Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » zelluloid
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Film: Der seltsame Fall des Benjamin Button
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
boris



Beiträge: 10164

Titel: Film: Der seltsame Fall des Benjamin Button
Verfasst am: Mo, 02 Jan 2012, 21:09
Beitrag
Antworten mit Zitat

Der seltsame Fall des Benjamin Button (2008)

Nach einer Kurzgeschichte von F. Scott Fitzgerald, hier in modernerer Ausführung in gut 2,5h Film verpackt.

Story: Für Benjamin Button läuft die Zeit rückwärts, er wird alt geboren und im Laufe seines Lebens immer jünger.

Schauspielerisch hervorragend, trick- und maskentechnisch ebenfalls brillant, der Rest ist große Langeweile. Auf wikipedia gibt es einen Ausschnitt aus den Kritiken, selbst von einem "Meisterwerk" ist da die Rede, ich schließe mich eher dem hier an: "vollgestopft mit überflüssigen Figuren und Handlungssträngen (...) Die Hauptfigur Benjamin Button (ist) möglicherweise die langweiligste Person, die es gibt"
Einige Episoden versteht man gar nicht, weil sie völlig irrelevant für die Handlung sind. Die Erlebnisse und Unterhaltungen sind nur da interessant, wo Weisheiten über Leben und Tod zum Besten gegeben werden (meist aus dem Off), das war es aber auch schon. Und die eigentliche Grundidee der umgedrehten Zeit wird nicht nur zugunsten einer Romanze als Beiwerk genommen, das nur ab und an (wenn auch tragisch) auf die Handlung abfärbt, es wird sogar ein grober Fehler eingebaut: Button wird als alter Säugling geboren und stirbt als Säugling mit Altersdemenz. Wenn er aber als babygroße Person stirbt, hätte er als "normal"-große Person geboren werden müssen (oder umgekehrt).
Irgendwo in den Kritiken war auch die Rede davon, dass die Szene, die den Einfluss des Zufalls auf das Leben darstellen, eine "filmisch brillante Reflexion über Zeit und Zufall". Naja, schonmal von Lola rennt gehört? Damit etwas brillant ist, hätte es etwas innovativer sein können.

Fazit: Nette Idee, auf deren technisch perfekten Umsetzung sich aber ausgeruht wird, heraus kommt ein hervorragend gefilmtes Stück Langeweile.


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » zelluloid Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Film: Replicas boris zelluloid 0 gestern, 17:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Film: Selbst ist die Braut boris zelluloid 0 gestern, 16:57 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Film: Soul Kitchen boris zelluloid 0 Fr, 06 Dez 2019, 18:44 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Film: John Rambo boris zelluloid 0 Di, 03 Dez 2019, 08:44 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Film: Verbotene Spiele boris zelluloid 0 Sa, 23 Nov 2019, 16:02 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum