Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » alltalk
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Kosmisches Auslöse-Ereignis, heute, 17.10.2006
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
schmusi





Titel: Kosmisches Auslöse-Ereignis, heute, 17.10.2006
Verfasst am: Di, 17 Okt 2006, 12:00
Beitrag
Antworten mit Zitat

Folgende, wichtige Nachricht wurde mir soeben zugetragen, BITTE, nehmt teil und helft mit, Frieden zu stiften und positive Energie weiter zu tragen.

Zitat:
Kosmisches Auslöse-Ereignis ("Trigger") am 17. Oktober 2006
1 Million und mehr Menschen werden benötigt.

Durch: Suzy Star [suzystar@earthlink.net]

<<<<<>>>>>

Liebe Mission 1017 - Interessenten,

ein kosmisches "Auslöse-Geschehen" steht zum 17. Oktober 2006 bevor. Es ist der Beginn vieler weiterer Auslöse- ("Trigger-") Ereignisse von der Gegenwart bis ins Jahr 2013. Ein ultravioletter (UV) pulsierender Strahl aus höheren Dimensionen des "Universums 2" wird an diesem Tag die Umlaufbahn der Erde kreuzen. Die Erde wird etwa 17 Stunden unserer Zeit innerhalb dieses UV-Strahls sein. Dieser Strahl ist in Resonanz zu unserem Herz-Chakra, seiner Natur nach leuchten und fluoreszierend in den Farben Blau und Tiefrot ("Magenta"). Doch obgleich er in diesem Frequenzband schwingt, befindet er sich oberhalb des Farb-Frequenz-Spektrums unseres "Universums 1", in das ihr eure Erde einordnet. Aufgrund der Natur eurer von "Universum 2" aus operierenden Seelen und Seelen-Gruppierungen wird dies jedoch seine Auswirkungen haben. Die Auswirkung ist, dass jeder Gedanke und jedes Gefühl millionenfach intensiv verstärkt werden wird. Ja, wir wiederholen: Alles wird millionenfach und mehr verstärkt. Jeder Gedanke, jedes Gefühl, jede Absicht, jeder Wille – gleichgültig ob gut oder schlecht – krankhaft, negativ – oder positiv – es wird in seiner Kraft millionenfach verstärkt werden.

Was bedeutet dies nun?

Da alle Materie aufgrund eurer Gedanken "manifest" ist, das heißt: das, auf was ihr euren Fokus ausrichtet, wird diese Gedanken in beschleunigtem Maße fördern und festigen, und dies nun millionenfach schneller als normalerweise. Für alle, die dies noch nicht verstehen: Das, auf was ihr eure Gedanken richtet, erzeugt eure Wirklichkeit. – Daher kann nun aber dieser UV-Stahl auch ein gefährliches Werkzeug sein. Denn wenn ihr auf Gedankengänge fokussiert seid, die für euren ‘Geschmack‘ negativ sind, werden es diese sein, die sich fast augenblicklich manifestieren. Und hier kann jener UV-Strahl wiederum ein Geschenk für euch sein, wenn ihr dies zulasst. Diese "Mission 1017" erfordert etwa 1 Million Menschen, die sich an diesem Tag (17.10.2006) auf positive, freundliche, gutwillige Gedanken fokussieren – für sich selbst, für die Erde und für die gesamte Menschheit. Eure Gedanken können nach eure Wahl verschiedenartigster Natur sein; bedenkt aber: auf was immer ihr euch fokussiert, es wird sich relativ zum erwarteten Zeitrahmen wesentlich schneller als üblich manifestieren. Da werden einige Begebenheiten schon beinah an Wunder grenzen. Alles, um was wir bitten, sind positive Gedanken der Liebe, des Wohlstands, des Heilens, des Reichtums, der Freundlichkeit, der Dankbarkeit, auf die ihr euch fokussieren solltet. Dieser UV-Strahl kommt während 17 Stunden des 17. Oktober 2006 zu voller Auswirkung. Dabei spielt es keine Rolle, in welcher Zeitzone ihr lebt; diese Stunden dauern etwa von 10:17 Uhr am 17. 10. bis um 17:10 Uhr am 18. 10. 2006. Der Höhepunkt wird auf jeden Fall um 17:10 am 17.10. sein. Ihr solltet euch während dieses Zeitraums in einem meditativen Zustand befinden; das wäre von Nutzen. Vielleicht findet ihr zu diesem Zeitpunkt (17:10) einen friedlichen Ort für euren Fokus. Das Optimum draußen, auf dem Boden der Natur, unter einem großen Baum oder in der Nähe der Meereswellen. Richtet euren Fokus auf all das, was immer ihr wünscht. Für das Wohl der gesamten Erde und Menschheit günstig sind positive Gedanken liebevoller Art. Wir bezeichnen dieses Auslöse-Ereignis des UV-Strahls als den "818"-Torweg.

Bitte, gebt diese Botschaft an so viele euch bekannte Menschen wie möglich weiter, damit diese sie ebenfalls nutzen, um sich bei diesem kosmischen Auslöse-Ereignis auf positive, gutwillige Gedanken zu fokussieren. Wir benötigen ungefähr eine Million Menschen rund um den Globus, die aktiv an diesem Ereignis teilnehmen. Nutzt bitte alle Kommunikationsmittel, die euch zur Verfügung stehen. Wendet euch an so viele Menschen wie möglich. Dies e 1 Million und mehr Menschen sind erforderlich, um eine Veränderung für die Menschheit auszulösen, die sie aus der Trennung und Spaltung in die Vereinigung und Einheit führt.

Es ist eure Gelegenheit, das zurückzuholen, was euch rechtmäßig gehört, nämlich Frieden und Wohlstand für die gesamte Erde und Menschheit.

Dies ist ein Geschenk, eine Rettungsleine des Universums sozusagen, – eine Antwort auf eure Gebete. Was ihr damit anfangt und ob ihr euch entscheidet, daran teilzuhaben oder nicht, ist eure Wahl.

Eure Religionen versäumen es, euch zu erklären, dass es die Absicht in euren Gedanken ist, die eure holographische Realität erzeugt. Um eure Realität verändern zu können, müsst ihr zunächst den Fokus ändern, auf den ihr eure Gedanken lenkt. Und wir wiederholen, dass die kosmische Welle an eurem 17. Oktober weise genutzt werden muss, damit sie euch und der Erde hilft, den Wandel und den Übergang harmonisch zu gestalten, mit weniger Leid und mit mehr Frieden! Die Entscheidung liegt bei euch. Die kosmische Welle wird kommen, ob ihr nun davon wisst oder nicht, ob ihr es glauben wollt oder nicht. Wie auch immer ihr euch entscheidet: lasst Andere wissen, dass alle Gedanken und Absichten millionenfach verstärkt werden, wie bereits gesagt. Die Frequenz der Liebe ist weitaus effektiver als die Frequenz der Angst oder des Hasses. Es bedarf daher weniger Energie und Anstrengung, die Absicht der Liebe und des Friedens aufrechtzuerhalten als die der Angst und des Hasses. Wenn ihr euch entscheidet, an diesem Ereignis am 17. Oktober teilzunehmen, ist es wichtig, dass ihr euch schon im Voraus dafür bereit macht, indem ihr übt, eure Gedanken, eure Herzen und eure Absichten für diesen Tag zu fokussieren. Stellt euch vor, wie am 17. Oktober 2006 mindestens 1 Million Menschen ähnlich einem Laser-Strahl auf Liebe, Friedens-Absicht und guten Willen fokussiert sind. Und nutzt jedes für euch leicht erreichbare Medium, um diese Botschaft weiterzuverbreiten.

Manche lachen oder spotten über die obige Idee. Und Einige erheben sogar den Vorwurf, dass die Mission 1017 eine Art Grundlage für einen Weg sei, ‘Geld zu machen‘. Nirgendwo bittet Mission 1017 um irgendwelche Zuwendungen, gehen wir mit irgendwelchen Büchern oder Videos hausieren, um diese zu vermarkten, noch wird Mission 1017 dies jemals tun. Wenn da jemand sein sollte, der für eine entsprechende Vermarktung hausieren geht, dann ist er weder verbunden noch unterstützt von der Mission 1017, und wir raten euch, nichts von ihnen zu kaufen.

Wehr bald in eurer Zeit wird es einen wissenschaftlichen Durchbruch geben, der diese kosmische Welle entdecken/auffinden wird. Auf jeden Fall liegt die Entscheidung bei euch.
Mission 1017 ist ein Geschenk. Ob ihr euch entscheidet, es zu öffnen und in Gebrauch zu nehmen, ist eure Wahl.

Nach oben
Rang:
jrose



Beiträge: 2733

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 17 Okt 2006, 12:15
Beitrag
Antworten mit Zitat

Und wenn ich mir um 17:10 einen pelle, hilft das auch??

____________
... wir haben mal wieder alles richtig gemacht.

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:wired methusalem Angler
schmusi





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 17 Okt 2006, 13:13
Beitrag
Antworten mit Zitat

Natürlich hilft das. Sexuelle Energie ist positive Energie in ihrer reinsten Form. Noch verstärken kannst du den Effekt, wenn du die Energie mit einer Partnerin oder einem Partner austauschst. Der zwischenmenschliche sexuelle Akt und die Vereinigung, gerade heute, im Fokus des UV-Strahls ist das Optimum an Wärme und Zuversicht, die dann in die Welt hinausströmt.

Vielen Dank für deine Mithilfe.

Nach oben
Rang:
Muttis bester Psycho





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 17 Okt 2006, 13:45
Beitrag
Antworten mit Zitat

schmusi @ Di, 17 Okt 2006, 13:13 gab folgendes von sich:
Sexuelle Energie ist positive Energie in ihrer reinsten Form. Noch verstärken kannst du den Effekt, wenn du die Energie mit einer Partnerin oder einem Partner austauschst.


wenns um 17.10 es da nen engpass mit der partnerin geben sollte, kann man dann auf die aufblasbare variante zurückgreifen oder sind die strahlen dann da eher restriktiv?

bitte um schnelle antwort, es eilt!

Nach oben
Rang:
UncleR



Beiträge: 2084

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 17 Okt 2006, 13:54
Beitrag
Antworten mit Zitat

DAS IST DOCH WAHNSINN!!!

Wie könnt ihr das den Universen (Nr. 1-7) antun wollen?
Die Universen beschäftigten sich seit Äonen von Jahren mit aller Macht damit, eine derart subtile und unkontrollierbar bösartige Spezies wie die Menschheit von vorneherein nicht entstehen zu lassen oder aber umgehend wieder auszumerzen. Fragt euch mal wo die die ganzen Intellektuellen der Dinosaurier-Gesellschaft hin verschwunden sind...

Und nun? Einmal eine "offene Tür" im universalen Gefängnis-Gitter erschielend sollen wir sofort versuchen, uns an die MEGA-Strahlen anzudocken, sodass der Menschheitsbestand auf Dauer gesichert wird. Dzzz! So nicht.

Weltuntergang in Raten - ja, das könnte vielleicht noch akzeptiert werden.
Abreißen, Saubermachen, Neuaufbauen - auch noch diskutabel.
Zur Not auch einfach "Licht aus, arme Welt!" - wäre alles universell verträglich.
Nun jedoch die Menschenheit emotional zu pushen und da so eine Never-Ending-Story draus zu machen - übelübel...

Aber aus dieser Hokuspokus-Geschichte eine quasireligiöse Kettenbriefaktion mit weit mehr als tausend überflüssigen Wörtern zu machen, überschreitet die Grenzen der transuniversellen Verhöhnung allen Lebens. Pfui!


____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
Muttis bester Psycho





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 17 Okt 2006, 14:00
Beitrag
Antworten mit Zitat

unklarR, soll ich jetzt pumpen oder was?
Nach oben
Rang:
UncleR



Beiträge: 2084

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 17 Okt 2006, 14:16
Beitrag
Antworten mit Zitat

Du, lieber Psycho, kannst und darfst dich emo-sexuell vollkommen ausleben - bis zum Weltuntergang halt.

Aber Schmusilienchen hier hat defintiv zu viel Strahlen aus der Mikrowelle abbekommen.

Wer weiß, was passieren wird, wenn die ÜberWesen aus Dimension 8beta diese absurden Machenschaften rausbekommen... Wink


____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
ppantalone



Beiträge: 447

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 17 Okt 2006, 14:19
Beitrag
Antworten mit Zitat

Muttis bester Psycho @ Di, 17 Okt 2006, 13:45 gab folgendes von sich:
wenns um 17.10 es da nen engpass mit der partnerin geben sollte, kann man dann auf die aufblasbare variante zurückgreifen

Ne, hömma! Aber so gar keine Chance!
Aufblasbare Varianten sind aus unnatürlichen Stoffen, somit, wenn nicht sogar giftig, auf jeden Fall aber stark kraftfeldstörend. Also lieber alleine pellen, als mit einem Gummipartner das Risiko einzugehen, nachher einer PVC-Überenergetisierung zu erliegen, das ist wahrlich kein schöner Anblick (für uns alle)!

Muttis bester Psycho gab folgendes von sich:
oder sind die strahlen dann da eher restriktiv?

Nein: rekursiv. Einmal in einem Gummikörper gefangene Strahlen potenzieren sich im Laufe der Zeit (gemessen in Strahlenzeit, für uns also unfassbar schnell), schaukeln sich auf und verkehren sich schliesslich ins Negative.
Böse Energie und Anti-Materie sind die Folge, also Finger weg!


UncleR gab folgendes von sich:
Wie könnt ihr das den Universen (Nr. 1-7) antun wollen?

Garnicht. Gegenvorschlag: alle Angehörigen der Universen 2-7 verziehen sich in eine Welt ihrer Wahl und wir machen hier (wir sind die Nummer EINS!) mal richtig ein Fass auf!

UncleR gab folgendes von sich:
Abreißen, Saubermachen, Neuaufbauen - auch noch diskutabel.

Da bin ich dabei, also jetzt:

Aufruf!

Heute um 17:10 (und darüber hinaus, je nach Energielevel) nur an SCHEISSE denken! Ausserdem Scheisse machen, Scheisse reden und Scheisse an Hauswände schmieren.
Dabei immer an die kosmische Taschenlampe denken, dann werden wir schneller ausgeknipst, als schmusi "Schade, was hat mir das denn jetzt alles gebracht?" schmachten kann.

Hätten sich die "Mission 1017"-Fuzzis mal ordentlich über UV-Strahlung informiert, hätten sie auch das hier gefunden: "Obwohl sie die ionisierende Strahlung mit der geringsten Energie pro Lichtquant ist, ist sie für den Menschen gefährlich. Auch UV-Strahlung mit größerer Wellenlänge vermag bereits chemische Bindungen organischer Moleküle zu zerstören."

Naja, vielleicht garnicht so schlecht: wer sich heute in freier Wildbahn schon knusprig meditiert, wird so weich in der Birne, dass er nachher nur noch zum Gemüse taugt. Ich hole mir derweil Lichtschutzfaktor 200 vom dm.


____________
Nicht alles, was man nicht versteht, ist eine Frau.

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:addict methusalem Angler
Muttis bester Psycho





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 17 Okt 2006, 15:23
Beitrag
Antworten mit Zitat

danke jungs, das ist mir jetzt eine große hilfe da meine playstikische eh nen platten hat.
noch knappe 2 stunden, ich brauch eine mikrowelle und in kombi mit bittersalz sehe ich einer grandiosen zukunft entgegen!
danke schmusi!
bin scho janz aufjerecht!

Nach oben
Rang:
step



Beiträge: 199

Titel: Re: Kosmisches Auslöse-Ereignis, heute, 17.10.2006
Verfasst am: Mi, 18 Okt 2006, 00:33
Beitrag
Antworten mit Zitat

schmusi @ Di, 17 Okt 2006, 12:00 gab folgendes von sich:
Dieser UV-Strahl kommt während 17 Stunden des 17. Oktober 2006 zu voller Auswirkung. Dabei spielt es keine Rolle, in welcher Zeitzone ihr lebt; diese Stunden dauern etwa von 10:17 Uhr am 17. 10. bis um 17:10 Uhr am 18. 10. 2006. Der Höhepunkt wird auf jeden Fall um 17:10 am 17.10. sein.


Egal, welche Zeitzone, immer 17:10! Alles klar?! da bin ich ja beruhigt, dass ich hier auch was von der Strahlung abkriege und mir vor dem Winter noch mal ordentlich Asitoasterbräune zulegen kann.

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:professional methusalem
jrose



Beiträge: 2733

Titel: Re: Kosmisches Auslöse-Ereignis, heute, 17.10.2006
Verfasst am: Mi, 18 Okt 2006, 21:00
Beitrag
Antworten mit Zitat

step @ Mi, 18 Okt 2006, 00:33 gab folgendes von sich:
Egal, welche Zeitzone, immer 17:10!

Natürlich, der Strahl wandert(e) einfach mit und wusste wahrscheinlich instinktiv, wann die Leute ungefähr genau Feierabend haben und genau dann schlug er mit aller Macht zu!
Dass es in Amiland gar kein 17:10 Uhr gibt, hat er leider nicht bedacht.....


____________
... wir haben mal wieder alles richtig gemacht.

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:wired methusalem Angler
schmusi





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 18 Okt 2006, 23:10
Beitrag
Antworten mit Zitat

Suzy gab folgendes von sich:
Manche lachen oder spotten über die obige Idee.

Diese traurige Vermutung scheint sich hier, wie auch in anderen Foren, die ich besuchte, leider wieder zu bestätigen.
Es berührt mich tief, dass manche Menschen nicht in der Lage zu sein scheinen, gewisse Energien zu spüren und andere Ebenen des Daseins, des Denkens, des Fühlens und Liebens wahrzunehmen.

Ich habe gestern mit meiner Gruppe eine starke Energie gespürt, es war sicherlich etwas besonderes, das sich in dieser Zeit ereignet hat.
Wir werden dafür beten und meditieren, dass auch ihr irgendwann die Einsicht erlangt, mehr zu spüren als den Alltag und das Sichtbare.

Nach oben
Rang:
UncleR



Beiträge: 2084

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Do, 19 Okt 2006, 17:23
Beitrag
Antworten mit Zitat

Zitat:
Wir werden dafür beten und meditieren, dass auch ihr irgendwann die Einsicht erlangt, mehr zu spüren als den Alltag und das Sichtbare.


Liebe Schmusi-Regenbogen-Fee,

das siehst Du leider nicht ganz richtig.
Wir haben und machen Einsichten. Wir spüren den Alltag, dne ÜberAlltag und die entsprechenden anderen Lebensphasen haargenau und das Sichtbare wie das Unsichtbare sind uns sehr wohl bewußt.

Wie schon manch großer Geist uns wissen ließ: "Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde, als uns die Schulweisheit glauben machen will..."

Trotzdem hast Du mit deiner Strahlengang die falsche Welle erwischt (oder sie dich?!) - komm wieder auf den Teppich der erdeigenen Molekülwelt und sammle deine Gedanken.

Und laß den Quatsch, diesen diffusen Unsinn in allen möglichen Foren verbreiten zu wollen.

Von uns kapert ja auch keiner das ZDF und läßt die neue Freiheitsproklamation des Großraums Essen-Kupferdreh für alle Welt verkünden.

Also, immer schön weiterpaffen... Mr. Green


____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
boris



Beiträge: 10136

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mo, 21 Mai 2007, 21:04
Beitrag
Antworten mit Zitat

Hier sind schon wieder son paar Ferngesteuerte am Start:

"Alljährlich kommen am 6. Juni in Théopolis, in der Haute-Provence (Saint-Geniez in Sisteron), Menschen zusammen, um die Götter, unsere außerirdischen Freunde, offiziell zum Kommen einzuladen.

Die Site von Théopolis ist der zentrale Punkt aller anderen Sites, die an diesem Tag überall in der Welt geöffnet sind. Wenn Sie den 6. Juni eines jeden Jahres zum Tag des Kontaktes mit den Außerirdischen machen möchten, sollten Sie in Ihrer Region einen Ort auswählen und über das Internet an die Foren Einladungen verschicken. (...)

Viele Leute messen diesem Ort die Bedeutung eines Tores zu anderen Dimensionen von Zeit und Raum bei. Die erhöhte Lage fern von jedem geschäftigen Getriebe fördert die innere Sammlung.

