Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » hal9000 » mod support
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Problem mit Bildergrösse
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
salamander





Titel: Problem mit Bildergrösse
Verfasst am: Mo, 26 Dez 2005, 10:38
Beitrag
Antworten mit Zitat

hallo,

ich habe die version UploadPic 1.2.2 auf meiner hompage boersenportal.ch/forum installiert.
jetzt habe ich aber bemerkt, wenn ich z.b.

1. gif-bilder hochlade die grösser als die vorgegebene max. pix-grösse ist, so wird im popup-fenster keine meldung angezeigt sondern das fenster ist nach betätigung von "senden"weiss. es wird also nicht skaliert und auch nicht hochgeladen.

2. wenn ich ein jpg file hochlade das groösser ist als die max. pix-grösse, so wird im popup-fenster die meldung:

Bild konnte nicht erzeugt werden.
Versuche, ein kleineres Bild hochzuladen.
DEBUG MODE
Line : 122
File : /home/www/web112/html/boersenportal/forum/uploadpic.php

irgendwie habe ich mit dem hochladen von bilden meine schwierigkeiten.

zum anderen, ist es möglich die max. filegrösse den anwendern mitzuteilen.
normalerweise sollte der user wissen wie gross das file sein darf so muss er nicht erraten wie gross das file sein darf.

grus baschi

Nach oben
Rang:
boris



Beiträge: 10150

Titel: Re: bildergrösse
Verfasst am: Mo, 26 Dez 2005, 11:02
Beitrag
Antworten mit Zitat

baschi @ Mo, 26 Dez 2005, 09:38 gab folgendes von sich:
1. gif-bilder hochlade die grösser als die vorgegebene max. pix-grösse ist, so wird im popup-fenster keine meldung angezeigt sondern das fenster ist nach betätigung von "senden"weiss.

Von wieviel größer als die vorgegebene Größe reden wir ?
Das Problem, daß der Bildschirm weiß bleibt, tritt bei mir nur bei Bildern auf, die deutlich größer sind und das hängt mit dem PHP-Upload bzw. der Provider-Einstellung (php.ini) für den Upload zusammen.
Deutlich heißt (bei mir) in etwa: Dateigröße weit über 1MB, Auflösung ab 1600x1200
Dasselbe gilt für JPG-Bilder und die Meldung "Bild konnte nicht erzeugt werden. Versuche, ein kleineres Bild hochzuladen."


baschi gab folgendes von sich:
zum anderen, ist es möglich die max. filegrösse den anwendern mitzuteilen.

Nein, denn die "maximale Filegröße" bezieht sich ja nicht auf die tatsächliche Filegröße, sondern auf die Dateigröße nach der Konvertierung, ist für den User also eher irreführend.
Ein JPG-File kann 2MB groß sein, nach der Konvertierung aber nur 10k und somit einwandfrei "erlaubt" sein.

Auch wäre es wenig hilfreich, eine maximale (tatsächliche) Dateigröße festzulegen, da der Fehler, daß das Fenster weiß bleibt, von PHP erzeugt wird. Das Skript kann die hochgeladene Größe also garnicht mehr feststellen, da es schon abgebrochen wurde.
Die Meldung "Versuche, ein kleineres Bild hochzuladen" kann ebenfalls nicht umgangen werden, da diese Meldung nur eine Interpretation eines Serverfehlers ist - PHP kann nicht feststellen, wie groß ein JPG nach der Dekomprimierung wird, das steht aber auch schon in den FAQ (hier), Punkt I. 12.

Wenn du irgendwie an die php.ini rankommst, würde ich mal die maximale Uploadgröße checken, die in PHP vorgegeben wird (und diese ggf. ändern).
Teste auch mal einen Upload mit einem nicht-monströsen Bild, die von dir geschilderten Phänomene treten nur auf, wenn man extrem große Bilder hochlädt.


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
salamander





Titel: Re: bildergrösse
Verfasst am: Mo, 26 Dez 2005, 11:49
Beitrag
Antworten mit Zitat

meien uploadpic-vorgaben für bilder sind 640x480 80kb:
das gif file das ich uploade ist gif 510x697 mit einer grösse von 87.5KB !
das heist, das das file nicht allzu gröss ist.
danach wird mir das popup als weisses fenster angezeigt.
was ich bemerkt habe ist, dass wenn es ein gif-bild grösser (pixel) als die max. pix-vorlage ist kommt das weisse popup. bei jpg kommt eine eindeutige meldung. gibt es probleme mit konvertierung von gif dateien ?

Nach oben
Rang:
boris



Beiträge: 10150

Titel: Re: bildergrösse
Verfasst am: Mo, 26 Dez 2005, 13:20
Beitrag
Antworten mit Zitat

baschi @ Mo, 26 Dez 2005, 10:49 gab folgendes von sich:
meien uploadpic-vorgaben für bilder sind 640x480 80kb:

Bei mir sinds: 550x300, 75kb ... also geringere Werte - eigentlich sollte der dann noch früher meckern, wenn das Skript fehlerhaft wäre ...

baschi gab folgendes von sich:
das gif file das ich uploade ist gif 510x697 mit einer grösse von 87.5KB !

Ich habe gerade testweise ein GIF hochgeladen mit 2048x1536 und 288kb und es kab keine Probleme !
Probier doch mal deine Testbilder hier im Forum hochzuladen - wenn es dann geht, liegt das Problem an deinen Servereinstellungen, da ich dasselbe Skript verwende.

baschi gab folgendes von sich:
danach wird mir das popup als weisses fenster angezeigt.

Wie gesagt: das ist ein Problem mit PHP, nicht mit dem Skript - wenn der Upload z.B. zu lange dauert, bricht das Skript auch einfach ab, da müßte dann in der php.ini auf dem Server die "maximum execution time" hochgesetzt werden, zusätzlich evtl. auch der Speicher für maximal erlaubten Upload (s. dazu den oben erwähnten Punkt in der FAQ !), dazu fragst du aber am besten den Server-Administrator.

baschi gab folgendes von sich:
gibt es probleme mit konvertierung von gif dateien ?

Keine bekannten, zumindest hat sich bisher noch keiner gemeldet, der dieselben Probleme hätte wie du - wie gesagt: bei mir klappts selbst mit einem sehr großen GIF fehlerfrei.


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
salamander





Titel: Re: bildergrösse
Verfasst am: Mo, 26 Dez 2005, 22:53
Beitrag
Antworten mit Zitat

...so ich habe das ganze nochmals getestet und dabei festgestellt, dass der upload hier in deinem forum funktioniert. ich versuchte das gif-file (50KB 700x450) auf meiner seite mit dem IE6 hochzuladen. resultat = kein erfolg.

wenn ich das bild in jpg konvertiere und danach nochmals versuche auf meine seite hochzuladen mit dem IE6 kommt die meldung:

Bild konnte nicht erzeugt werden.
Versuche, ein kleineres Bild hochzuladen.
DEBUG MODE
Line : 122
File : /home/www/web112/html/boersenportal/forum/uploadpic.php

wenn ich das gleiche jpg file mit dem firefox 1.0.7 vornehme wird mir das file uploadet.

wenn ich aber das bild in gif-format sei es mit IE6 oder Firefox 1.0.7 uploaden möchte kommt mir das popup mit einem weissen fenster. der uploade geht nicht.

ich habe ich meien server-konfiguration angeschaut und deine angegebenen optionen kontrolliert und dabei keine "zu kleinen werte" erkennen können. vielleicht kannst du andere falsch konfigurierte parameter erkennen die zu diesem pheneomen führen: http://www.boersenportal.ch/forum/phpinfo.php

- gibt es evt. eine möglichkeit das ganze mit einem trace zu testen ?
- kann es sein das das problem die die nicht aktuelle php-version zurückzuführen ist ?

gruss baschi

Nach oben
Rang:
boris



Beiträge: 10150

Titel: Re: bildergrösse
Verfasst am: Di, 27 Dez 2005, 01:38
Beitrag
Antworten mit Zitat

baschi @ Mo, 26 Dez 2005, 21:53 gab folgendes von sich:
wenn ich das bild in jpg konvertiere und danach nochmals versuche auf meine seite hochzuladen mit dem IE6 kommt die meldung:

Das war genau der Hinweis, der mir fehlte: IE !

Hier gibts eine aktualisierte Version (1.2.2a), die auch mit dem IE funktionieren sollte - ich habs bei mir getestet und keine Probleme festgestellt.
(Der Fehler kam daher, daß IE und Firefox andere Dateitypen zurückgeben, wenn eine Datei hochgeladen wird ...)

baschi gab folgendes von sich:
Bild konnte nicht erzeugt werden. Versuche, ein kleineres Bild hochzuladen.

Die Meldung ist in der Version v1.2.2a ersetzt durch "Datei konnte nicht hochgeladen werden.", damit man den Fehler von dem unterscheiden kann, der durch wirklich zu große Bilder hervorgerufen wird.

baschi gab folgendes von sich:
wenn ich aber das bild in gif-format sei es mit IE6 oder Firefox 1.0.7 uploaden möchte kommt mir das popup mit einem weissen fenster. der uploade geht nicht.

Das mit dem weißen Fenster kenne ich nur, wenn die Datei so riesig ist, daß die Zeit, die ein PHP-Skript maximal warten "darf", bevor etwas passiert (maximum_execution_time in der php.ini) überschritten wird ... dann bleibt das Skript einfach hängen und keine Fehlerabfrage hilft mehr ...


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
salamander





Titel: Re: bildergrösse
Verfasst am: Di, 27 Dez 2005, 23:56
Beitrag
Antworten mit Zitat

ich habe jetzt die version 1.2.2a installiert und der upload des JPG-files funktioniert jetzt auch miit dem IE6.

gut gemacht boris Smile


doch mit dem upload von gif-dateien habe ich einfach probleme Sad wieso kann ich in deinem forum das test gif von meinem pc ohne probleme in dein forum hochladen und bei meinem forum geht es nicht.
es wird immer das weisse fenster angezeigt. es dauert nur gerade 2-5 sekunden nach betätigen von "senden"dan wird das popup-fenster blank und es ist weiss obwohl das gif-file nur gerade 100KB gross ist. kann es sein, das gif-files nicht komprimirt werden können sollte die grösse der uploadPic-parameter überschritten werden?

vielleicht liegt es an der jetztigen php4 version 4.3.11 auf dem webservers meines hosters? ich habe meinem hoster angefragt ob er auf version 4.4.1 updaten kann. warte jetzt auf antwort meines hosters.

wenn ich kleine gif-files hochlade die nicht meien UploadPic-parameter überschreiten funktioniert der upload ohne probleme.

ich möchte einfach das für die anwender eine eindeutige fehlermeldung angezeigt wird wenn sie ein gif-file hochladen möchten und dies nicht funktionieren sollte. zum anderen möchte ich die gif-files auch nicht ausschliessen die man hochladen könnte.

baschi

Nach oben
Rang:
boris



Beiträge: 10150

Titel: Re: bildergrösse
Verfasst am: Mi, 28 Dez 2005, 00:12
Beitrag
Antworten mit Zitat

baschi @ Di, 27 Dez 2005, 22:56 gab folgendes von sich:
doch mit dem upload von gif-dateien habe ich einfach probleme Sad wieso kann ich in deinem forum das test gif von meinem pc ohne probleme in dein forum hochladen und bei meinem forum geht es nicht.

Das wird vermutlich was mit den Servereinstellungen zu tun haben ... welche das jetzt aber sind - da bin ich überfragt Sad

baschi gab folgendes von sich:
kann es sein, das gif-files nicht komprimirt werden können sollte die grösse der uploadPic-parameter überschritten werden?

Nicht wirklich - GIF-Bilder sind zwar nicht komprimiert, aber die erlaubte Dateigröße in UploadPic gilt ja nur für die Bilder nach der Umwandlung (Resize / Rotation).

baschi gab folgendes von sich:
vielleicht liegt es an der jetztigen php4 version 4.3.11 auf dem webservers meines hosters?

Bei mir läuft 4.3.4 ... keine Ahnung, ob die PHP-Version damit was zu tun hat ... oder die Version der GD-Library ...

baschi gab folgendes von sich:
wenn ich kleine gif-files hochlade die nicht meien UploadPic-parameter überschreiten funktioniert der upload ohne probleme.

Der Parameter für die Dateigröße oder für die Bildabmessungen ?
Hieße bei den Abmessungen: die weisse Seite kommt nur, wenn du ein GIF hochlädst, daß in Höhe und Breite verkleinert werden müßte ?

Ich müßte den Fehler einfach bei mir reproduzieren können, damit ich jede einzelne Zeile des Skripts unter die Lupe nehmen kann ... Sad


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
salamander





Titel: Re: bildergrösse
Verfasst am: Mi, 28 Dez 2005, 00:35
Beitrag
Antworten mit Zitat

das problem ist eigentlich immer nachzuvollziehen wenn die abmessungen über den max. vorgaben liegen. ich habe eine max. vorlage von 640x480.

wenn das file z.b. 720x550 hat so wird das upload-fenster weiss und blank. egal ob das file kleiner 80KB ist

evt. meldest du dich an meien forum an somit kannst du das ganze testen und den effekt sehen. übrigens: wenn du dich bei mir anmeldest muss ich dir noch die rechte zum upload geben...gell

baschi

Nach oben
Rang:
boris



Beiträge: 10150

Titel: Re: bildergrösse
Verfasst am: Mi, 28 Dez 2005, 00:45
Beitrag
Antworten mit Zitat

baschi @ Di, 27 Dez 2005, 23:35 gab folgendes von sich:
evt. meldest du dich an meien forum an somit kannst du das ganze testen und den effekt sehen.

Ich hab den Effekt momentan bei mir reproduzieren können - mit einem GIF, das 3,5MB groß ist big grin

In deinem Forum würde mir der Effekt nicht viel nützen, weil ich dann zwar sehe, daß die Seite weiß ist, aber nicht, warum ... ich muß beim Testen jede einzelne Zeile von UploadPic prüfen, um genau feststellen zu können, aber welcher Zeile der hängenbleibt, damit ich da dann ansetzen kann ... ich bin dran ...


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
boris



Beiträge: 10150

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 28 Dez 2005, 01:21
Beitrag
Antworten mit Zitat

Einiges zu dem Thema hat sich aufgeklärt:
Es gibt Versionen der GD-Library, die kein GIF (mehr) unterstützt, kuckst du hier:
http://de3.php.net/manual/de/function.imagecreatefromgif.php
(unter dem grauen Kasten bei "Anmerkung")

Angeblich gibt es neuere Versionen, wo der Support wieder eingebaut ist, aber UploadPic braucht offensichtlich für diese Sonderfälle einen Extra-Check, der prüft, ob die Funktion imagecreatefromgif existiert ...


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
weidmic





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Do, 19 Jan 2006, 00:38
Beitrag
Antworten mit Zitat

Also ich habe auch dieses Problem dass ich beim upload größerer Dateien >350 KB ich einen weißes Fenster bekomme. (bild.JPG) Um zu testen ob es wirklich an einer Beschränhung auf dem Server liegt, habe ich den "attachment_mod" installiert. Hier kann ich ohne weiteres Dateien > 500 KB uploaden. Bei mir scheint der Fehler dann also woanders zu liegen, wenn ich das alles richtig verstanden habe Crying or Very sad
Aber nichts desto trotz: der MOD bleibt und ist gut...

Michael

Nach oben
Rang:
boris



Beiträge: 10150

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Do, 19 Jan 2006, 13:05
Beitrag
Antworten mit Zitat

weidmic @ Mi, 18 Jan 2006, 23:38 gab folgendes von sich:
Also ich habe auch dieses Problem dass ich beim upload größerer Dateien >350 KB ich einen weißes Fenster bekomme. (bild.JPG) Um zu testen ob es wirklich an einer Beschränhung auf dem Server liegt, habe ich den "attachment_mod" installiert. Hier kann ich ohne weiteres Dateien > 500 KB uploaden.

Das hat nicht wirklich was zu sagen, da das Attachment MOD keine Bilder verabeitet, sondern "nur" Uploads verwaltet.
Bei UploadPic muß das komplette Bild (wenn es größer ist als die erlaubten Abmessungen) unkomprimiert (!) in den Speicher geladen werden - bei einem 350k großen JPG können das leicht mehrere MB sein ... und wenn der Server dem Skript soviel Arbeitsspeicher nicht einräumt, bleibt das Skript hängen, ohne daß man etwas daran machen kann ...

In der aktuellen Version werden ein paar Abfragen diesbezüglich gestartet, aber wenn der Server nicht mitspielt, hat das Skript keine Chance. (Bei mir z.B. kann ich JPGs hochladen, die komprimiert über 1MB sind, und es klappt einwandfrei.)


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
weidmic





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Fr, 20 Jan 2006, 16:31
Beitrag
Antworten mit Zitat

Danke für die Antwort, Boris
das erklärt dann vielleicht doch einiges.
Verstehe ich das richtig: Das Bild wird komprimiert übermittelt - dekomprimiert und dann wird es auf die notwendigen Maße zurechtgestutzt und dann wieder gespeichert?
Gibt es da evtl. die Möglichkeit das Skript auf einem anderen Server (bei dem ich alle Rechte selbst vergeben kann) auszuführen und dann das zurechtgestutze Bild automatisch auf einen anderen Server zu übertragen?
Da ein Providerwechsel im Moment nicht in Frage kommt...

Michael

Nach oben
Rang:
boris



Beiträge: 10150

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Sa, 21 Jan 2006, 15:25
Beitrag
Antworten mit Zitat

weidmic @ Fr, 20 Jan 2006, 15:31 gab folgendes von sich:
Verstehe ich das richtig: Das Bild wird komprimiert übermittelt - dekomprimiert und dann wird es auf die notwendigen Maße zurechtgestutzt und dann wieder gespeichert?

So siehts aus.
JPGs werden beim Speichern komprimiert, daher sind die Dateien selbst bei großen Bildern recht klein. Manche Bildanzeigeprogramme (hier IrfanView) zeigen dir das auch an:


In diesem Fall ist die Dateigröße 234k, das Bild braucht im Speicher aber 2,25MB - um das Bild zu skalieren, muß sich der Server das komplett in den Speicher laden, wenn der erlaubte Speicherverbrauch aber zu klein ist, bleibt das Skript u.U. hängen.


weidmic gab folgendes von sich:
Gibt es da evtl. die Möglichkeit das Skript auf einem anderen Server (bei dem ich alle Rechte selbst vergeben kann) auszuführen und dann das zurechtgestutze Bild automatisch auf einen anderen Server zu übertragen?

Die Möglichkeit gibts bestimmt, das würde den Umfang von UploadPic aber vervielfachen, da dafür praktisch ein zweites Skript laufen müßte, was dann per selbst zu programmierendem FTP-Client Bilder auf einen anderen Server schiebt .... und der Aufwand für den Nutzen lohnt mal so garnicht big grin

Selbst wenn das Skript komplett auf einem anderen Server laufen würde (dafür müsste UploadPic komplett geändert werden, damit das Skript eine "eigene" Pfad-Config hat, statt die vom Forum zu verwenden), würde dann die Admin nicht funktionieren, da die auf die Foren-Datenbank zugreift, aber auf dem anderen Server Bilder löschen müßte ...
Mit anderen Worten: ne, lass mal ! Wink

Wenn du die Server-Einstellungen nicht ändern (lassen) kannst, musst du halt alternativ einfach deine User darauf hinweisen, daß sie keine so riesigen Bilder hochladen sollen oder die vorher per Hand selbst klein-konvertieren müssen.


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » hal9000 » mod support Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge uploadpic Problem -> hilfe benötigt Dakota mod support 1 So, 15 Aug 2010, 15:39 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Major Problem UncleR internet junk 0 Do, 19 Feb 2009, 14:51 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Chris Baty - No Plot? No Problem! boris kühnes mittelscharfer 0 So, 23 Nov 2008, 17:30 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Upload Pic Problem mit User Rechte meme mod support 2 Mo, 21 Jan 2008, 15:29 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Uploadpic Problem: Unknown list entry type in reques... fupp mod support 2 Sa, 19 Jan 2008, 14:05 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum