Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » konservatorium
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


[TXT] Nepomuk - Der ELITE-Trader
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Der Archivar



Beiträge: 160

Titel: [TXT] Nepomuk - Der ELITE-Trader
Verfasst am: So, 03 Apr 2011, 22:04
Beitrag
Antworten mit Zitat

Autor: Nepomuk
Datum: 30.Jul.1992

Code:
                                           Wuerzburg, 30.Jul.1992


                        Der ELITE-Trader
                        ----------------


Ein  ELITE-Trader  weiss  ALLES.   Darum heisst er ja ELITE.  Nur
dummerweise  muss  man eine gehoerige Portion Gewalt anwenden, um
sinnvolle Informationen aus einem ELITE-Trader herauszuholen.

Ein  ELITE-Trader  hat  immer  den  neusten  STUFF.  Software von
gestern  ist  LAME.  Wahrscheinlich hat noch keiner gemerkt, dass
Programme im allgemeinen kein Verfallsdatum haben und auch morgen
noch funktionieren..

Ein  ELITE-Trader  ruft  natuerlich  nur  ELITE-Boards an.  Alles
andre  ist  LAME.   Der ELITE-Trader wartet lieber mehrere Wochen
auf  den  neusten  TSB-Utility-Dream, anstatt sich wichtige Tools
wie  ein LAMER von PD-Boards zu holen sobald sie rauskommen.

Ueberhaupt  verwendet  ein  ELITE-Trader  viel  lieber  schlechte
RAUBSOFT  als  gute  PD-Programme.   Auch wenn XCopy noch soviele
Fehler beim Kopieren macht, XCopy ist ne Kopie und damit ELITE.

Einen ELITE-Trader wird man niemals auf CNet-Boards finden.  CNet
ist   zu   kompliziert   und   uebersteigt   den  Horizont  eines
ELITE-Traders.   AmiEx  ist  da  doch einfacher.  Viel einfacher.
Und  man  kann  damit  Files transferieren.  Files.  ELITE-Files.
Fuer ELITE-Trader.

Den  Amiga  eines  ELITE-Traders  erkennt  man  am in den Monitor
eingebrannten ZModem-Fenster.  Denn die Hauptbeschaeftigung eines
ELITE-Traders ist der Datentransfer.  Eine wundervolle Erfindung.
Wie  entspannend  ist  doch das Statusfenster, das einem Auskunft
ueber  die  erfolgreiche  Uebermittlung  eines weiteren Kilobytes
gibt.   Und  noch  eins.   Und  noch  eins.   Schon  wieder eins.
Herrlich.   Wenn  man  an  all  die  Credits  denkt.   Die vielen
Credits.  Mit denen man sich noch viel mehr Daten holen, und sich
noch viel laenger am netten Statusfenster entspannen kann.

Ein ELITE-Trader komprimiert seine Daten niemals.  Denn das macht
sein  Modem.   Wie  gut,  interessiert nicht. Denn je laenger die
Daten,  desto  mehr darf man sich danach wieder holen.  Ausserdem
stand  ja  schon im CrackerJournal, dass nicht-komprimierte Daten
viel schneller uebertragen werden.

ELITE-Trader  streiten  sich immer ueber Geschwindigkeiten.  Wenn
zwei  dieser  Spezies  gegenseitig  Daten  austauschen, war immer
einer  schneller.   Um  mindestens  50  CPS.   Oder  mehr.  Ihnen
entgeht  voellig,  dass  gleichzeitig angefangen und gleichzeitig
aufgehoert wurde.  Natuerlich, denn einer war ja schneller.

Ein  ELITE-Trader  kann  natuerlich BlueBoxen.  Nunja, eigentlich
kann  er  das  nicht.   Aber,  er  kann  mit der Maus auf \"Break\"
klicken.   Das  kann er.  Und das kann er gut.  Denn das macht er
jeden  Tag.   Er muss ja ELITE-STUFF holen.  Und verteilen.  Denn
er ist ja ELITE-Trader.

Natuerlich  haette  der ELITE-Trader verloren, wenn seine BlueBox
nicht  mehr  funktioniert.  Aber daran denkt er lieber gar nicht.
Er wuerde dann normal weitertelefonieren.  Und ELITE-STUFF holen.
Und   verteilen.    Bis  die  Rechnung  kommt.   Bis  die  Eltern
einschreiten.  Deshalb denkt er nicht daran.

Genaugenommen  kann ein ELITE-Trader fast gar nichts.  Sein Modem
stellt  ein Setter fuer ELITE-Settings ein.  Seine BlueBox stellt
einer  seiner  ELITE-Contacts  ein.   Eventuell fuer ein bisschen
Geld.   Aber  das  macht nichts.  Denn man kann ja ELITE-STUFF an
LAMER  verkaufen.   Und  ueberhaupt,  man kann danach ja auch die
BlueBox  verkaufen.   Alles  was  ein  ELITE-Trader kann ist hmmm
nunja, er kann AmiEx bedienen und ELITE-STUFF saugen.  Und uppen.
Und  dann  wieder saugen.  Und wieder uppen.  Und vielleicht kann
er  auch  Sachen  FAKEN.  Vielleicht aber auch nicht.  Dann macht
das halt ein andrer.

Der Alptraum eines ELITE-Traders waere ein Pirate-Netzwerk.  Denn
dann  wuerde  das  Netz  die  Daten  uebertragen.   Und nicht der
ELITE-Trader.  Er waere arbeitslos.  Vielleicht sollte mal jemand
vorsorglich  das ELITE-Programm schreiben.  Das den ELITE-Tradern
ein   ZModem-Fenster   auf   den  Bildschirm  zaubert.   Und  per
Zufallszahl CPS-Raten erzeugt.  Und Filenamen.  Oder so.


Wer sich angesprochen fuehlt sollte mal fest nachdenken..

                                                          Nepomuk

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:professional methusalem
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » konservatorium Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge [TXT] Nepomuk - Alles Lamer! Der Archivar konservatorium 0 So, 07 Okt 2007, 11:38 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum