Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » kühnes mittelscharfer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


John Wyndham - Wenn der Krake erwacht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
boris



Beiträge: 10335

Titel: John Wyndham - Wenn der Krake erwacht
Verfasst am: Do, 28 Jan 2021, 22:29
Beitrag
Antworten mit Zitat

John Wyndham - Wenn der Krake erwacht
Originaltitel: The Kraken Wakes, Alternativtitel: Kolonie im Meer

Story: Mike und Phyllis Watson werden Zeuge, wie rote Kugeln vom Himmel fallen und im Meer verschwinden. In der Folge verschwinden immer mehr Schiffe, einzig der Wissenschaftler Dr. Bocker hat eine schlüssige Erklärung, wird aber abgetan. Später kriechen seltsame Wesen aus dem Meer und fangen mit langen Tentakeln Menschen ein, die sich nur langsam zur Wehr setzen, die Wesen gehen daraufhin zu einer anderen Taktik über, um gegen die Menschen vorzugehen.

Zweischneidige Sache. Zum einen hervorragend recherchiert und konstruiert, zum einen werden die zunächst unbekannten Erscheinungen und Phänomene recht schlüssig erklärt, zum anderen werden die Auswirkungen der Angriffe (und der weiteren Maßnahmen der Wesen) sehr fundiert dabei aber nicht übertrieben wissenschaftlich beschrieben. Die Geschichte ist kein Action-Reißer, sondern ein relativ nüchterner Bericht zweier Zeitzeugen, was leider dazu führt, dass die emotionale Komponente etwas zu kurz kommt (dass die Frau ein Kind verliert, wird so wenig thematisiert, dass ich es glatt überlesen habe).
Wahrscheinlich ist bei der Beschreibung einer globalen Katastrophe einfach zu viel zu beachten und zu beschreiben, sodass das Innenleben der Figuren einfach zu kurz kommen muss (es sei denn, man will den Stoff auf 800 Seiten aufblähen), aber mir hat dieser Aspekt etwas gefehlt.

Ansonsten ein ganz guter SciFi-Roman, fundiert, nüchtern und mit Rücksicht auf die Eigenheiten der Wesen (die die Menschen gar nicht verstehen können), aufgrund der Form allerdings keine Empfehlung (lieber "Die Triffids" und "Es geschah am Tage X..." von Wyndham lesen).


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » kühnes mittelscharfer Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge John Updike - Die Tränen meines Vaters boris kühnes mittelscharfer 0 Do, 04 März 2021, 13:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge John Cheever - Im Schatten der Ginflasche boris kühnes mittelscharfer 0 Mi, 03 Feb 2021, 12:38 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge John Collier - Mitternachtsblaue Geschichten boris kühnes mittelscharfer 0 Mo, 25 Jan 2021, 12:38 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge John Banville - Die blaue Gitarre boris kühnes mittelscharfer 0 Fr, 27 Nov 2020, 08:21 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Film: Wenn Fliegen träumen boris zelluloid 0 Mi, 10 Jun 2020, 22:35 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum