Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » alltalk
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


"In Düsseldorf wäre das nicht passiert!"
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dr. Erdbär



Beiträge: 2136

Titel: "In Düsseldorf wäre das nicht passiert!"
Verfasst am: Mi, 04 März 2009, 21:55
Beitrag
Antworten mit Zitat

Von mehreren hunderttausend Gebäuden in Köln musste gestern ausgerechnet das "Historische Archiv Köln" in einen U-Bahn-Schacht fallen.

Das hat irgendwo eine recht bittere Komik, da das Gedächtnis der Stadt mit ihrer erstaunlichen Geschichte wohl zu großen Teilen verloren gegangen ist, bzw. Opfer der Nachkriegs-Verkehrsplanung wurde (Schneisen in Nordsüd-Richtung jeweils oberirdisch für Autos und Untertage für die Bahn).

Den Krieg selbst haben die Bestände durch Auslagerung unbeschadet überstanden, was ja auch ganz praktisch war, da von der Stadt selbst nahezu nichts mehr übrig blieb.

Nun, wer ist schuld?

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem weltmeister Sportangler, 1. Bundesliga Spieler Winzer (5x Hamm) IMPERIALISTISCHER TODFEIND!
boris



Beiträge: 9945

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 04 März 2009, 23:07
Beitrag
Antworten mit Zitat

Zitat:
Oberbürgermeister Fritz Schramma (CDU) hatte im ARD- «Morgenmagazin» erklärt, er halte den Weiterbau der U-Bahn «jetzt fast für unverantwortlich».

Wer das nach der schiefen Kirche 2004 und der Verdreifachung der zunächst geplanten Kosten für den U-Bahn-Bau erst jetzt gemerkt hat, handelte zumindest grob fahrlässig.

Also Schramma.


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:robot methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Dr. Erdbär



Beiträge: 2136

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Do, 05 März 2009, 08:35
Beitrag
Antworten mit Zitat

boris @ Mi, 04 März 2009, 23:07 gab folgendes von sich:

Also Schramma.


Das ist zu einfach. Ein OB ist nur ein typischer Sechser, also Ballverteiler im Mittelfeld. Und zum Verteilen gab es bei diesem gigantischen Bauvorhaben so allerhand...

Davon abgesehen ist bald Kommunalwahlkampf, da hört sich die erlogene, heuchlerische und völlig unsinnige Forderung nach einem Baustopp doch ganz gut an. Den Betroffenen wird ganz warm ums Herz (Bürgernähe) und man möchte glatt einhaken und mit Pappnase in der Fresse schunkeln!

Die U-Bahn wird definitiv zu Ende gebaut werden. Sie ist ja praktisch fertig, es finden keine elementaren Bauarbeiten mehr statt. Ein Baustopp mit den dazugehörigen Rückbauten und Sicherungsarbeiten würde keine Kosten mehr sparen.

Außerdem, der Dom steht ja noch.

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem weltmeister Sportangler, 1. Bundesliga Spieler Winzer (5x Hamm) IMPERIALISTISCHER TODFEIND!
UncleR



Beiträge: 2081

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Do, 05 März 2009, 10:33
Beitrag
Antworten mit Zitat

Zitat:
nur ein typischer Sechser, also Ballverteiler im Mittelfeld

Nach welchem Spiel-System? Sepp herberger oder Kaiser Franz???
Ich kenn die 6er quasi nur als Zerstörer im Spielaufbau des Gegners.
Oder als Wasserträger für die glanzvoll agierenden Stars im zentralen Midfield...

Zitat:
es finden keine elementaren Bauarbeiten mehr statt.


...und deshalb stürzen ja auch ab sofort keine weiteren Gebäudekomplexe oder Straßenzüge mehr in den ausgeschachteten Untergrund... - wer das glaubt, wählt gewiß auch eine Volkspartei. Rolling Eyes Shocked Mr. Green

Onkel, überparteilich


____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
Dr. Erdbär



Beiträge: 2136

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Do, 05 März 2009, 11:30
Beitrag
Antworten mit Zitat

UncleR @ Do, 05 März 2009, 10:33 gab folgendes von sich:



...und deshalb stürzen ja auch ab sofort keine weiteren Gebäudekomplexe oder Straßenzüge mehr in den ausgeschachteten Untergrund... - wer das glaubt, wählt gewiß auch eine Volkspartei.


Es fanden nun einmal Befestigungsarbeiten statt und keine elementaren Aushubarbeiten. Über diese Tatsache hilft auch keinerlei "Glaube" hinweg.

Jürgen Lidl ist übrigens Vorstandssprecher der KVB... Mr. Green

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem weltmeister Sportangler, 1. Bundesliga Spieler Winzer (5x Hamm) IMPERIALISTISCHER TODFEIND!
jrose



Beiträge: 2715

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mo, 16 März 2009, 23:24
Beitrag
Antworten mit Zitat

Der Discounter hat seine Finger echt überall im Spiel. Wink

Zitat:
Die bei der Stadt Köln angesiedelte Untere Wasserbehörde ließ sich von der Arge Süd so genannte „Betriebstagebücher“ der Brunnen vorlegen und erkannte dabei wasserrechtliche Verstöße. Demnach wurde in der Baugrube Waidmarkt nahe des Stadtarchivs von den Firmen nur vier Brunnen angezeigt, aber tatsächlich 15 gebohrt. Zudem wurden, und dies könnte wesentlich brisanter sein, statt der genehmigten Fördermenge von 450 Kubikmeter pro Stunde immerhin 750 Kubikmeter abgepumpt.

Quelle

Wie auch immer: Schramma an die Wand!


____________
... wir haben mal wieder alles richtig gemacht.

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:wired methusalem Angler
jrose



Beiträge: 2715

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mo, 30 März 2009, 09:02
Beitrag
Antworten mit Zitat

jrose @ Di, 17 März 2009, 00:24 gab folgendes von sich:
Wie auch immer: Schramma an die Wand!

Jetzt hat er es selber begriffen:

Zitat:
Fritz Schramma gibt auf: Der Kölner Oberbürgermeister, der wegen des Einsturzes des Stadtarchivs unter massivem Druck steht, verzichtet auf eine Wiederwahl. Das gab der CDU-Politiker auf einer Pressekonferenz bekannt.

Quelle

Aber erst die Fresse aufreissen von wegen: "Ich fordere Baustopp!" gaehn


____________
... wir haben mal wieder alles richtig gemacht.

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:wired methusalem Angler
jrose



Beiträge: 2715

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: So, 13 Jan 2013, 19:46
Beitrag
Antworten mit Zitat

Und weiter mit der KVB:

Linie 5 lässt den Dom erzittern

Für alle Kölner hier der Schnellcheck: Steht der Dom noch?


____________
... wir haben mal wieder alles richtig gemacht.

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:wired methusalem Angler
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » alltalk Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Warum die Welt ohne Religionen besser dran wäre jrose alltalk 0 Di, 23 Jan 2018, 10:50 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Film: Shrink - Nur nicht die Nerven verlieren boris zelluloid 0 Sa, 04 März 2017, 11:46 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Roald Dahl - Ich sehe was, was du nicht siehst boris kühnes mittelscharfer 0 Sa, 04 März 2017, 11:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gute "How to do ..." - Videos auf Youtube rantanplan le finesnäcker 1 Di, 24 Jan 2017, 16:59 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Raymond Carver - Warum tanzt ihr nicht boris kühnes mittelscharfer 0 Di, 03 Jan 2017, 21:01 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | 1191688 Besucher seit 01.01.2018 (heute: 5396) | impressum