Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » le finesnäcker
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Kurzbericht zum BeeBuffet
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
UncleR



Beiträge: 2084

Titel: Kurzbericht zum BeeBuffet
Verfasst am: Sa, 26 Mai 2007, 18:59
Beitrag
Antworten mit Zitat

Lecker war es, was der Forumsmeister anläßlich seines Jahrestages da auf den Teller brachte:

Diverse Blätterteiggenüsse mit und ohne Fleisch
Tomate/Mozarella/Basilikum - classico italiano
Putenbuletten mit schwarzen Oliven und fiesten Gewürzen
heißfrische Knacker im Schweinedarm
Nudel-, Kartoffel- und Schichtsalat in partytauglicher Ausführung
Kuskus - für mich mal was ganz neues...
Oliven, getrocknete Tomaten, Cornichons, Weinblätter in bester Antipastimanier
Schafskäsepasten von Weltruhm (heute: Avocado, Olive/Zwiebel, frische Tomate)
Brot vom Türken
Zaziki (gekauft - wie ordinär Mr. Green )
und knuspersüße Hausmacher-Nussecken

dazu fässchenweise Püls zum Selberzapfen, einen Kühlschrank voll Reissdorf, einen Trog voll Sommerbowle mit gut(!)eingelegten Früchtchen und diverse andere Lustichmacher.

Alles in allem ein gutbesuchter und zünftiger Erfolg.

Weiter so, Boris, darfst nächstes Jahr wieder einladen.
Ohne schlechtes Gewissen... Wink


____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
boris



Beiträge: 10136

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: So, 27 Mai 2007, 14:03
Beitrag
Antworten mit Zitat

Vielen Dank, da haben sich ja die harten Monate in der Küche gelohnt ! big grin

Vor allem das "Weltruhm"-Urteil von dir als passionierter Finesnäcker freut mich - da kann ich die Pasten (mit denen ich dieses Mal sehr zufrieden war, trotz einiger nicht optimaler Zutaten und viel Improvistaion) zur Weinverkostung ja ohne Bedenken beisteuern.

Für alles außer Dellen und Pasten war übrigens meine Küchenfee verantwortlich (bis auf den Schichtsalat, den hat eine Gästin beigesteuert).
Vielleicht sollten wir einen Catering-Service aufmachen, am Abend kam von einigen die Frage, wo wir denn das ganze Essen her hätten ...

Und du kanntest tatsächlich kein Kuskus ? Der Klassiker ! Einfach zu machen, immer lecker und noch einige Tage haltbar, so daß man kein Kamikaze-Essen veranstalten muß, um die Reste zu vertilgen (so wie bei Mayo-triefendem Kartoffelsalat z.B.).


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
svenfranzisko



Beiträge: 777

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mo, 28 Mai 2007, 13:20
Beitrag
Antworten mit Zitat

Dann auf dem Wege mal Glückwunsch nachträglich!

____________
Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät
http://spackonauten.de

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:superaddict methusalem Sportangler, 1. Bundesliga Profi-Trinker (3x Hamm)
boris



Beiträge: 10136

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 29 Mai 2007, 21:31
Beitrag
Antworten mit Zitat

dangeschön daumen_3

____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » le finesnäcker Seite 1 von 1
Gehe zu:  


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum