Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » le finesnäcker
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Ostereier...
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
UncleR



Beiträge: 2084

Titel: Ostereier...
Verfasst am: Mi, 26 März 2008, 14:23
Beitrag
Antworten mit Zitat

Nun, üblicherweise sind diese ja bunt und rund - meine präferierten Osterfindlinge haben dagegen eher längliche Form mit einem ebenmäßigen, sich verjüngenden Hals und bieten statt Kalkschale oder Alufolie hochwertiges Glas in Grün, Braun oder Weiß.

Und anstelle von Eigelb, Krokant und Nougatcreme bieten sie einen anspruchsvollen, zumeist sehr delikaten und gehaltvollen Inhalt für den Gaumen:

DALMAU 2000 (Rioja, rot)
Drei Stunden in Dekanter, dann war das Bukett voll da. Herrliche dunkle Beeren, Laub, Erde, ätherische Düfte. Am Gaumen recht voll und vielschichtig, süffig, lecker, spannend, reif. Einfach guter Wein, als TV-Begleiter der "Passion Christi" durchaus würdig des Titels "sangue de domino"...

AALTO 2003 (Ribera, rot)
Gleich wieder anmachend, subtil, üppig - wie schon in der Frühjahrsverkostung.
Von wegen "kleines Jahr" - dieser Wein ist toll und aufregend.
Ein Cocktail frischer Beeren, guten Likörs, Schoki und etwas Leder.
Geringe Halbwertzeit...

Markus Molitor, Zeltinger Sonnenuhr Spätlese 2006 (Mosel, weiß)
Helles Goldgelb mit viel Strahlkraft und einem Charme, dass mir die Hose flattert.
Sponti-Nase, geringe Kohlensäurereste, würzig und voller hellgelber Früchte, etwas nasser Schiefer. Am Gaumen rassige, noch dominante Säure, die die fulimnante Süße noch immer gut im Griff hat. Sehr vielschichtig, noch nicht ganz ausgewogen, aber mit immensem Potential. Suchtstoff für das Jahr 2010...

Etim Grenache Seleccion 2001 (Montsant, rot)
Dichtes Kirschrot, diffuse, fette, etwas plump wirkende Nase.
Am Gaumen Pflaumenkompott, geringe Adstringenz, Reifetöne, etwas lakritzig, insgesamt lecker aber ohne rechten Charme. Kann aber auch am unpassenden Trinkgefäß (Omas beste Kristallpötte) gelegen haben...

Polz, Steirische Klassik Morillion 2004, (Burgenland, weiß)
Sehr klares, helles, Gelb, fast ein wenig dünn wirkend. Traubige, leicht scharfe Nase, Marillen und nasses Stroh gepaart mit weißen Johannisbeeren. Schwer zu beschreiben.
Am Gaumen kräftiger, reife Aprikosen, etwas Regen, Würze, Alkohol, leichtes Zuckerschwänzchen im Abgang. Insgesamt spannend, aber auch irgendwie unfertig wirkend. Reifepotential nicht zu beurteilen. Kein wirklich klassischer Chardonnay...

Mibal Seleccion 2004 (Ribera, rot)
Dunkles Rotschwarz, samtig, viskos.
Brombeernase, Teer, etwas Leder, Beerenkonfitüre.
Sehr adstringent am Gaumen, grobkörnige Tannine, sehr dicht und verschlossen. Jetzt eher was für Masochisten und Dampfwalzenführer. Liegen lassen bis 2010, dann genießen oder wegkippen...

Ich denke, für ein verlängertes Wochenende mit zusätzlich Sekt, Bier und Weinbrand war des Pensum schon ganz okey. Mr. Green Cool Wink

Österliche Grüße
Weinonkel


____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
boris



Beiträge: 10136

Titel: Re: Ostereier...
Verfasst am: So, 30 März 2008, 22:27
Beitrag
Antworten mit Zitat

UncleR @ Mi, 26 März 2008, 14:23 gab folgendes von sich:
Ich denke, für ein verlängertes Wochenende mit zusätzlich Sekt, Bier und Weinbrand war des Pensum schon ganz okey. Mr. Green Cool Wink

Wieviele Leute haben denn da mitgeholfen ?
Ansonsten finde ich das Pensum schon echt hart, da kann man sich ja sonst gar nix mehr vornehmen ...


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
UncleR



Beiträge: 2084

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: So, 30 März 2008, 22:41
Beitrag
Antworten mit Zitat

Du kennst doch meine Devise: Selber Saufen macht voll!
Naja, die letzten beiden Weine haben mich noch die zweite Ferienwoche begleitet, und angefangen habe ich Karfreitagabend.

Vorgenommen und umgesetzt haben wir über die Feiertage auch enorm viel - da war fast gar kein Abhängen angesagt...


____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
boris



Beiträge: 10136

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mo, 31 März 2008, 20:53
Beitrag
Antworten mit Zitat

UncleR @ So, 30 März 2008, 22:41 gab folgendes von sich:
Du kennst doch meine Devise: Selber Saufen macht voll!

Ach, du lässt trinken ... sehr pfiffig ... Wink


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
UncleR



Beiträge: 2084

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 01 Apr 2008, 10:00
Beitrag
Antworten mit Zitat

Deswegen veranstalte ich - unter anderem - die HammerSaufgelage...

Onkel


____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » le finesnäcker Seite 1 von 1
Gehe zu:  


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum