Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » konservatorium
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Das Archiv - Lest we forget
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Der Archivar



Beiträge: 160

Titel: Das Archiv - Lest we forget
Verfasst am: Di, 02 Okt 2007, 00:19
Beitrag
Antworten mit Zitat

Das Archiv

Die Idee zu diesem Projekt kam mir, als ich neulich meine Festplatte aufräumte und auf eine Ansammlung von Texten stiess, die schon seit langer, langer Zeit ihr staubiges, digitales Dasein bei mir fristeten.
Ich fing an zu stöbern und möchte diese Texte nun (wieder) der Öffentlichkeit zugänglich machen. Die Texte sind im Durchschnitt ca. 15 Jahre alt und stammen aus privaten Mailboxen sowie den ersten (privaten) Vernetzungen dieser Kommunikationsplattformen.

Ein löblicher Versuch, Texte aus dieser Zeit zu retten, wurde ja schon mit Frogstar/2 begonnen, ich möchte die von mir wieder-entdeckten Texte allerdings hier im Forum veröffentlichen, um die breitere Öffentlichkeit sowie die technischen Gegebenheiten wie z.B. die Suchfunktion nutzen zu können.

Ich werde je nach Freizeit völlig willkürlich Texte posten, dabei handelt es sich um alte FAQ-Listen, Anleitungen und Handbücher (teilweise mit Bildmaterial) und von privaten Autoren verfasste Texte.

Dieses Brett dient der Erhaltung von Texten, die schon einmal digital veröffentlicht wurden, daher gehe ich davon aus, dass die Autoren (die zum grössten Teil nicht mehr unter ihren damaligen Namen unterwegs und damit kaum aufzufinden sein dürften) mit der erneuten Veröffentlichung ihrer Werke einverstanden sind. Soweit vorhanden, werde ich die Autoreninformationen den Texten beifügen.
Sollte irgend jemand Urheber der Texte sein und einer Veröffentlichung in diesem Rahmen nicht zustimmen, möge er mich bitte sofort kontaktieren, ich werde den entsprechenden Beitrag dann umgehend entfernen.

"Lest we forget": vor kurzem gab es einen Beitrag umtriebiger Medien"profis" die vorschlugen, dem Internet ein "Ablaufdatum" aufzudrücken. So forderten sie die Löschung sämtlicher Daten aus dem Netz, die älter als zehn Jahre sind, da sie der Ansicht sind, die Akkumulation von immer mehr Texten sei für die Menschheit nicht mehr zu bewältigen und somit schädlich. Als fadenscheinige Begründung nannten sie einige Einzelfälle von Personen, die z.B. eine Arbeitsstelle nicht erhielten, weil vom Arbeitgeber Fotos von ihnen im Netz gefunden wurden, die sie z.B. betrunken zeigten.
Hoffen wir, dass diese "Fachleute" nie einen Fuss in eine Bibliothek setzen werden.

"Lest we forget": dieses Projekt möchte das Gegenteil.

"Lest we forget" = "auf dass wir niemals vergessen mögen"

Der Archivar

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:professional methusalem
boris



Beiträge: 10136

Titel: Re: Das Archiv - Lest we forget
Verfasst am: Di, 16 Okt 2007, 10:44
Beitrag
Antworten mit Zitat

Der Archivar @ Di, 02 Okt 2007, 00:19 gab folgendes von sich:
einige Einzelfälle von Personen, die z.B. eine Arbeitsstelle nicht erhielten, weil vom Arbeitgeber Fotos von ihnen im Netz gefunden wurden, die sie z.B. betrunken zeigten.

Und dagegen gibt es jetzt auch schon eine Dienstleistung:

Zitat:
Immer mehr Menschen verraten online zu viel über sich und merken das zu spät. Der "Reputationsdienst" myON-ID will dafür sorgen, dass recherchierende Arbeitgeber im Web nicht nur Saufbilder und abseitige MySpace-Seiten finden: Der Dienst will das Online-Image gezielt frisieren.

Quelle


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
CFC



Beiträge: 14

Titel: Re: Das Archiv - Lest we forget
Verfasst am: Fr, 10 Aug 2012, 22:45
Beitrag
Antworten mit Zitat

Der Archivar @ Di, 02 Okt 2007, 00:19 gab folgendes von sich:
Das Archiv

Ich fing an zu stöbern und möchte diese Texte nun (wieder) der Öffentlichkeit zugänglich machen. Die Texte sind im Durchschnitt ca. 15 Jahre alt und stammen aus privaten Mailboxen sowie den ersten (privaten) Vernetzungen dieser Kommunikationsplattformen.
....

Ich werde je nach Freizeit völlig willkürlich Texte posten, dabei handelt es sich um alte FAQ-Listen, Anleitungen und Handbücher (teilweise mit Bildmaterial) und von privaten Autoren verfasste Texte.

Der Archivar


Lobenswert... dann gehe ich mal davon aus das Du als Foren-Futzi genau so ordentlich bist wie früher als Sysop. Grins. Wenn ich darf kann ich da auch gerne noch ein paar "verloren geglaubte Schätze" posten... die meisten davon aus der Feder, äh Tastatur eines gewissen CFC.... teils in Zusammenarbeit mit so Typen wie Spark, Kuttowski oder ähnlichem Gesocks entstanden.

Ach, und wenn ich mal ganz hinten im Schrank wühle findet sich bestimmt auch noch Bildmaterial von sog. User-Treffen das ich mal einscannen könnte.

Worauf wollte ich jetzt eigentlich hinaus ?

Ach, is ja auch egal.

Ich erhebe mein Glas auf die Jolly-Roger (R.I.P.)

Gruß an alle
CFC

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:beginner methusalem
Spark 2.0



Beiträge: 10

Titel: Re: Das Archiv - Lest we forget
Verfasst am: So, 12 Aug 2012, 19:49
Beitrag
Antworten mit Zitat

CFC @ Fr, 10 Aug 2012, 22:45 gab folgendes von sich:
Wenn ich darf kann ich da auch gerne noch ein paar "verloren geglaubte Schätze" posten...

Immer her damit!!

CFC gab folgendes von sich:
Ach, und wenn ich mal ganz hinten im Schrank wühle findet sich bestimmt auch noch Bildmaterial von sog. User-Treffen das ich mal einscannen könnte.

Da gibt's Fotos von???? Mannomann, die würde ich gerne sehen! Aber ob die hier öffentlich rein müssen Wink

CFC gab folgendes von sich:
Ich erhebe mein Glas auf die Jolly-Roger (R.I.P.)

Prost!

Grüße, Spark 2.0

PS: den hier gibt's auch noch

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:beginner methusalem
CFC



Beiträge: 14

Titel: Re: Das Archiv - Lest we forget
Verfasst am: Mo, 13 Aug 2012, 12:28
Beitrag
Antworten mit Zitat

Spark 2.0 @ So, 12 Aug 2012, 19:49 gab folgendes von sich:

Da gibt's Fotos von???? Mannomann, die würde ich gerne sehen! Aber ob die hier öffentlich rein müssen Wink


PS: den hier gibt's auch noch


Ähm, ja gibts, ich habe sie auch rausgesucht und ein paar davon gescannt.... und ich findes es mehr als gruselig wenn ich mich selber auf Fotos Ende 80er/Anfang 90er sehe.... die Bilder stammen leider alle aus einer Zeit, bzw einem Fotoladen als noch kein Datum auf der Rückseite stand, daher lässt sich leider kein genauer Zeitpunkt dazu nennen.

Und warum nicht öffentlich ? Wenn die auf den Fotos gezeigten Personen, nachdem jemand die Bilder gesehen hat, ausgelacht werden sind sie es selber Schuld... wie ich weiter oben schon schrieb: GRUSEL-Pur ! Grins.

CFC

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:beginner methusalem
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » konservatorium Seite 1 von 1
Gehe zu:  


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum