Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » silikonimplantate
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Neue Mucke: Tool, Ulme, Placebo
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
boris



Beiträge: 10136

Titel: Neue Mucke: Tool, Ulme, Placebo
Verfasst am: Fr, 17 März 2006, 10:04
Beitrag
Antworten mit Zitat

Wie der Newsseite der Visions zu entnehmen ist, gibt es in den nächsten Wochen ordentlich was um die Ohren !

Zunächst und zuvorderst werden die Jungs von Tool am 2. Mai ein neues Album auf den Markt schleudern. Nachdem ich die Lateralus nach dem übereilten Kauf kurz nach Erscheinungsdatum kaum je gehört habe, wurde dieses Versäumnis von mir allerdings in letzter Zeit nachgeholt, und ich muß sagen: das Machwerk wird von Mal zu Mal zugänglicher.
Man darf gespannt sein, was die neue Rille mit Namen "10,000 days" (nach amerikanischer Notation nicht etwa ZehnKommaNullNullNull sondern "tenthousand", also ganz grob geschätzt die Zeit in Tagen, die wir darauf warten mußten) ... was die Rille also bringt. Ein Tracklisting gibts schonmal hier.

Zusätzlich gibt es die sogenannten "Get It F!rst"-Events am 27.4., die zeitgleich in 6 Städten in Deutschland stattfinden und auf denen die neue Scheibe zum Sonderpreis abgegriffen werden kann - zusätzlich gibts wohl auch noch weitere Aktionen, hier die Veranstaltungsorte: Berlin - Sage Club, Bochum - Planet, Stuttgart - Club Prag, Aachen - Nightlife, München - Keller, Frankfurt - O 25 ... da muß ich wohl jemanden aus Berlin mal hinschicken big grin



Des weiteren plant Ulme (ich dachte, die gäbs nicht mehr ?) eine neue EP mit Namen "The Glowing", die auf bluNoise Records erscheinen soll.

Eine kleine Hörprobe gibts schonmal auf myspace, und zwar hier ... es gefällt !

Live stehen zwei Gigs an, leider nur in Schwerin und in Gera, also mal nicht eben in einer Reichweite, die man mit dreimal Hinfallen bewältigen könnte.



Und klammheimlich (naja, vor 4 Tagen) bereits erschienen ist die aktuelle Pladde "Meds" von Placebo, die ich mir als langjährig Abhängiger dieser Band (seit: "Without you I'm nothing", eins der grandiosesten Alben ever) gleich mal beim Saturn abgreifen werden, und zwar ungehört ... dafür brauche ich noch nichtmal den absolut euphorischen Anpreiser in der Visions, der behauptet, Brian Molko und Kollegen hätten sich selbst übertroffen und der Song, bei dem Michael Stipe (von R.E.M.) Gastgesang darbietet, sei das beste, was Placebo jemals "angefasst" (hä?) hätten.

Auf gehts !


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
boris



Beiträge: 10136

Titel: Re: Neue Mucke: Tool, Ulme, Placebo
Verfasst am: Sa, 18 März 2006, 19:30
Beitrag
Antworten mit Zitat

boris @ Fr, 17 März 2006, 09:04 gab folgendes von sich:
gleich mal beim Saturn abgreifen werden, und zwar ungehört ...

Na gut, ganz ungehört hab ich mich dann doch nicht getraut - wenigstens die 30 Sekunden, die es beim Saturn pro Song auf die Ohren gibt, hab ich dann mal schnell durchgeorgelt.
(Saturn übrigens am günstigsten: Promarkt 17,99, Media Markt 15,99, Saturn 14,99. Die Ausgabe mit DVD gibts nicht unter 21,99 (Saturn), die Spezialausgabe in Buchform mit fettem Bookelt und ebenfalls der DVD nicht unter 25,99 (Promarkt) ... soviel zum Preisscan)

Beim ersten Mal hören: "Was ist das denn ?"
Beim zweiten Mal hören: "Was ist das denn ?"

Bin jetzt beim dritten Mal ... nicht so eingängig wie die letzte, teilweise echt böse rockig, viel Elektro, aber bis jetzt noch keine Scheibe, bei der ich direkt einen Salto rückwärts gemacht hätte vor Begeisterung, aber die grandiose "Sleeping with ghosts" hat auch ein wenig gedauert.
Ich hoffe nur, daß das Album nicht zu Unrecht so fett gehyped wurde und wie die zu selten gehörte (weil im Vergleich mit den anderen eben nur mittelmäßige) Scheibe "Black Market Music" (die natürlich gegenüber der Standard-Popscheiße immer noch sehr positiv hervorsticht), die nach ein paar Mal hören im Regal verstaubt, weil man dann eben doch wieder lieber die "Without you I'm nothing" oder die "Sleeping with ghosts" rausholt ...


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » silikonimplantate Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Tool - Fear Inoculum (30.8.2019) jrose silikonimplantate 1 Fr, 23 Aug 2019, 08:50 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Geile Raketkanon Mucke! dmarc silikonimplantate 3 Mi, 10 Apr 2019, 23:06 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Film: Neue Vahr Süd boris zelluloid 0 Fr, 04 Dez 2015, 23:58 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Das perfekte Dinner - neue Runde jrose le finesnäcker 3 Mo, 13 Jul 2015, 08:53 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge HSV im Glück: neue Trikots jrose laufmasche 0 Di, 02 Jun 2015, 14:21 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum