Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » kühnes mittelscharfer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Daniel Kehlmann - Tyll
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
boris



Beiträge: 9943

Titel: Daniel Kehlmann - Tyll
Verfasst am: So, 14 Jan 2018, 22:24
Beitrag
Antworten mit Zitat

Daniel Kehlmann - Tyll

Story: Schwierig, denn eigentlich gibt es keine. Es geht um Tyll Ulenspiegel - oder vielmehr, es soll um ihn gehen, der ist aber nur eine Randfigur. Mehr geht es um andere Figuren, Inquisitoren, die Winterkönigin und viel um Krieg, den dreißigjährigen, um genau zu sein.

Die Rückseite des Buches spart mit Lob nicht, von einem "Meisterstück" ist da die Rede, das "Züge eines Klassikers" hat, "großartig" soll es sein. Ich teile diese Meinungen nicht.
Zunächst einmal ist "Tyll" ein historischer Roman, was eh nicht ganz meine Baustelle ist, und zwar genau aus dem Grund, der hier auch wieder zutage tritt: Vor lauter Historie kommt das Innenleben der Protagonisten zu kurz. Das ist hier zwar nicht völlig außen vor, es gibt schon ein paar gute Szenen, aber insgesamt ist das zu wenig. Dann, die Handlung: Es soll hier - angeblich - um Till Eulenspiegel gehen. Wie Kehlmann darauf kommt, ihn "Tyll" zu nennen, was sich ständig wie "Tüll" liest, erschließt sich mir nicht, auch Wikipedia kennt zwar einige verschiedene Schreibweisen, "Tyll" gehört aber nicht dazu. Dann ist dieser Tyll, der ja eigentlich eine sehr lohnenswerte Erscheinung ist, die genauer zu beleuchten sehr interessant sein könnte, nur eine Randfigur, die immer wieder in diverse Begebenheiten hereinstolpert, ohne dass es wirklich um ihn geht. Diese Begebenheiten sind Kapitel im Buch, die sehr sprunghaft sind, nicht nur zeitlich, sondern auch die Figuren wechseln ständig, was sehr nervt und irgendwann auch sehr langweilt, weil es nichts gibt, woran man sich festhalten kann, es gibt immer nur noch wieder eine Episode, in der Kehlmann durchblicken lässt, wie sehr er sich in die Materie eingelesen hat. Dass Eulenspiegel 300 Jahre vor dem dreißigjährigen Krieg gelebt hat (haben soll), ist da fast zweitrangig und könnte als Kunstgriff noch durchgehen.

Das Buch ist immerhin nicht völlig schlecht, sprachlich ganz in Ordnung - wenn auch kein Vergleich, wenn man gerade Banville gelesen hat - fängt auch ganz ok an, man kommt in die Materie rein, dann kommt etwas ok Spannendes über Hexenprozesse, dann zerfasert die ganze Nummer leider irgendwie, und am Schluss musste ich mich beherrschen, es nicht abzubrechen.

Fazit: Wirklich keine Empfehlung.


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]


Zuletzt bearbeitet von boris am Di, 06 Feb 2018, 21:24, insgesamt einmal bearbeitet. (1 Prozent)

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:robot methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
dmarc



Beiträge: 643

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Sa, 03 Feb 2018, 10:07
Beitrag
Antworten mit Zitat

..hmmm, das wollte ich mir gerade noch zulegen, nun bin ich unsicher.... Crying or Very sad
Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:superaddict methusalem Profi-Trinker (3x Hamm)
boris



Beiträge: 9943

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Sa, 03 Feb 2018, 20:35
Beitrag
Antworten mit Zitat

Vielleicht leihst du es dir, aber Geld ausgeben würde ich dafür vorsichtshalber nicht.

____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:robot methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
dmarc



Beiträge: 643

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: So, 04 Feb 2018, 18:57
Beitrag
Antworten mit Zitat

...gute idee! Wink
Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:superaddict methusalem Profi-Trinker (3x Hamm)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » kühnes mittelscharfer Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Daniel Suarez - Daemon: Die Welt ist nur ein Spiel boris kühnes mittelscharfer 0 Mo, 08 Feb 2016, 17:01 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Daniel Keyes - Blumen für Algernon boris kühnes mittelscharfer 0 Di, 12 Jan 2016, 21:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Daniel Defoe - Robinson Crusoe boris kühnes mittelscharfer 0 Mi, 19 Sep 2012, 21:38 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Daniel F. Galouye - Dunkles Universum boris kühnes mittelscharfer 0 Mi, 10 März 2010, 22:20 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Daniel H. Wilson - How to build a robot army boris kühnes mittelscharfer 0 Mo, 14 Jul 2008, 19:46 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | 1097539 Besucher seit 01.01.2018 (heute: 13566) | impressum