Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » silikonimplantate
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Metallica - Death Magnetic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Wieviele Punkte vergibts du für die neue Metallica?
(Ohne Zeitlimit)
10
20%
 20%  [ 1 ]
9
0%
 0%  [ 0 ]
8
0%
 0%  [ 0 ]
7
0%
 0%  [ 0 ]
6
20%
 20%  [ 1 ]
5
20%
 20%  [ 1 ]
4
0%
 0%  [ 0 ]
3
20%
 20%  [ 1 ]
2
0%
 0%  [ 0 ]
1
0%
 0%  [ 0 ]
Null
20%
 20%  [ 1 ]
Teilnehmeranzahl: 0
Stimmen insgesamt: 5

Autor Nachricht
die jazzpolizei



Beiträge: 101

Titel: Metallica - Death Magnetic
Verfasst am: So, 05 Okt 2008, 18:06
Beitrag
Antworten mit Zitat

Die Jazzpolizei hört zu


Metallica - Death Magnetic


>> Der 6-Ohren-Test <<


____________
der Wein schmeckt etwas rhombenförmig

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:professional methusalem
die jazzpolizei



Beiträge: 101

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: So, 05 Okt 2008, 18:08
Beitrag
Antworten mit Zitat

Metallica - Death Magnetic -

Vorweg:

Ich bin kein Metallica-Kenner! Im Gegenteil! Ich muss sogar nachgucken, ob sie mit einem, oder zwei "L" geschrieben werden und bin überrascht!

Als irgendwann mitte der Neunziger Jahre, oder etwas früher als die Mitte (?), das "schwarze Album" rauskam, also das Metallica-Album, auf dem der Durchschnitts-Metal-Nichthörer, mindestens sein Metallicawissen, wenn nicht sogar das komplette Metal-Wissen aufbaut (wobei da ja dann später noch ein paar andere Alben jener Band dazukamen) - nun ja - als dieses besagte schwarze Album damals erschien, wurde auch ich zwangsweise mit den Künsten derer konfrontiert. Ein Schlagzeuger, der meint eine Art überqualifiziertes Wesen in Sachen "Drumming" darzustellen, einen Sänger, der früher mal lange Haare hatte, schwerste Alkoholprobleme (wie jeder Sänger), eine Hauttopographie, wie Christian Ziege (erfolgloser Sportdirektor von Borussia Mönchengladbach, früher ewig verkanntes Linksaussengenie, das diese Bezeichnung ebeneso wenig verdient, wie Lars Ulrich die Bezeichnung Schlagzeuger). Der Rest der Band - keine Ahnung.

Doch - irgendwann wurde mal nen Bassist ersetzt! Was ich noch weiß? Metallica eroberten an irgendeinem Weihnachten mal die Charts, als sie "Nothing else matters" (die Wichshymne des Normalo-Scorpionshörers Jahrgang 72 - 80) von Streichern streichen ließen. Und sie tuen es seitdem alle Jahre wieder (das Erobern lassen...). Ende der Neunziger, oder Anfang dieses Jahrtausends gab es dann wohl mal ne Reloaded (und ne loaded?) auf der sich die Metal-Helden der frühen Neunziger endgültig ins Alternaiv-Zentrum begaben und schätzungsweise die meiste Kohle verdienten. Spielt das ne Rolle für Christan Ziege? - Nein! Wobei er einer derjenigen sein könnte, die sich zu Nothing else matters..., aber lassen wir das.

Ach - ich weiß noch was - vor zwei/drei Jahren brachten Metallica das Vorgängeralbum raus, auf das die Menschheit noch viel weniger gewartet hat, als auf dieses Album jetzt. Keine Gitarre, eine Snare, an der Lars Ulrich, der Held, der Un-Drummer Gerüchten zufolge mehrere Wochen den Snaresound gesucht (und nicht gefunden) haben soll! Gebracht hat's, wie gesagt, mindestens wenig!

Nachwort:

Irgendeiner 'was gemerkt? Richtig - die Mitte fehlt! Aber braucht es mehr zu einer gepflegten Verweigerungshaltung meinerseits "Death Magnetic" zu kommentieren? Eben! Ich hab's gehört. Klingt für mich ganz klar nach Metallica, man kann also davon ausgehen, dass sie es selber gespielt haben! Oder waren es Tokio Hotel? Sie werden mich auch in diesem Jahrtausend nicht hinterm Ofen hervorlocken. Ich hab's nicht verstanden, bin unwürdig!

Von mir aus dürfen sie noch zig solcher Alben rausbringen.

Keine Punkte


____________
der Wein schmeckt etwas rhombenförmig

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:professional methusalem
die jazzpolizei



Beiträge: 101

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: So, 05 Okt 2008, 18:08
Beitrag
Antworten mit Zitat

Nun also Metallica...


...Und dazu meine erste Platte, die ich von diesen Knüpplern zu hören bekomme. Vorneweg bedeutet diese Tatsache, dass ich zunächst keinerlei Respekt vor der eventuellen kunsthistorischen Bedeutung dieser Band habe oder aufbringen möchte.

Matellica waren in meinen Augen die Hässlichen, die sich im sogenannten Heavy Metal zurecht knüppelten, bestimmt auch das eine oder andere absurde Plattencover diesem Genre beisteuerten und vielen häßlichen Uschis Freude bereiteten.

Kurz, seit ich denken kann, muss ich bei Heavy Metal augenblicklich kotzen, dieser grässliche, helle Gitarrenlärm, bei jedem Break kreischen die Gitarren dann noch heller, der Knüppelspeed erreicht 250BpM pro Pedal und irgendein hässlicher Langhaariger fummelt sich ein wildes Solo an einer Doppelhalsgitarre zurecht...
Und überall Haare! Ein echter Albtraum!
Übrigens, mit der Solofummeltechnik erzeugt man wohl beim Petting sofort eine Hornhaut auf einer jeden handelsüblichen Klitoris.


Zum Werk:
Death Magnetic scheint ein Alterswerk zu sein, durchaus Melodiös, schwer und satt produziert, gar nicht mal so schlecht. Das nennt man dann wohl schon Hard Rock.
Ich kann mit dieser Musik leider wenig anfangen, einzig das Stück Suicide &amp; Redemption gefällt mir irgendwie gut. Liegt wohl daran, dass man hier vom Gesang verschont wird und es dramaturgisch ordentlich holpert.

Für Metallica-Fans ist die Platte bestimmt ganz geil, gut produziert, lange, dabei kompakte Stücke, irgendwie reif. Anders gesagt, es war nicht mehr so quälend, Death Magnetic im Rahmen der Jazzpolizei-Rezensionen hören zu müssen. Immerhin kenne ich jetzt Metallica und diese Band ringt mir nun durchaus Respekt ab.


Wer es also mag: 8 Punkte!


____________
der Wein schmeckt etwas rhombenförmig

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:professional methusalem
die jazzpolizei



Beiträge: 101

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: So, 05 Okt 2008, 18:09
Beitrag
Antworten mit Zitat

Metallica - Death Magnetic

Zunächst die Einzelkritik: 1) That Was Just Your Life Ähm, ja ... irgendwie ... schonmal gehört. Gähn. 2) The End of the Line Ganz nett. Hat Potential, aber der Sound macht einiges kaputt. 3) Broken, Beat & Scarred Jo, geht ganz gut ab, überredet mich aber trotzdem nicht zu einem Kopfnicken, dafür sind die Zutaten teilweise zu ausgelutscht. 4) The Day That Never Comes Für mich fast das Highlight der Platte - obwohl man weder beim Song noch beim Video ein Risiko eingegangen ist und einfach "One" nochmal neu aufgelegt hat - im Video schön mit moralischem Anspruch im Song mit den üblichen Zutaten. Ganz gut, aber nur Teil 2 und mit ein paar wirklich zu klischeehaften Parts, daher immer noch kein großartiger Song. 5) All Nightmare Long Ja danke, kenn ich schon. Langweilig. 6) Cyanide Pfff ... jaaaaa ... und ? Das Gefriemel im Mittelteil nervt sogar richtig. Wem wollt ihr was beweisen ? 7) The Unforgiven III Solide. Sollte man aber auch erwarten können, schließlich hatte man vorher schon zwei Teile zum Üben. 8) The Judas Kiss 08/15. 9) Suicide & Redemption Gut. 10) My Apocalypse Respekt. So alt und noch so schnell ? Trotzdem nur Standard.

Metallica blieb nicht viel übrig nach "St. Anger". Die alten Fans waren ob des völligen Fehlens von Gitarren-Soli auf dem Machwerk entweder total verprellt oder angesichts des Mutes massiv begeistert. Jetzt gab es nur noch die Flucht nach vorn und NACHLEGEN in Sachen Kompromißlosigkeit (was wahrscheinlich trotzdem in die Hose gegangen wäre, sowas klappt nicht zweimal) oder aber: Schwanz einziehen, ne Möse aufs Cover und einen Schritt zurück machen, um sich in bekannten Fahrwassern schön in Richtung Rente treiben zu lassen. Die Millionen, die man zweifellos einstreichen wird, weil man eben Metallica ist, sind sowieso sicher. Und warum sollte man auch experimentieren ? Metallica ist eine Geldmaschine, da wechselt man auf der Zielgerade nicht noch die Druckplatten aus.

Achso: Warum ist der ganze Scheiß eigentlich so übersteuert ? Hat Rick Rubin auf seine alten Tag doch noch das Gehör verloren ? Und nein, daß ist nicht subjektiv und da muß man nicht drüber hinwegsehen. Im Netz gibts schon eine Petition, die Platte neu abzumischen, ich schließe mich dem Ruf nach einem ordentlichen Sound an, das derbe Dröhnen zerstört vieles auf der Platte.

Ich habe nicht so richtig Lust, mir die Rille nochmal zu geben, dafür klingt das alles irgendwie zu sehr nach Schema-F runtergeknüppelt, lustlos, Standard, schon zigmal gehört, Musik nach dem Baukastenprinzip, man hat schließlich genug Material, das man zitieren kann.
Da höre ich mir lieber das Gebrülle von der neuen Slipknot an - da hat man wenigstens noch etwas Spaß an der Musik (und sei es nur, weil die so unglaublich lächerlich sind).

Auf den großen Namen scheißend gibt es für die solide (aber gänzlich unaufregende) Leistung auf "Death Magnetic" 6 / 10 Punkten.


____________
der Wein schmeckt etwas rhombenförmig

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:professional methusalem
Amokläufer





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mo, 06 Okt 2008, 14:24
Beitrag
Antworten mit Zitat

Scheiß Bullen! Ihr habt doch alle keine Ahnung! Besonders der Erste! Oberflächliches, arrogantes Geschwätz!

10Punkte! Geile Riffs. geile Platte! Endlich mal fett!

Nach oben
Rang:
Jan



Beiträge: 997

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 07 Okt 2008, 13:37
Beitrag
Antworten mit Zitat

Zitat:
Ihr habt doch alle keine Ahnung!


Das stimmt allerdings! boxer_3


____________
YEAH!

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:superaddict methusalem 4. platz Profi-Trinker (3x Hamm)
Haraclicki





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 07 Okt 2008, 16:05
Beitrag
Antworten mit Zitat

Allet Ahnungslose hier! "Übersteuert" und so, was ein Scheiß! Als ob irgendeiner von denen sich die Platte gekauft hätte... Das Pack beurteilt den Sound anhand von MP3! Die Wracks!

Was ein Scheiß!

Obwohl, immerhin hat das Gesindel hier der Inkasso-Firma namens Metallica keinen müden Cent zugeschteckt, offensichtlich im Gegensatz zu den beiden Oberpfeifen Amokläufer und Jan.

Was ein Scheiß!

Nach oben
Rang:
Amokläufer





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 07 Okt 2008, 19:24
Beitrag
Antworten mit Zitat

Zitat:
Das Pack beurteilt den Sound anhand von MP3! Die Wracks!


Woher willst du das wissen? Kennst du die Bullen persönlich?

Zitat:
Metallica keinen müden Cent zugeschteckt, offensichtlich im Gegensatz zu den beiden Oberpfeifen Amokläufer und Jan


Genau - Oberpfeife, du weißt es ganz genau! blow_4

Nach oben
Rang:
jrose



Beiträge: 2733

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 07 Okt 2008, 22:11
Beitrag
Antworten mit Zitat

Amokläufer @ Di, 07 Okt 2008, 19:24 gab folgendes von sich:
Woher willst du das wissen? Kennst du die Bullen persönlich?

Kaum. Die Platte auch nicht.


____________
... wir haben mal wieder alles richtig gemacht.

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:wired methusalem Angler
boris



Beiträge: 10148

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: So, 04 Jan 2009, 19:38
Beitrag
Antworten mit Zitat

Recht ungewöhnliches Video zu "All Nightmare Long".

____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » silikonimplantate Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Film: Death Race boris zelluloid 0 Sa, 09 März 2019, 15:09 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge IKEA or DEATH? jrose internet junk 0 Fr, 11 Okt 2013, 21:57 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Film: Workingman’s Death boris zelluloid 0 Sa, 04 Aug 2012, 22:14 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Film: Metallica: Some Kind of Monster boris zelluloid 0 So, 08 Jan 2012, 17:02 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Film: Death Sentence - Todesurteil boris zelluloid 0 Do, 22 Dez 2011, 21:41 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum