Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » kühnes mittelscharfer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


James M. Cain - Abserviert
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
boris



Beiträge: 10136

Titel: James M. Cain - Abserviert
Verfasst am: Sa, 25 Feb 2017, 23:35
Beitrag
Antworten mit Zitat

James M. Cain - Abserviert

Von Cain hatte ich bisher noch nie gehört, er wird aber in einem Atemzug mit Dashiell Hammett und Raymond Chandler genannt, was die "hard boiled" Krimis angeht, dieses Buch wurde erst 2012 veröffentlicht und fand sich in seinem Nachlass, Cain starb schon 1977. Stephen King nannte das Buch "Eine literaturhistorische Sensation.". Naja, gelesen habe ich das Buch, weil "Wenn der Postmann zweimal klingelt" vom selben Autor ist - davon habe ich allerdings nur den Film gesehen.

Story: Die Cocktail-Serviererin Joan erzählt von ihrem Leben. Ihr Mann kam bei einem Autounfall ums Leben, ob sie eine Mitschuld trifft, will die Polizei herausfinden, sie bestreitet es. In der Bar lernt sie einen reichen Mann kennen, der ihr Geld schenkt, gleichzeitig lässt sie sich mit einem jüngeren ein und verpfändet ihr Haus für dessen Kumpel.
Im weiteren Verlauf kommt es offenbar noch zu weiteren Toten, ich habe aber nach ca. einem Drittel aufgegeben.

Eine Sensation ist das Buch beileibe nicht, eine literarische schon gar nicht, eine literaturhistorische vielleicht, weil das Buch erst im Nachlass entdeckt wurde, aber was solls?
Die Figuren, vor allem die Hauptfigur ist relativ flach und naiv, vor allem aber eins: Eine femme fatal, so wie ein Mann sie sich vorstellt, d.h. sie ist völlig unglaubwürdig dargestellt und in ihren Handlungen schon ärgerlich unrealistisch (genau wie die anderen Frauenfiguren). Literarisch überschaubar, auch die Dialoge, mit denen man ja immer mal punkten kann, sind gestelzt, inhaltlich ebenfalls nix Besonderes, der übliche Sex-and-Crime-Quark, das allgemeine Lob, das der Roman erfahren hat, ist mir mächtig unverständlich.

Nö.


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » kühnes mittelscharfer Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge James Ellroy - Heimlich boris kühnes mittelscharfer 0 Do, 14 Jun 2018, 16:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Film: James Bond 007 - Spectre boris zelluloid 0 Mo, 06 Nov 2017, 23:39 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge James Dickey - Flußfahrt boris kühnes mittelscharfer 0 Do, 07 Apr 2016, 16:51 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Film: James Bond 007 - Skyfall boris zelluloid 0 So, 24 März 2013, 20:13 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Every James Hetfield "Yea"... ever. jrose silikonimplantate 0 Do, 14 März 2013, 21:21 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum