Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » alltalk
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Nebenverdienst im Internet
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Claudio





Titel: Nebenverdienst im Internet
Verfasst am: Do, 08 März 2007, 20:01
Beitrag
Antworten mit Zitat

kann mir jemand ein par Tips geben um einige Euros nebenbei im Internet zu machn? egal was.
Nach oben
Rang:
boris



Beiträge: 10136

Titel: Re: Nebenverdienst im Internet
Verfasst am: Do, 08 März 2007, 20:41
Beitrag
Antworten mit Zitat

Kurzform:
Lass es.

Lange Kurzform:
Lass es, wirklich!

Lange Form:
Lies mal den Bericht von Pietro Pantalone ("Reise durchs Deppenland"), da wirst du dir das schnell überlegen. Die ganze wild angepriesene Besucher-/Mailtausch-Geschichte ist nur ein Haufen shit_2

Alle weiteren "Verdientsmöglichkeiten" laufen fast zu 100% auf Abzocke raus, diese "iPod umsonst, hier klicken"-Nummern, wo man nur dadurch "verdient", daß man andere dazu bringt, sich ebenfalls anzumelden, typische Schneeballnummern, dürfte aber vom "Verdienst" ähnlich gut klappen wie die Mailtauschgeschichten ... heißt: Einkünfte im Verhältnis zum Aufwand gehen gegen Null.

Wenn man eine eigene Seite hat, sind Banner- und Werbeschaltungen noch eine Maßnahme (Google AdWords hat einen ganz guten Ruf). Dabei stellt sich aber die Frage, ob man die Besucher seiner Seite damit nerven will - ich mach's nicht, ich find Werbung Scheiße und meine laufenden Kosten für Domain, etc. sind mir mein Hobby wert.


Fazit: wenn du was findest, was es wirklich bringt, gib Bescheid, aber mit ein bißchen gesundem Menschenverstand (ich weise nochmal auf Pietros Artikel hin Smile) wird man sich das schnelle Geld mit dem Internet fix von der Backe wischen ... es sei denn natürlich, du entwickelst ein super-Produkt, das JEDER haben will und verkaufst dich über eBay reich damit.


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Claudio





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Do, 08 März 2007, 22:45
Beitrag
Antworten mit Zitat

diese Schneballgeschichten und Werbeanklickscheisse hab ich auch garnicht gemeint.
es muss doch irentwelche Dinge geben die man für irgentwelche Firmen übers Internet erledigen kann. Was weiss ich; emails beantworten, daten in tabellen eingeben oder irgend son schrott.

mit der webseite hab ich schon mal überlegt aber da gibt es doch schon so viele; kein Thema das unberührt ist, und wie du schon sagst ist es ja so ne art von belästigung und ne seite zu bauen mit einem interessanten thema nur um werbung zu schalten, das ist ja auch mist.

naja, vieleicht hat jemand nen Kontakt.

ich will ja garnicht reich werden, sondern nur so 500 Euro extra.

Nach oben
Rang:
Dr. Erdbär



Beiträge: 2140

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Do, 08 März 2007, 23:49
Beitrag
Antworten mit Zitat

Schwierig...
Vielleicht den Sack rasieren und die Netzgemeinde an der Wiederaufforstung teilhaben lassen.

Dann geht da auch was mit einem Werbebanner von Greenpeace. Ob man damit aber auf 500,- Euro kommt, ich weiß es nicht.

Oder Du könntest dem B. mal bei der erstellung eines Forumkalenders behilflich sein,
scheint ein wichtiges wie auch umfangreiches Projekt zu sein.

Am ehesten geht noch was mit Leichen, Sperma, Blut, Kot, Kinderschändern, Rütliaraberschlitzern, Gewalt und Spam.

Greenpeace, der Hauptsponsor, der Topact in Sachen Bargeld würde da wohl aussteigen.
Schwierig halt....

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem weltmeister Sportangler, 1. Bundesliga Spieler Winzer (5x Hamm) IMPERIALISTISCHER TODFEIND!
Onkel Tuca





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Fr, 09 März 2007, 13:29
Beitrag
Antworten mit Zitat

Oi Claudio,

gib mal bei Ebay die Artikelnummer 300089406925 ein. Da verkauft einer aus Brasilien ein Flamengo Trikot. Wenn Du auf seine Bewertungen klickst, wirst Du sehen, dass er öfters brasilianische Trikots verkauft. Die Dinger gehen für ca 5 Euro raus und er verlangt 8 Euro Versandkosten. Reich wird er davon nicht, aber er macht ein paar Euro nebenbei.

Was könntest Du noch aus Brasilien nach D verschicken? Vielleicht Bikinis. Kleidung wiegt nicht viel und hat es gibt einen gewissen Markt. Musik ziehen sich die Leute aus dem Netz, Alkohol kannste auch vergessen.

Vielleicht kannst Du was mit meiner Idee anfangen.

Nach oben
Rang:
Ijon Tichy





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Fr, 09 März 2007, 14:05
Beitrag
Antworten mit Zitat

Erdbär @ Do, 08 März 2007, 22:49 gab folgendes von sich:
Vielleicht den Sack rasieren und die Netzgemeinde an der Wiederaufforstung teilhaben lassen.

Erdbär, you are the shit!!! Mr. Green Mr. Green Mr. Green

Nach oben
Rang:
Claudio





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Fr, 09 März 2007, 16:43
Beitrag
Antworten mit Zitat

Onkel Tuca @ Fr, 09 März 2007, 09:29 gab folgendes von sich:
Vielleicht kannst Du was mit meiner Idee anfangen.


Kleidung hab ich schon mal experimentel verkauft. mein Problem dabei ist das der Kunde die Ware vorher nicht sieht und spätere Reklamationen nicht auszuschliessen sind, was bei einer geringen gewinnspanne teuer wird.
Das haubtproblem ist aber der deutsche Zoll.
Aber eine ansonnsten gute Idee, die ich schon wieder hatte fallen lassen, weil es sehr viel stress war (meine Testaktion - ich hatte selbst schneidern lassen), aber man kann ja das nochmal überdenken, danke.

Nach oben
Rang:
Claudio





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Fr, 09 März 2007, 16:48
Beitrag
Antworten mit Zitat

Onkel Tuca @ Fr, 09 März 2007, 09:29 gab folgendes von sich:
Die Dinger gehen für ca 5 Euro raus und er verlangt 8 Euro Versandkosten.

naja 5 Euro ;für die ganze arbeit: Artikel reinstellen - Artikel kaufen - Artikel versenden. Ich glaube das lohnt nicht wirklich

Nach oben
Rang:
00Schneider





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Fr, 09 März 2007, 17:03
Beitrag
Antworten mit Zitat

schonmal an musikinstrumente gedacht?

obwohl ich persönlich den greenpeace-plan besser finde. vielleicht ersetzen wir die bettnässer mit amnesty international, die haben doch immer offene ohren und geldbörsen für abgefahrene ideen!

Nach oben
Rang:
Onkel Tuca





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Fr, 09 März 2007, 19:08
Beitrag
Antworten mit Zitat

Zitat:
naja 5 Euro ;für die ganze arbeit: Artikel reinstellen - Artikel kaufen - Artikel versenden. Ich glaube das lohnt nicht wirklich


Ich denke, der verdient auch an den Versandkosten.

Meine Idee ist diese:

Bei den meisten Ebayartikeln unter dem Suchwort "Brasil" handelt es sich um Damenwäsche. Also, das scheint sich zu lohnen.

Kaufen würde ich die Ware erst nachdem ich sie auf Ebay verkauft habe. Also mit dem Verkäufer in Brasil reden, das Teil fotografieren und eine Woche zurücklegen lassen, dann ins Internet stellen. Mindestgebot z.B. 5 Euro. Wenn es verkauft ist, die Ware (in diesem Beispiel) für 10 Real kaufen. Wenn sie nicht verkauft wird, kaufst Du die nicht. Wenn Du dem Verkäufer erklärst, dass Du die Ware übers Internet nach D verkaufst, und Du bei ihm pro Monat X oder Y Teile kaufen wirst, macht er mit.

Keine Ahnung, wie die Zollvorschrift für solche Ware ist. Aber wenn die Leute dann bei solch billigen Artikeln auch noch reklamieren und umtauschen wollen, dann lohnt es sich wirklich nicht. Da hast Du Recht.

Grössere Ware, z.B. Autoteile, Möbel etc müssen mit Sicherheit verzollt werden. Wenn Du mit sowas handeln willst, musst Du es professionell aufziehen.

Noch ein Tipp: Wenn die WM 2014 nach Brasilien kommt: Ticketschwarzmarkt. Du kannst Dich ja jetzt schon mal als Funktionär beim brasilianischen Verband bewerben. Laughing

Nach oben
Rang:
Dr. Erdbär



Beiträge: 2140

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Fr, 09 März 2007, 20:29
Beitrag
Antworten mit Zitat

Onkel Tuca @ Fr, 09 März 2007, 18:08 gab folgendes von sich:
WM 2014 nach Brasilien


Wat?

Obwohl, die Zeichen der Zeit erlauben wohl das Zusammengehen von Bürgerkrieg und Fußball. Erst mal sehen wie die das in Südafrika regeln werden.

Finale: 7 gegen 7. (Auf der Bank sitzt auch niemand mehr)


Brasilianische Fußballtrikots, echte mit Geschichte, auch untere Ligen. Das scheint bisher das gescheiteste zu sein. In Kombination mit dem rasierten Sack: Bombe!

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem weltmeister Sportangler, 1. Bundesliga Spieler Winzer (5x Hamm) IMPERIALISTISCHER TODFEIND!
Zeter & Mordio





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Sa, 10 März 2007, 10:06
Beitrag
Antworten mit Zitat

Erdbär @ Fr, 09 März 2007, 19:29 gab folgendes von sich:
Finale: 7 gegen 7. (Auf der Bank sitzt auch niemand mehr)

Wie auch, der Rest wurde ohne weitere Umschweife erschossen, bei den Nachwuchsmassen werden Spieler nicht ausgewechselt sondern nur gesiebt.

Nach oben
Rang:
boris



Beiträge: 10136

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mo, 12 März 2007, 13:35
Beitrag
Antworten mit Zitat

Eine (ernstgemeinte) Methode habe ich noch: Links verkaufen !

Damit kann man wirklich scheffeln, das Problem ist nur, sich die Grundlage dafür zu schaffen, was extrem schwierig bis fast unmöglich sein wird:

Leute, die ihre Website bei Google nach vorne bringen wollen und über das nötige Kleingeld verfügen, zahlen (monatlich) ordentlich Kohle, damit Seiten mit hohem PageRank auf sie verlinken, ihren eigenen PageRank damit anheben und sie so bei den Google-Suchergebnissen (für bestimmte Suchbegriffe) nach vorne bringen.

Also: man muß sich "nur noch" eine Domain beschaffen, die man mit monströs vielen Links von außen ausstattet (durch eigene "Doorway-Domains", Eintragung in Kataloge, Verlinkungen Seiten wie Gästebüchern, Foren, etc. etc.), zur Not auch durch Einkauf eines Links von einer Seiten mit einem hohen PageRank, da der PageRank vererbt wird - hat also eine Seite einen PR von 7, bekommen die direkt verlinkten Seiten einen (PR minus Eins), in diesem Fall also 6.

Wenn man seine superwichtige Seite dann am Start hat, kann man Textlinks verkaufen, die irgendwoanders hinlinken ... wie gesagt: funktioniert, bringt einen Haufen Kohle, ist aber fast unmöglich zu schaffen, weil man erstmal eine Seite mit einem Killer-PR braucht, so 7 oder 8 wäre schon grandios ...


So, jetzt aber zurück zu rasierten Säcken !


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » alltalk Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Things That Happen On The Internet Every 60 Seconds jrose hal9000 0 Di, 26 Jul 2011, 20:21 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Frauenfußball-WM im Internet jrose bananenflanke 0 Fr, 24 Jun 2011, 15:23 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge The internet should be illegal ppantalone internet junk 0 Do, 03 Dez 2009, 12:48 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Internet Explorer 8 boris hal9000 0 Mo, 23 März 2009, 11:08 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge internet f(l)atrate... Puge Henis joxe und so 7 So, 14 Okt 2007, 00:56 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum