Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » le finesnäcker
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Nicht immer nur Rotwein....
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
UncleR



Beiträge: 2084

Titel: Nicht immer nur Rotwein....
Verfasst am: Di, 29 Jan 2008, 11:27
Beitrag
Antworten mit Zitat

...nein, gelegentlich erfreue ich mich auch schon mal an einem leckeren und guten Weißen.

Nicht nur die restsüßen Möselchen sind fesch und lecker, auch trockene Weine unterschiedlicher Herkunft und Machart bieten ungemeinen Trinkspaß.

Angefangen hat es am Donnerstag mit einem süffigen, etwas zu warmen Sancerre von der Loire. Dieser volle und reif wirkende Sauvignon Blanc aus dem heißen Jahr 2003 hatte eine für S.B. üppige Statur, Honignoten und dezente Säure. Vermutlich war da eine lokal unübliche Edelfäule der Trauben mit im Spiel (Botrytis), die den Wein in diese spezielle Richtung verschlagen hat. Insgesamt nicht unlecker, aber auch schon sehr speziell und zu den genossenen Meeresfrüchten und Fischarrangements nicht mehr ganz so passend, wie man es von einem Sancerre erwarten sollte.

Folgetags große Freude über erneuten Shrimps-Genuß - diesmal mit Aioli und Lauch - von allererster Güte. Dazu einen weißen Spanier aus Galizien. Die Rebsorte Albarinho bringt schlanke, elegante, aber vollfruchtige und rassige Weine hervor. Frisch und kess, dazu mit feinen, gelben Früchten und einer dezenten Süße versehen, hatte der Wein gerade genug Statur, um mit dem markanten Meeresfrüchtecocktail fertig zu werden.
Üblicherweise kühl serviert, schlägt Eleganz und Frische voll durch - die Süße kommt dann mit der steigenden Temperatur im Glas zurück ins Spiel. Lecker und auch in der Nachverkostung an den Folgetagen immer wieder gut und frisch, also ohne erkennbaren Qualitätsverlust. Der Wein: Terras Gauda Abadia de San Campio Jahrgang 2005.

Das Finale der Dschungel-Camp-Parade mit Michaela Sch., Batar I. und King Ross A. habe ich mir mit einem echten König der Verdejo-Traube schöngetrunken. Ossian heißt der Bursche, stammt aus dem Jahrgang 2005 und wird gekeltert von 150jährigen Rebstöcken und in französischer Eiche ausgebaut. Ein Elixier feinster Frucht, viskos, schwebend, voller Kraft aber dennoch so weich, edle minimale Fruchtsüße, wie ein Birnennektar, dichte Mineralik und ewig langer Abgang. Großartig!
Zunächst glaubte ich, einen Kork-Wein erwischt zu haben, aber dies stellte sich dann als Fehleinschätzung heraus. Der Wein blieb über lange Zeit präsent im Glas, das gelegentlich dann auch nachgefüllt werden musste Wink So macht Weisswein richtig Spass, obwohl mit den 14,5 % Alkohol nicht leichtfertig zu scherzen ist...

Zur Entspannung gibt es sicher diese Woche nochmal einen fruchtsüßen Riesling aus der Lage Trittenheimer Apotheke. Ebenfalls begeisternd.
Mr. Green

Ab sofort schwenke ich regelmäßiger die Weiß-Rote Fahne. Cool

Weinonkel


____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
boris



Beiträge: 10136

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 29 Jan 2008, 23:28
Beitrag
Antworten mit Zitat

Mit deiner Verkostung hast du der erwähnten Sendung wahrscheinlich das einzig "Geistreiche" hinzugefügt ... big grin

____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
UncleR



Beiträge: 2084

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 29 Jan 2008, 23:48
Beitrag
Antworten mit Zitat

Wenn ich jedesmal Ossian bekomme, werde ich zum Dauer-Gucker - egal was da läuft.
Außer Bohlen!

Mr. Green Onkel Cool


____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
boris



Beiträge: 10136

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 29 Jan 2008, 23:54
Beitrag
Antworten mit Zitat

UncleR @ Di, 29 Jan 2008, 22:48 gab folgendes von sich:
Außer Bohlen!

Das mag dich jetzt schocken, aber DEN kucke ich sogar nüchtern ... allerdings nur die ersten Casting-Runden, so ne Runde Fremdschämen bringts !


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Prof. Dr. knuff. Rumpelstielzchen



Beiträge: 280

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Sa, 16 Feb 2008, 01:37
Beitrag
Antworten mit Zitat

Moin Onkel!

will dir Mal n paar Händler ans Herz legen....

http://www.weinzeche.de/

Bei denen gibt’s du in der Suchleiste "Sonderangebote" ein. Sehr zuverlässiger, Schneller laden.

http://www.weinvorteil.de/

Die sind obergünstig und nicht schlecht. Da kriegst du schon für 3 Euro brauchbares Zeug.

http://www.weingut-zenzen.de/

Ein sehr billiges Weingut in Pommern an der Mosel. Da kannste ganz billig telefonisch Wein bestellen, die liefern auch günstig.

http://www.weingut-graf-von-kanitz.de/

Habe mir hier schon zum x´ten Mal einen sehr leckeren Rheingau Riesling bestellt, die haben auch guten Rotwein.

also, zulangen, bis der Arzt kommt!


____________
ich kann auch Ohne Spass Alkohol haben

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:addict methusalem professioneller Sportangler
UncleR



Beiträge: 2084

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 20 Feb 2008, 15:49
Beitrag
Antworten mit Zitat

@Rumpel

Danke für die Links.

Rheingau ist ja qualitativ okey, wenn auch nicht mein Favorit.
Die Kurse scheinen auch fair zu sein, also warum nicht...!?!

Wenn du Top-Qualität aus der Region kosten willst: Künstler - der ist Spitze (süß wie trocken). Aber auch kostspielig... Rolling Eyes

Zitat:

http://www.weingut-zenzen.de/

Ein sehr billiges Weingut in Pommern an der Mosel. Da kannste ganz billig telefonisch Wein bestellen, die liefern auch günstig.
Welchen Stil hat denn das Weingut Zenzen?
Eher voll oder aber filigran? Sind die trockenen besser als dir frucht- oder edelsüßen Weine? Wie schaut es aus hinsichtlich Typizität und Mineralik?
Warst Du schon mal persönlich da...?

Für Weinschnäppchen bin ich schon zu haben, allerdings habe ich mittlerweile sehr "konkrete" Vorstellungen, wie mein Wein mir schmecken sollt... Rolling Eyes Wink ...

Vielleicht bist du ja ein Kandidat für den HammerFrühling, eh?!
Entfernung ist nicht gerade ohne, aber vielleicht findest du ja Obdach bei einem Forumskollegen aus der Region...

Onkel


____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
Prof. Dr. knuff. Rumpelstielzchen



Beiträge: 280

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Do, 21 Feb 2008, 18:32
Beitrag
Antworten mit Zitat

UncleR @ Mi, 20 Feb 2008, 14:49 gab folgendes von sich:

Wenn du Top-Qualität aus der Region kosten willst: Künstler - der ist Spitze (süß wie trocken). Aber auch kostspielig... Rolling Eyes


Danke, der Künstler steht dann mal auf meiner Liste.


Zitat:
Welchen Stil hat denn das Weingut Zenzen?
Eher voll oder aber filigran? Sind die trockenen besser als dir frucht- oder edelsüßen Weine? Wie schaut es aus hinsichtlich Typizität und Mineralik?
Warst Du schon mal persönlich da...?


nimm einfach die Trockenen und halbtrockenen Gutsrieslinge , die kosten unter vier Euro und sind für den Preis sensationell. Untere Terassenmosel da kosten die guten Weingüter leicht das doppelte. Zu den frucht- oder edelsüßen kann ich dir nix sagen, sind generell nicht mein Fall und hab sie auch nicht probiert. Typizität und Mineralik? Da fragst du mich zuviel, ich verstehe von Wein leider nur soviel, wie Erdbär etwas von Schach oder Fussball. Rolling Eyes

Trotzdem zu empfehlen, da sich -wie ich finde- die Qualität hier nicht immer am Preis orientieren muss und probieren geht ja bekanntlich über studieren. Persönlich war ich noch nie dort, ist n insider Tipp eines Freundes mit dem selben guten Geschmack.


Cheers!


____________
ich kann auch Ohne Spass Alkohol haben

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:addict methusalem professioneller Sportangler
UncleR



Beiträge: 2084

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Do, 21 Feb 2008, 18:48
Beitrag
Antworten mit Zitat

Zitat:
Zu den frucht- oder edelsüßen kann ich dir nix sagen, sind generell nicht mein Fall
Meiner halt schon Wink Die Supertrockenen eher weniger, zumal gerade beim Riesling öfter mal die Säure gut durchschlägt. Und da hab ich's schnell am Magen... Rolling Eyes

Ich schau mal, was mein Riesling-Forum zu den Weinen zu sagen hat. Bei positiver Fachmeinung ist das sicher einen Versuch wert.

Hast du mal überlegt hinsichtlich "HammerFrühling"?

Onkel


____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
UncleR



Beiträge: 2084

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Do, 21 Feb 2008, 19:01
Beitrag
Antworten mit Zitat

Aktuell übrigens im Glas "Finca Matea" von Soblecheros aus D.O. Rueda/Spanien.

Jahrgang 2006 aus 100% Verdejo.
Uralte Reben, mit Hingabe gepflegt.
Der Wein mit großem Können ausgebaut und vinifiziert.

Helles Goldgelb.
Aprikose, Zitrus, frische Honigmelone und etwas Kräuter in der Nase.
Am Gaumen citrisch, explosive Mineralik, knackige Säure, dezente Fruchtsüße und ein viskoser Nektar gelber Früchte. Leicht alkoholisch. Doch recht fett, aber nicht unelastisch.

Intensiver, würziger, frischer Wein, der aber doch schon sehr gehaltvoll rüberkommt.
An den Ossian kommt er nicht ran, geht aber in die Richtung (nur viel anspringender, frischer, säurelastiger).

Chapeau, meine Freunde!

Weisswein-Onkel


____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » le finesnäcker Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Film: Remember - Vergiss nicht, dich zu erinnern boris zelluloid 0 Mi, 19 Dez 2018, 21:22 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Film: Shrink - Nur nicht die Nerven verlieren boris zelluloid 0 Sa, 04 März 2017, 12:46 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Roald Dahl - Ich sehe was, was du nicht siehst boris kühnes mittelscharfer 0 Sa, 04 März 2017, 12:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Raymond Carver - Warum tanzt ihr nicht boris kühnes mittelscharfer 0 Di, 03 Jan 2017, 22:01 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Film: Nicht mein Tag boris zelluloid 0 Sa, 16 Jul 2016, 23:30 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum