Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » alltalk
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Langsame Leute !
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
boris



Beiträge: 10028

Titel: Langsame Leute !
Verfasst am: Sa, 29 Jan 2005, 15:33
Beitrag
Antworten mit Zitat

Also, wer Samstag (in Köln) in die Stadt rennt, ist ja selber schuld, aber LANGSAME LEUTE sind wirklich das Allerletzte !
Am besten noch in großen Gruppen, ordentlich durchsetzt mit noch langsameren Touristen, die vor jedem dämlichen Kitschgeschäft (mußte durch die Hohe Str.) stehenbleiben und den Weg blockieren.

Letztens habe ich gehört, daß man in Berlin für so ein Verhalten sofort einen Spruch bekommt: steht man im Weg rum, Spruch. Blockiert man eine Tür, Spruch. Versucht man, in die Bahn einzusteigen, bevor die anderen raus sind, Spruch. Hält man sich auf der Rolltreppe nicht an "rechts stehen, links gehen", auch sofort n Spruch ... warum ist das hier nicht so ? Berlin hat bestimmt genauso viele bescheuerte Touristen wie Köln. In Canada z.B. hängt ein Hinweisschild an jeder Rolltreppe, aber hier: lahme Spinner, die einem das Wochenende in der Stadt verleiden.
Ich bin für eine Kennzeichnung der Fußgängerzonen (wie z.B. Fahrradwege) für Express-Shopper, eine für normale Bummler und eine für besonders drämelige Schnarchnasen.

Gleiche Schublade:
- Pappnasen, die sich im Regen MIT Regenschirm unter den Vordächern der Geschäfte langpressen und alle wegdrängeln, egal, ob man selber auch einen Schirm hat, oder nicht.
- Alte Leute im Bus (Stoff für n ganzes Buch): warum steigen die immer HINTEN ein, wenn die aber VORNE sitzen wollen und pressen sich dann stur an allen anderen vorbei ?
- Leute, die im Bus erst dann aufstehen um auszusteigen, wenn der Bus schon fast wieder losfährt und dann alle anrempeln, die einsteigen.
- Schnecken, die vor einem in der Kassenschlange im Supermarkt stehen und dann
1. entweder nur ein Teil haben, das sie dann mit Karte bezahlen, wobei sie bei ihrem Namen jeden Buchstaben einzeln auf den Zettel malen oder Leute, die
2. zwar schon 30min. in der Schlange standen, dann aber erst dann das Portemonnaie rausholen, nachdem sie gemächlich alles in ihren Wagen gepackt haben, anstatt schonmal auf der Zielgeraden den Zwanni zu zücken.
Bonus: die Schlange blockieren während man den Kassenbon studiert, um sicherzugehen, daß auch alles stimmt (bloß vorher nicht weitergehen !)


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
paddy



Beiträge: 3

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Do, 03 Feb 2005, 23:15
Beitrag
Antworten mit Zitat

- Leute die am Kontoauszugsdrucker stehenbleiben und erst ihren
fünfseitigen Kontoauszug durchlesen - auch wenn drei Leute dahinter
in der Schlange stehen und warten.

Nach oben
Private Nachricht senden E-Mail senden Rang:newby methusalem
boris



Beiträge: 10028

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Fr, 04 Feb 2005, 14:38
Beitrag
Antworten mit Zitat

Auch immer wieder gerne genommen:
die Bedienung hinter der Theke von Kamps, die ihre Kollegin eine Schlange von 500 ungeduldigen Leuten abarbeiten läßt und dabei seelenruhig Brötchen schmiert, ohne ihren Hintern vielleicht mal zu Unterstützung rüberzuschwingen.


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
struppi2000



Beiträge: 7

Titel: Arbeit?
Verfasst am: Fr, 04 Feb 2005, 20:44
Beitrag
Antworten mit Zitat

Besser als denn je sind doch diejenigen, die handwerklich tätig sind. Da sind z.B. Bauarbeiter, Klempner, Elektriker.... (halt Handwerker)
Und habt Ihr schon mal die Arbeitsmoral dieser Jungs gesehen? Wie lange die denken müssen, bis der Hammer fällt... ähhh ich meine bis Jener auf die Idee kommt, etwas zu unternehmen.
Beispiel:
Kontrollbesuch auf der Baustelle: Handwerker arbeiten mit einem affenzahn, wenn die merken, das der Kontrolleur bzw. oftmals der Bauherr oder Chef kommt.
Aber wehe man überrascht Sie: 4 Handwerker sollen eine Heizung einbauen. Man kommt und sieht schon aus der Ferne, das 3 Arbeiter draußen stehen. Einer bohrt in der Nase, der andere futtert und der dritte raucht sich erstmal eine Zig'. Und der vierte? Klar, der Azubi montiert gerade fleißig...
Anderes Bespiel, was jeder schon mal erlebt hat:
Auf dem Weg zur Arbeit im Auto - wegen Baustelle, Geschwindigkeit reduzieren. Was sieht man? 2 Arbeiter im Auto und einer stellt für die kommende Baustelle die Hütchen auf und das schon den zweiten Tag!!!
Hallo?
Meine Schlußfolgerung: Das scheint ein Grund zu sein, warum Arbeitsstunden so teuer sind?!? Irre ich mich?


____________
_-'- das Weite ist so weit weg, das es schon wieder ganz nah ist -'-_

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:newby methusalem
boris



Beiträge: 10028

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Sa, 05 Feb 2005, 00:37
Beitrag
Antworten mit Zitat

Mmh ... wenn weniger getan wird, müßten die Stunden ja eigentlich billiger sein ... :)

Ohne das Handwerk jetzt aber über einen Kamm scheren zu wollen (ich hab auch schon welche erlebt, die richtig reinhauen): ich hab aus 1. Hand mal was ähnliches gehört:
Ein Freund hat mal bei der Stadt (Wuppertal) als Gärtner gearbeitet - Pflanzen rumkarren, Blumen gießen, alles was bei der Stadtbegrünung so anfällt.
Die Jungs sind manchmal mit ihrer Einsatzkarre einfach in den Wald gefahren, haben da 2-3 Stunden gepennt (!) und sind dann wieder zurück.
Wenn es geregnet hat, haben sie in der Zwischenzeit ihre Mützen aufs Autodach gelegt, damit die nicht trocken blieben und so nachher nicht auffallen konnten.


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » alltalk Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge J.D. Salinger - Die jungen Leute boris kühnes mittelscharfer 0 Sa, 12 Aug 2017, 19:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Jochen Schmidt - Schneckenmühle: Langsame Runde boris kühnes mittelscharfer 0 Sa, 10 Jan 2015, 19:38 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Frank Herbert - Die Leute von Santaroga boris kühnes mittelscharfer 0 Sa, 23 Jan 2010, 14:30 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Stewart O'Nan - Ganz alltägliche Leute boris kühnes mittelscharfer 0 Mo, 09 Apr 2007, 16:57 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Leute im Wald boris internet junk 0 Mi, 23 März 2005, 11:20 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | 5194265 Besucher seit 01.01.2018 (heute: 19953) | impressum