DIE AUßERIRDISCHEN ZUM KOMMEN EINLADEN

Genau darum handelt es sich in der Tat. Sehr häufig wurden überall in der Welt UFOs beobachtet. Die Außerirdischen existieren und halten sich in der Umgebung unseres Planeten auf. Da sie einen höheren Entwicklungsstand erreicht haben als wir, warten sie geduldig, bis wir unseren Wunsch zum Ausdruck bringen, ihnen zu begegnen. Das ist jetzt möglich ! Kommen Sie auf die Site. Es ist wichtig, Jahr für Jahr hier zu sein und in Verbindung mit dem starken Wunsch nach Respekt und Brüderlichkeit um den Kontakt zu bitten.
"

so geht das hier noch endlos weiter, inkl. bebilderte Anfahrtskizze ... also: wer am 6.6. noch nichts vorhat, kann ja den Aliens ein bißchen winken.
Vorteil: wenn die wirklich dahin kommen, wo kollektiv gewunken wird, zaubern die kleinen grünen Männchen bei der Landung mit einem ordentlichen Strahl einen feisten Krater dahin, wo vorher die Masse stand und löst somit das Problem in Rauch auf ...


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
step



Beiträge: 199

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mo, 21 Mai 2007, 21:21
Beitrag
Antworten mit Zitat

Gegenverantstaltung:
Am 6.6. steigt die berühmt-berüchtige Psychologen-EW-Party in Osnabrück. Wie jedes Semester, feinster musikalischer Ohrenschmaus, billiges Bier und garantiert um 3.00h Feierabend Dieses mal hat es sogar ein unglaubliches Motto: "Es gibt doch Bier auf Hawaii!"
dev3 dev3 dev3

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:professional methusalem
boris



Beiträge: 10136

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Do, 24 Mai 2007, 13:45
Beitrag
Antworten mit Zitat

step @ Mo, 21 Mai 2007, 21:21 gab folgendes von sich:
"Es gibt doch Bier auf Hawaii!"

Das klingt tatsächlich nach göttlicher Intervention und damit nach einer mindestens ebenbürtigen Veranstaltung als Alternative zu "Theopolis".

Fühle mich gerade an meine Studienzeit erinnert ... Kaiserslautern vor 15 Jahren, Partythema: "Der Klügere kippt nach". Ähnlich mau, fand ich damals aber spitze.


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
UncleR



Beiträge: 2084

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Do, 24 Mai 2007, 17:03
Beitrag
Antworten mit Zitat

Zitat:
Am 6.6. steigt die berühmt-berüchtige Psychologen-EW-Party in Osnabrück.


Vielleicht sind das ja die "außerirdischen Freunde", die gesucht werden?!
Wenn man sich mit dieser Gruppe Quasi-Intellektueller näher befasst, könnte exakt der Eindruck entstehen...

Auch das wäre wieder mal typisch - die angebeteten "Götter" sind vor ihrem Erscheinen noch eben "um die Ecke, einen heben".

Vielleicht sollten wir unser Forumsfeinschmecker-Treffen vorverlegen auf 06.06. und dann rüber nach Frankreich huschen. Dann haben wir nicht nur Gaumenfreude par excellence sondern auch richtig gut was zu lachen... Mr. Green


____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
Claudio





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Do, 24 Mai 2007, 20:22
Beitrag
Antworten mit Zitat

jrose @ Di, 17 Okt 2006, 09:15 gab folgendes von sich:
Und wenn ich mir um 17:10 einen pelle, hilft das auch??


du warst warscheinlich der einzige der was ausgelöst hat Mr. Green Mr. Green

Nach oben
Rang:
boris



Beiträge: 10136

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: So, 27 Mai 2007, 11:12
Beitrag
Antworten mit Zitat

UncleR @ Do, 24 Mai 2007, 17:03 gab folgendes von sich:
Vielleicht sollten wir unser Forumsfeinschmecker-Treffen vorverlegen auf 06.06. und dann rüber nach Frankreich huschen.

Da gibt es bestimmt Zuschauerränge wie beim Sport, auf denen dann die Gaffer sitzen und sich die Vollidioten reinziehen, die sich in freudiger Erwartung gen Himmel recken.
Kollektives Auslachen hat ja auch was Verbindendes.


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » alltalk Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Film: Jürgen - Heute wird gelebt boris zelluloid 0 Do, 21 Sep 2017, 20:34 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Heute Morgen / Heute Abend jrose lichtbildausweis(ung) 0 Fr, 27 Nov 2015, 00:44 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Heute schon gescheitert? bumpi alltalk 5 Di, 11 Aug 2015, 20:48 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Heute geschlossen jrose internet junk 0 Di, 16 Sep 2014, 19:29 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hochwasser, heute mit Sonne jrose drive-by shooting 0 Do, 14 Nov 2013, 10:48 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum