruchtcharakter hervorgebracht.

Charakteristisch für einen rebsortenreinen Merlot ist die intensive, rote Färbung. sowie eine durchdringende an Pflaumen und Brombeeren erninnernde Frucht im Bukett. Der Geschmack ist bei den guten Provenienzen außerordentlich: volle Frucht, elegant in der Struktur, viel Charme durch seine abgerundete Art, immer viel Beerenaroma mit Pflaume und etwas Gewürz.

Französischer Merlot aus dem Bordeaux kann gerne zehn bis fünfzehn Jahre reifen, allerdings sind Merlot-Weine oft auch schon früher zugänglich.
Die einfacheren Merlots auch Frankreich und Italien können schon nach zwei Jahren auf den Tisch und bringen dabei viel Freude mit.
Die Merlots aus Übersee sollten sogar nicht viel älter als fünf, sechs Jahre werden, da sonst der schöne Fruchtcharakter zu sehr verblassen könnte.

Bewertung:
Merlot trifft perfekt den internationalen Geschmack unserer Tage.
Er ist zugänglich, meist nicht zu schwer und trotzdem voller Intensität.
Auch nicht so begabte Winzer können einen brauchbaren Wein aus dieser Rebsorte vinifizieren.
Passt zu vielen Fleischgerichten, Pasta und Käse.
Auch ein guter Gesprächsbegleiter für gesellige Weinabende.

Gesamturteil: Wertvoll, sollte man in verschiedenen Qualitäts- und Preisstufen (vom Landwein bis zur Chateau-Abfüllung) mal probieren.

PS: Eine Flasche vom teuersten Wein der Welt Chateau Petrus (übrigens auch ein fast reiner Merlot) kann in guten Jahren gerne mal 800-1500 EUR pro Flasche kosten - Normalpreis im Handel, wenn man eine der begehrten Flaschen ergattern kann. Findet man diese im Restaurant wieder, speist man gerade mit Bill Gates oder ähnlichen Vögeln...


____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
svenfranzisko



Beiträge: 777

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mo, 12 Jun 2006, 20:17
Beitrag
Antworten mit Zitat

An dieser Stelle möchte ich den Merlot Vin de Pays d´Oc empfehlen.
Erhältich wo es Aldi anderen schönen Dinge so preiswert zu erwerben gibt.

Ich Trinke seit 4 Jahren wöchentlich Wein und favorisiere mitlerweile klar Trockene Rotweine.

Der Merlot ist sehr samtig im Geschmack, besitzt keine unangenehme Säure und ist nicht zu schwer. Im großen und ganzen ein sehr schöner Wein an dem man sich gut und gerne ein paar Stunden aufhalten kann.
Für trockene Kehlen empfiehlt sich hier allerdings ein Schluck wasser zwischendurch.
Für unter zwei Euro kommt er gut und gerne an so manches 5 Euro Fläschen ran.


____________
Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät
http://spackonauten.de

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:superaddict methusalem Sportangler, 1. Bundesliga Profi-Trinker (3x Hamm)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » le finesnäcker Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Film: Jürgen - Heute wird gelebt boris zelluloid 0 Do, 21 Sep 2017, 20:34 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Merlot jrose le finesnäcker 5 Mo, 25 Jan 2016, 12:53 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Heute Morgen / Heute Abend jrose lichtbildausweis(ung) 0 Fr, 27 Nov 2015, 00:44 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Heute schon gescheitert? bumpi alltalk 5 Di, 11 Aug 2015, 20:48 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Heute geschlossen jrose internet junk 0 Di, 16 Sep 2014, 19:29 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum