Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » kühnes mittelscharfer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Robert Sheckley - Der Seelentourist
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
boris



Beiträge: 10136

Titel: Robert Sheckley - Der Seelentourist
Verfasst am: Di, 18 Jul 2006, 21:16
Beitrag
Antworten mit Zitat

Robert Sheckley - Der Seelentourist

Ein Bild des - wieder einmal ziemlich miesen - Covers (Bastei Lübbe, noch Fragen ?) war von dem Buch nicht aufzutreiben, ich hatte keine Lust, den Umschlag zu scannen, daher hier rechts ein Bild des Autors, der letztes Jahr im Dezember 87-jährig verstarb.

"Marvin kannte nur eine Sehnsucht - eine große Reise. Und er geht als Seelentourist auf Fahrt, indem er seine Seele in einen fremden Körper projizieren läßt. Doch der Seelenausflug wird bald zum Horrortrip."
Soweit die Beschreibung des Buches ... der "Horrortrip" gestaltet sich als eine Ananananderreihung von Erzählungen, die Stationen in immer weiteren "Seelenausflügen" (im Original "Mindswap") darstellen.
Einmal ist er z.B. als Arbeiter auf einem Planeten und soll eine andere Rasse jagen, bis er erfährt, daß diese Rasse genau dasselbe mit seiner tut (recht originelle Idee, reicht aber nur für ein paar Seiten).

Insgesamt ist die ganze Nummer recht unzusammenhängend (ähnlich dem Roman "Mr. Joenes wundersame Reise", ebenfalls von Sheckley), eher ein Sammelsurium von Ideen, wie es bei Sheckley häufiger auftritt, wobei er allerdings die guten Ansätze schnell verfeuert, ohne wirklich eine packende Ausarbeitung zu liefern.
Trotzdem auch hier Respekt: die "Theorie des Suchens" scheint mir eine Vorlage für den "Unwahrscheinlichkeitsantrieb", den Douglas Adams 10 (oder mehr) Jahre später in seinem "Anhalter" beschrieb. Trotzdem bleiben die Ansätze zu oberflächlich, die (zu lange) Episode, in der Marvin im Körper eines übergroßen Insekts steckt, geht auch nur ansatzweise auf die damit verbundenen Probleme ein, ohne wirklich in die Tiefe zu gehen.

Also: leider keine Empfehlung, die Ideen sind super und (wie immer) mit einer gehörigen Prise Humor beschrieben, werden aber (wie so oft bei Sheckley) recht lieblos dahingeworfen und zu wenig ausgearbeitet. Schade drum, es gibt um Längen besseres von ihm, wie z.B. das zuletzt hier besprochene "Lebensgeister GmbH".


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » kühnes mittelscharfer Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Robert Seethaler - Jetzt wirds ernst boris kühnes mittelscharfer 0 Mo, 27 Mai 2019, 23:06 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Robert Sheckley - Das zweite Robert Sheckley Buch boris kühnes mittelscharfer 0 Sa, 13 Apr 2019, 20:55 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Robert Seethaler - Ein ganzes Leben boris kühnes mittelscharfer 0 Do, 27 Dez 2018, 11:45 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Robert Seethaler - Das Feld boris kühnes mittelscharfer 0 Do, 06 Dez 2018, 16:46 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Robert Sheckley - Das große Robert-Sheckley-Buch boris kühnes mittelscharfer 0 Mo, 28 Mai 2018, 23:36 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum