Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » kühnes mittelscharfer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Arkadi & Boris Strugatzki - Picknick am Wegesrand
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
boris



Beiträge: 10167

Titel: Arkadi & Boris Strugatzki - Picknick am Wegesrand
Verfasst am: Di, 11 Mai 2010, 21:42
Beitrag
Antworten mit Zitat

Arkadi & Boris Strugatzki - Picknick am Wegesrand

Weiß kaum jemand, aber dieses Buch ist die Vorlage zum filmischen Meisterwerk Stalker von Andrei Tarkovsky. Auch wenn der Film (den ich vor über 10 Jahren gesehen habe, meine Erinnerung kann mich also ein wenig trügen) nur einen Bruchteil des Inhalts des Buches verarbeitet.

Worum gehts ?
Außerirdische haben die Erde besucht und sogenannte Zonen hinterlassen. (Alles, was mit den Zonen zu tun hat, wir im Buch kursiv geschrieben.) In diese Zonen gibt es Artefakte, wie z.B. Nullen oder die sagenumwobene goldene Kugel, die angeblich alle Wünsche erfüllt. Daneben gibt es aber auch (oft unsichtbare) Fallen wie den Fleischwolf und die Fliegeklatsche sowie gefährliche Sülze.
Erzählt wird die Geschichte von Roderic Schuchart, einem der sich in der Zone auskennt, ihren Gefahren trotzt und die Schätze birgt.

Keine Aliens, keine Raumschiffe, aber trotzdem äußerst solide Science Fiction. Auch im Buch ist man gefesselt, wenn die "Helden" durch die Zone schleichen und sich vor deren Gefahren in acht nehmen müssen. Im Film sieht man zwei Stunden Leuten zu, wie sie 200m auf einer Wiese zurücklegen, und trotzdem ist es spannend.
Im Buch ist der außerirdische Besuch nur Aufhänger für eine ganz andere Suche, nämlich die nach dem Glück (Die Jagd nach der goldenen Kugel) und dem Sinn des Lebens. Das wird aber so spannend, teilweise surreal, teilweise erschreckend real und realistisch erzählt, daß man meint, eine Abenteuergeschichte zu lesen. So muß es sein!

Der Titel ist schnell erklärt: stellt man sich vor, daß Menschen irgendwo am Wegesrand ein Picknick abhalten und Tiere und Insekten, die keine Menschen kennen, kommen an der Stelle vorbei und betrachten die Überreste, hat man wahrscheinlich einen ähnlichen Effekt wie die Menschen beim Anblick und beim Erleben der Zone.

Science Fiction at its best, grandios!


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » kühnes mittelscharfer Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Arkadi und Boris Strugatzki - Mittag, 22. Jahrhundert boris kühnes mittelscharfer 0 Mo, 21 Mai 2012, 19:20 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Arkadi und Boris Strugatzki - Die Schnecke am Hang boris kühnes mittelscharfer 0 Fr, 13 Jan 2012, 22:19 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Arkadi & Boris Strugatzki - Das lahme Schicksal boris kühnes mittelscharfer 0 Sa, 16 Okt 2010, 21:08 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Arkadi & Boris Strugatzki - Das Experiment boris kühnes mittelscharfer 0 Mo, 01 März 2010, 21:32 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 09.02.09: boris ShoutBot shoutbox 0 Mo, 09 Feb 2009, 22:00 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum