Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » globetrottel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Der Globetrottel bei Xing
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jrose



Beiträge: 2725

Titel: Der Globetrottel bei Xing
Verfasst am: Sa, 11 Apr 2009, 12:13
Beitrag
Antworten mit Zitat

Mahlzeit!

Xing, hierzulande Ksing genannt, weil hier niemand Crossing kennt, im Amiland ist das jedem geläufig.

Als freischaffender Globetrottel habe ich mit Xing nichts am Hut, wäre es eine Kneipe, könnte man es "Yuppie-Tränke" nennen, Business und so, ihr versteht schon.
Auch bei Google wird man von Xing-Profilseiten zugeschissen, wenn man irgend welche Idioten sucht, und so kam es, dass ich feststellen musste, wer nicht bei Xing registriert ist.

Fred Böhni.

Kann das sein? Der Kosmopolit schlechthin, die Antwort auf jede offene Frage (vor allem bei Trivial Pursuit, falls sich jemand noch daran erinnert), nicht registriert bei DEM "Business-Netzwerk", beim (Selbstangabe) "europäischen Marktführer" im "Bereich Business Networking"?

So konnte das nicht weitergehen: Fred Böhni bei Xing

Wohnort: "im Forst", Branche "Agrarwirtschaft" (mit Betonung auf "Wirtschaft"). Und von James Coburn hat man sicherlich auch schon einmal gehört, da wurde das Bild entliehen.

Eigentlich wollte ich nur mal sehen, wie das Ding "intern" funktioniert, aber man stösst schnell an die Grenzen, denn für wirkliches "netzwerken" ist eine Premium-Mitgliedschaft erforderlich, die mit 6,95€ pro Monat zu Buche schlägt.

Nicht für mich.

Aber auch nicht notwendig, denn nicht einmal eine Stunde nach meiner Registrierung hatte ich die erste Kontaktanfrage in meinem Postfach.

Kathrin Schönleber möchte mein Freund sein!

Fragt sich nur, warum? Die Antwort ist schnell gefunden: Ich biete kostenlose Email-Adresse, mit der jeder Geld verdienen kann -------------------- Beteiligung an 75% der Werbeeinnahmen einer großen, ständig wachsenden Online-Werbeagentur -------------------- Online-Werbung mit voller Kostenkontrolle . Das ist doch mal was!
Ihre Branche(n): "Online-Marketing, Crossmedia, Affiliate-Marketing"
Was auch immer das ist, ihre Hobbies verraten uns jedenfalls, dass sie nicht als Lektorin tätig ist: "Lesen, Schoppen, Filme, Gesundheit, Fitnis, Musik, Essen gehen". (Hervorhebung von mir, für Doofe)

Nächste Frage: Darf man ihr Bild veröffentlichen? Natürlich, das macht sie schliesslich sogar selbst. Wer bei Google öffentlich ist, ist für die Welt öffentlich.

Nächste Frage: Darf man den Namen von Spammern wie Kathrin Schönleber veröffentlichen?
Nein, man muss!


Den Kontakt habe ich auf jeden Fall mal flugs bestätigt, ich bin gespannt, wie ich mit diese kostenloses E-Mail-Adresse Geld verdienen kann! Leider kann ich ihr aber keine Nachricht senden (bin nicht "Premium").
Idee: Wenn ich jemanden kontaktiere, darf ich ihm eine kurze Nachricht schicken, um den Grund für meinen Kontakt anzugeben. Die Frage, WEN ich kontaktieren soll, ist schnell beantwortet: Kathrin hat 160 Kontakte, die wissen bestimmt Bescheid und können mir mehr über diese tolle Möglichkeit, Geld zu verdienen, erzählen.

Was Kathrin davon halten wird, wenn ich sie als Referenz für meinen Kontakt angebe und 160 Leute nach ihrer Geschäftsmethode frage? Keine Ahnung, ich darf sie ja nicht anschreiben.


"Netzwerken" kann anscheinend doch Spass machen.
Wie heisst es? "Ihr müsst unbedingt sehn, wies weitergeht."
Demnächst hier.

jr


____________
... wir haben mal wieder alles richtig gemacht.

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:wired methusalem Angler
jrose



Beiträge: 2725

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Sa, 11 Apr 2009, 13:22
Beitrag
Antworten mit Zitat

Krass: gerade einmal ein paar Stunden registriert, schon 88 Profilaufrufe. Wahrscheinlich gibt es eine ganze Bande MLM-Spammer bei Xing, die nur darauf wartet, dass sich neue Leute anmelden und diese dann sofort abgrasen.


Erstmal wird mein Profil auf Vordermann gebracht:

1981 - heute
Chef (Freiberufler, Geschäftsführer (GF, CEO etc))
Fred Böhni Ltd.
Branche: Agrarwirtschaft

Was verwundert, denn ich bin erst 1969 geboren, aber ein wenig Rätselhaftes belebt ja immer das Interesse.
Auch ist mein Profilbild nicht wirklich passend für mein Alter, aber wer wird das so eng sehen?


Zwischendurch noch etwas studiert:

European Business School, 06/1999 - 04/2007
BWL, Dipl.


Und noch etwas fürs Netzwerk:

Ich suche nette Kontakte, Geschäftspartner

Ich biete Teamgeist, den "Spirit", Netzwerken für Profis, Know How, Lebenserfahrung

Interessen Golf spielen, Golf fahren, tauchen im Golf von Aden


Da sollte doch für jeden etwas dabei sein.

Jetzt noch schnell einen Kontakt-Text entworfen und schon kann das fröhliche Netzwerken vom Stapel gehen:

Zitat:
Guten Tag,
ich bin über Kathrin Schönleber auf Ihr Profil gestossen und würde ich mich mit gerne mit Ihnen vernetzen, möglicherweise ergeben sich für uns beide interessante Synergien.
Auch würde mich interessieren, ob Sie bereits Erfahrungen mit der interessanten Geschäftsidee gemacht haben, die Kathrin Schönleber anbietet.
Viele Grüsse,
F.Böhni



Die Formulierung "gerne würde ich mich mit ihnen vernetzen,möglicherweise ergeben sich für uns beide interessante Synergien" stammt übrigens aus dem Kontakt-Text, den Kathrin mir geschickt hat, nur dass ich das "Ihnen" der Höflichkeit halber doch lieber gross schreibe.

Let's get rolling.....

jr



PS: zu früh gefreut, da ich nicht "Premium" bin, darf ich nur 150 Zeichen für meinen Kontakt-Text angeben.
Ok, dann eben so:

Zitat:
Ich bin über Kathrin Schönleber auf Ihr Profil gestossen, haben Sie bereits Erfahrungen mit ihrer interessanten Geschäftsidee gemacht?
Gruss, F.Böhni


____________
... wir haben mal wieder alles richtig gemacht.

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:wired methusalem Angler
jrose



Beiträge: 2725

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Sa, 11 Apr 2009, 14:17
Beitrag
Antworten mit Zitat

Ganz so schnell geht es dann doch nicht:

Xing gab folgendes von sich:
Hinweis - Aus Sicherheitsgründen können Sie keine weiteren unbestätigten Kontakte hinzufügen.

Bitte warten Sie zunächst ab, bis einige Ihrer Anfragen bestätigt wurden. Wahlweise können Sie auch ältere, unbestätigte Kontakte löschen.

Wenn die ganzen Leute nach Ostern wieder an ihrem Schreibtisch sitzen, wird sich die Liste wohl bereinigen, dann gehts weiter.


____________
... wir haben mal wieder alles richtig gemacht.

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:wired methusalem Angler
jrose



Beiträge: 2725

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Fr, 15 Mai 2009, 23:37
Beitrag
Antworten mit Zitat

Mittlerweile hat sich im Profil von Fred Böhni einiges getan. Wer sich die Angaben ein wenig aufmerksam durchliest, müsste sofort zu dem Schluss kommen, dass es so etwas nicht geben kann, allerdings ist die Mehrheit der Xing-Benutzer offensichtlich eher dazu bereit, zwielichte Typen in ihren Kontaktpool aufzunehmen, als einmal kurz nachzudenken.

Zwischenstand: Fred Böhni hat 111 Kontakte!

Davon antworten 99% auf die Anfrage "Hallo, ich bin beim "netzwerken" auf Ihr Profil gestossen und würde Sie gerne hinzufügen, vielleicht ergeben sich Synergien." umgehend mit "Sehr gerne", etc. Nur einige wenige fragen nach, wie man sich die Synergien denn vorstellt (geantwortet wird nicht), bestätigen den Kontakt aber dennoch.
Auf Hinweis eines Benutzers, dass das Profilfoto von Fred Böhni wohl kaum standhalten würde (wir erinnern uns: James Coburn), wenn Xing es "entdeckt", sieht Fred jetzt so aus (s. rechts). Wer das jetzt ist, weiss ich nicht, das ist aber auch völlig egal, der Typ grinst, sieht nicht völlig unsympathisch aus, hat ein vernünftiges Alter, was will man mehr.


Aber zurück zum Profil von Fred:

Er sucht:
nette Kontakte, Geschäftspartner

Er bietet:
Teamgeist, den "Spirit", Netzwerken für Profis, Know How, Lebenserfahrung
(schwammiger geht es wohl kaum)

Seine Interessen:
Golf spielen, Golf fahren, tauchen im Golf von Aden, Tennis, Badminton, Minigolf, Fußball, Faustball, Basketball, Inliner, Running, Jogging, Walking, Marathon, Halbmarathon, Freeclimbing, Base Jumping, Extremsportarten, Extreme Iron Man, Lesen, Reiten, Reden

Organistaionen:
Verein zur Pflege Hilfsbedürftiger e.V., Verein Naturschutzpark e.V. - Naturschutzgebiet Lüneburger Heide, Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V., Verein "Einigkeit" e.V. Großröhrsdorf, Verein Dachauer Moos e.V., Osnabrücker Verein zur Hilfe für seelisch behinderte Menschen e.V., Verein Recht-Verständlich! e.V.
(diese gibt es allesamt)


Jetzt zum beruflichen Werdegang:

Hochschulen:
European Business School, London, 06/1999 - 04/2007
BWL, Dipl.

Universität zu Wien, 04/1988 - 06/1999
Philosophie, Dr.
altgriechisch

Qualifikationen:
Zertifizierter Gutachter für Schall- und Wärmeschutz
Staatlich geprüfter Ingenieur für Geodäsie
Staatlich geprüfter Landvermesser
Tausendsassa

Fremdsprachen:
Deutsch (Muttersprache), Englisch (Muttersprache), Portugiesisch (Grundkenntnisse), Finnisch (Grundkenntnisse), Klartext

Auszeichnungen:
Most Valuable Professional, 1996
VIP Archievment Award, 1991
Award for Outstanding Archievment in the field of excellence, 1988 (die Simpsons lassen grüssen)


Noch etwas zum Werdegang:
01/1993 - 06/1999
Profiler (Vollzeit, Mit Berufserfahrung)
MeanStreet Inc.
Branche: Finanzdienstleistungen, 51-200 Mitarbeiter
(die Firma gibt es wahrscheinlich nicht, aber wer will das nachprüfen, die "Fred Böhni Ltd." gibt es ja auch nicht)

07/1999 - 08/2002
Team Leader (Teilzeit, Mit Berufserfahrung)
AOL
Branche: Telekommunikation, 10.001 oder mehr Mitarbeiter
(die Firma gibt es natürlich, Team Leader in Teilzeit aber wahrscheinlich nicht, interessiert trotzdem niemanden)


Zu guter Letzte noch die Gruppenmitgliedschaften von Fred. Die meisten Zugehörigkeiten entstanden auf Einladung irgend welcher "Scouts" (oder wie man diese Schlepper im Netz sonst nennt). Es wird zwar ein Grund verlangt, warum man beitreten möchte, gibt man allerdings einfach "Einladung von XY" ein, erhält man sofort Zutritt.
Hier ist Fred also dabei, bei den meisten Sachen weiss er allerdings noch nicht einmal, was dahinter steckt:

Alles über Wein
Amazing Dreamers
Barter / Komplementäre Zahlungssysteme
Bücher, Bücher, Bücher
Cashflow Club München
Das WortWerk (Spiel mit Worten und Begriffen)
Filme, Kino, Klassiker
Fotografía
Frankfurt / Rhein-Main
Freiberufler Projektmarkt / freelance projects exchange
GABAL-Netzwerk Lernen
Global Business
Jazz
Künstlertreff@art
M4M International
Marathon
Open Source
QUERDENKER-CLUB
Salondinner
Unternehmer Oberbayern
Vertrieb & Verkauf
Zukunftsforschung



Alles in allem kann Fred sehr zufrieden mit seinem Fortschritt sein, im Bestreben, das Netzwerk zu sprengen.

jr


____________
... wir haben mal wieder alles richtig gemacht.

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:wired methusalem Angler
jrose



Beiträge: 2725

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 19 Mai 2009, 20:49
Beitrag
Antworten mit Zitat

jrose @ Fr, 15 Mai 2009, 23:37 gab folgendes von sich:
Zwischenstand: Fred Böhni hat 111 Kontakte!

138 and counting.

Eine Aktion "Kontaktiert Fred Böhni" wäre nicht schlecht. Eine Art E-Mail-Lawine an alle mit der Bitte, diese an alle weiter zu leiten. Jeder, der bei Xing ist, sollte Fred Böhni zu seinen Kontakten hinzufügen, so entfällt das lästige Selbst-Kontaktieren, das Fred momentan durchziehen muss.
Und unter allen Kontakten von Fred Böhni wird zum Ende des Jahres irgend etwas verlost.

Vielleicht mal einen Gedanken bei 2-3 Litern Wein wert..... wobei Xing wahrscheinlich nicht begeistert davon sein wird, aber bei einer extrem erfolgreichen Lawine kennt irgendwann jeder jeden über Fred Böhni.


____________
... wir haben mal wieder alles richtig gemacht.

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:wired methusalem Angler
jrose



Beiträge: 2725

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mo, 01 Jun 2009, 17:51
Beitrag
Antworten mit Zitat

250 and counting.


In der Zwischenzeit habe ich versucht, eine von Xing beworbene Sonderaktion in Anspruch zu nehmen, diese entpuppte sich allerdings nach genauerem Hinsehen schlicht und einfach als Verarschung.

Geworben wurde hier mit:

Zitat:
XING Einladungs-Special (nur noch bis zum 31. Mai)
Laden Sie Geschäftspartner und Kontakte aus der Schweiz und Österreich zu XING ein. Bei erfolgreicher Einladung erhalten Sie und der Eingeladene jeweils einen Premium-Monat geschenkt* - der ideale Start zum gemeinsamen Netzwerken.

Das sollte so schwer nicht sein: über gmx.at bekam ich schnell eine österreichische E-Mail-Adresse, herold.at warf mir auch schnell einen Namen und eine Adresse aus, die ich verwenden konnte:

Fernsehservice Gruber Ing Anton Gruber
Schönaugürtel 3
8010 Graz

Fred schickte Anton also eine Einladung, jetzt kam es nur darauf an, sich "von Österreich" aus zu registrieren, denn das wollte Xing angeblich testen.
Nach langen Testen und Suchen fand ich über nntime.com den Proxy 83.218.161.211:8080, der in Östterreich gelegen ist und so Zugriff aus Österreich simulieren konnte. Damit war die erste Stufe abgeschlossen, aber jetzt kommt der Beschiss, den Xing hier treibt, denn eigentlich sollte ich ja einen Premium-Monat geschenkt bekommen. Aber weit gefehlt:

Zitat:
Die Einladung war erfolgreich, diese Person hat sich jetzt registriert und einen Monat Premium-Mitgliedschaft gratis erhalten. Wenn die Person sich nach Ablauf dieses Gratiszeitraums für eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft entscheidet, erhalten Sie einen Bonus-Monat gutgeschrieben.

Jetzt bekomme ich den Premium-Monat also erst, wenn Anton nach seinem kostenlosen Monat Geld an Xing abdrückt. Sonst nicht.
Verarschung pur!


Also hiess es, weitere Accounts zu werben, denn nach 10 erfolgreichen Werbungen sollte es dann doch mit dem kostenlose Premium-Monat klappen.
Wofür Fred den braucht? Als Premium-Mitglied kann man 50 offene Kontakte haben, als Normal-Benutzer nur 20, der Aufbau eines Netzwerks sollte damit also deutlich schneller gehen, auch stehen einem erweiterte Suchfunktionen zur Verfügung.

jr


____________
... wir haben mal wieder alles richtig gemacht.

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:wired methusalem Angler
jrose



Beiträge: 2725

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 02 Jun 2009, 21:39
Beitrag
Antworten mit Zitat

Soziale Kontrolle (bei jedem Profil kann man "Spam melden" anklicken) funktioniert offensichtlich auch bei Xing:

Zitat:

Sehr geehrtes Mitglied,

wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Ihr Profil vorübergehend gesperrt wurde. Dies kann – muss aber nicht zwingend – aufgrund folgender Umstände geschehen sein:

Dritte Personen hatten Zugriff auf Ihr Profil,
Sie haben ein Fake- bzw. unseriöses Profil erstellt,
Sie haben einen Künstlernamen bzw. ein Pseudonym in Ihrem Profil als Namen angegeben,
Sie haben ein doppeltes Profil erstellt,
Sie haben ein nicht personenbezogenes Profil erstellt,
Sie bewerben Multilevel-Marketing auf XING usw.

Es gibt eine Vielzahl anderer Gründe, die zu einer Sperrung geführt haben könnten.
Wir haben diese Maßnahme ergriffen, um - auch in Ihrem Interesse - die Seriosität und die Sicherheit der Plattform zu gewährleisten.
Wir wissen, dass dieser Schritt mit Unannehmlichkeiten für Sie verbunden ist, bitten jedoch um Ihr Verständnis. Bitte bedenken Sie, dass wir mit der Sperrung gegebenenfalls weiterem Missbrauch Ihres Profils vorbeugen.

Bei Fragen oder auch für eine etwaige Richtigstellung, bitten wir Sie, sich per E-Mail an unser Team zu wenden:
de-quality@xing.com

Wir werden uns umgehend um eine Klärung des Sachverhaltes und eine rasche Freigabe Ihres Profils bemühen.

jr


____________
... wir haben mal wieder alles richtig gemacht.

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:wired methusalem Angler
UncleR



Beiträge: 2084

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 02 Jun 2009, 22:09
Beitrag
Antworten mit Zitat

Ein Schelm, wer böses dabei denkt... Mr. Green Cool

____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
jrose



Beiträge: 2725

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 02 Jun 2009, 22:42
Beitrag
Antworten mit Zitat

Manche Leute machen ihre Hausaufgaben:

Zitat:
Danke, aber ich bin nicht an Fakes interessiert...

Und folgender (völlig schwachsinniger) Beitrag ist mir auch nicht unbekannt

http://209.85.129.132/search?q=cache:qBZ9hFCKVQIJ:beehave.de/forum/post20911.html+Fred+B%C3%B6hni&cd=7&hl=de&ct=clnk&gl=de

Das ist allerdings einer von mittlerweile 500.....

jr


____________
... wir haben mal wieder alles richtig gemacht.

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:wired methusalem Angler
jrose



Beiträge: 2725

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: So, 01 Aug 2010, 13:46
Beitrag
Antworten mit Zitat

Hier noch eine tolle Werbeaktion von Xing:

VORHER:

Zitat:
XING Einladungs-Special (nur noch bis zum 31. Mai)
Laden Sie Geschäftspartner und Kontakte aus der Schweiz und Österreich zu XING ein. Bei erfolgreicher Einladung erhalten Sie und der Eingeladene jeweils einen Premium-Monat geschenkt - der ideale Start zum gemeinsamen Netzwerken.

Wenn man seine Kollegen dann mit ins Boot geholt hat, NACHHER:

Zitat:
Die Einladung war erfolgreich, diese Person hat sich jetzt registriert und einen Monat Premium-Mitgliedschaft gratis erhalten. Wenn die Person sich nach Ablauf dieses Gratiszeitraums für eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft entscheidet, erhalten Sie einen Bonus-Monat gutgeschrieben.

Um sowas Verarschung zu nennen, muss man wohl nicht besonders empfindlich sein.



Und wer es selbst ausprobieren möchte, Kontaktanfragen dieser Art waren besonders erfolgreich:

Zitat:
Hallo,
ich habe gesehen, dass wir einige Gruppenzugehörigkeiten gemeinsam haben, daher würde ich Sie gerne als Kontakt hinzufügen, vielleicht ergeben sich ja auch berufliche Überschneidungen? Smile
Mit freundlichen Grüßen,

und

Zitat:
Hallo und einen schönen guten Abend,
Xing zeigt mir an, dass Sie eine Unmenge meiner Kontakte kennen, da würde ich Sie doch gerne direkt zu meinen Kontakten hinzufügen, um die Wege zu verkürzen Smile
Vielleicht ergeben sich ja Synergien.
Mit freundlichen Grüßen,



EOT


____________
... wir haben mal wieder alles richtig gemacht.

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:wired methusalem Angler
jrose



Beiträge: 2725

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 12 Jul 2011, 21:09
Beitrag
Antworten mit Zitat

Bei Facebook geht der ganze Spaß viel einfacher. Um mal zu sehen, wie das Ding von innen aussieht, habe ich mich mit einem falschen Namen registriert und innerhalb kürzester Zeit fast 100 "Freunde" an Land gezogen.

Ganz einfach: irgendwelche angeklickt und eine "Freundschaft" angefragt. Nachdem erst mal einige zugesagt hatten, bekam ich direkt Vorschläge, wen ich noch hinzufügen könnte, weil man soundsoviele "gemeinsame" Freunde hätte. Das hat dann noch mehr Leute überzeugt, dass ich super sein müsste, etc. etc.

Dass das Bild rechts oben mein Profilbild ist und die Biografie, Hobbies und sexuelle Präferenzen mehr als fragwürdig waren, hat niemanden interessiert. Wenn man dann bei seinen neuen "Freunden" noch ein paar Mal auf den "Like"-Button geklickt hat, geht die Post so richtig ab.

Nur eine erteilte mir eine Absage, ungefähr so: "Nichts für ungut, aber ich habe schon 1700 Freunde, so langsam artet es in Arbeit aus".
Ähm..... 1700 "Freunde". Na gut.

Mittlerweile kontaktieren sogar irgendwelche Leute *mich*, um mein "Freund" zu werden. So macht Trollen keinen Spaß Wink


____________
... wir haben mal wieder alles richtig gemacht.

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:wired methusalem Angler
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » globetrottel Seite 1 von 1
Gehe zu:  


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | 3690568 Besucher seit 01.01.2018 (heute: 12049) | impressum