Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » joxe und so
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Wahlomat
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
boris



Beiträge: 10150

Titel: Wahlomat
Verfasst am: Sa, 17 Sep 2005, 18:22
Beitrag
Antworten mit Zitat

Wer noch nicht weiß, wo er morgen sein Kreuz zu machen hat, kann sich hier eine Wahlhilfe geben lassen:

Wahlomat

Betrieben von der Bundeszentrale für politische Bildung gibt man seine Meinung zu 30 zentralen Frage an ("stimme zu", "stimme nicht zu", "neutral"), kann die für einen selbst wichtigen Themen noch markieren und erhält dann eine Rangfolge der Parteien, sortiert nach Übereinstimmung der Parteiaussagen mit der eigenen Meinung.


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
jrose



Beiträge: 2733

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: So, 18 Sep 2005, 14:32
Beitrag
Antworten mit Zitat

kleine Entscheidungshilfe für CDU-Anhänger:



Peter Hintze

Ex-CDU Generalsekretär

"So etwas habe ich noch nie gesehen."

Beim Anblick eines Obdachlosen, der in Müllcontainern nach Essen suchte.

(Zitat: Süddeutsche Zeitung, 27.September 1999, Leserbriefe 8.Oktober 1999, Seite 15.)



„Ich will die D-Netz-Sender wieder loswerden. Meine Gesundheit wird geschädigt.“

Peter Hintze, CDU-Generalsekretär, zur Basisstation über seinem Büro auf dem Dach des Bonner Konrad-Adenauer-Hauses (1994)



Egon Wochatz, CDU

Bürgermeister von Spremberg (bei Cottbus)

"Was hatte der denn nachts noch auf der Strasse zu suchen?"

Zu dem am 13.Februar 1999 zu Tode gehetzten Asylbewerber Omar Ben Noui



“Wir setzten uns an einen Tisch, an dem auch Herr Hendrik Schnelle, Herr Marius Töpper etc. saß. Nach einer Weile kam das Gesprächsthema auf Schwule. Herr Hendrik Schnelle meinte, man müsse alle Schwulen vergasen, wie damals die Juden.”

(Auszug aus einer eidesstattlichen Erklärung über Äußerungen des CDU-Ratsmitglieds Hendrik Schnelle, 10. April 2000)



„ Wir als weiße Rasse sind höher gestellt und mehr wert als die Schwarzen.“

(Hendrik Schnelle, Ratsmitglied der Christlich Demokratischen Union (CDU))



„ Von der Entwicklung stehen die Weißen auf einer höheren Stufe als die Schwarzen.“

(Hendrik Schnelle, Ratsmitglied der Christlich Demokratischen Union (CDU))



„...Als ein vermeintlich ausländischer Mitbürger unten an der Straße entlang lief, meinte Herr Schnelle, man müsste sich mit einem Gewehr auf das Dach legen und alle Ausländer abschießen bzw. abknallen.“

(Auszug aus einer eidesstattlichen Erklärung über Äußerungen des Christdemokraten Hendrik Schnelle)



Günther Beckstein, CSU

Innenminister von Bayer, vielleicht nächster Innenminister der Bundesrepublik Deutschland

fordert, verdächtige Ausländer vorbeugend wegzusperren. "Potenzielle Terroristen dürfen bei uns nicht frei herumlaufen", sagte Beckstein zu Bild am Sonntag. Man fragt sich, warum Beckstein das auf Ausländer einschränkt. Beckstein zeigte sich einmal mehr als Grundgesetzgegner und forderte erneut den Einsatz der Bundeswehr in Deutschland. Beckstein hält es auch für zulässig, Terrorverdächtige per Kopfschuss zu töten. Dabei gestand er im Radio Berlin-Brandenburg-Inforadio eigene Fehler ein: "Bei der Polizei haben wir niemanden, der dafür ausgebildet ist". OVB, 1.8.2005, S.4



Günther Beckstein, CSU

forderte die Einführung von elektronischen Fußfesseln für radikale Islamisten. Mit der Fußfessel sollen diese von potenziellen Anschlagsplanungen abgehalten werden.

Die elektronische Bewegungsmelders bei nicht verurteilten Bürgern richten sich gegen Art.1 des Grundgestzes, dem Schutz der Menschenwürde.



Hermann Gröhe, CDU

stört sich an einigen Artikeln des Grundgesetzes, aber es sind nur die unwichtigen…

Artikel 5 GG: freie Meinungsäußerung: einschränken

Artikel 8 GG: Versammlungsfreiheit: einschränken

Artikel 46 GG: freie Meinungsäußerung im Parlament: einschränken



Angela Merkel, CDU

plädiert erneut für eine Grundgesetzänderung, damit die Bundeswehr auch gegen die eigene Bevölkerung eingesetzt werden kann. Die Welt, 22.3.2004, S.4



Jörg Schönbohm

Innenminister Brandenburg, Vorsitzender der CDU Brandenburgs

forderte die Wiedereinführung der Folter, das heißt er ist gegen den derzeitigen grundgesetz Artikel 2 des Grundgesetzes, der die körperliche Unversehrheit garantiert.


____________
... wir haben mal wieder alles richtig gemacht.

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:wired methusalem Angler
jrose



Beiträge: 2733

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 20 Sep 2005, 10:51
Beitrag
Antworten mit Zitat

TVtotal schlägt schonmal den neuen Kanzler vor:

Joschka Merkelwelle



____________
... wir haben mal wieder alles richtig gemacht.

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:wired methusalem Angler
ppantalone



Beiträge: 447

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Sa, 06 Jun 2009, 12:29
Beitrag
Antworten mit Zitat

Wenn du die Wahl hättest zwischen drei Haufen Scheisse, welchen würdest du essen?


http://wahlomat.spiegel.de/europa2009/

Geil: ganz unten auf meiner Liste (geringste Übereinstimmung)

(...)
CSU
REP
CDU

CDU noch weiter rechts als REP und CSU? Sieh an Wink


____________
Nicht alles, was man nicht versteht, ist eine Frau.

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:addict methusalem Angler
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » joxe und so Seite 1 von 1
Gehe zu:  


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum