Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » kühnes mittelscharfer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Jack Black - Du kommst nicht durch
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
boris



Beiträge: 10136

Titel: Jack Black - Du kommst nicht durch
Verfasst am: Do, 15 Feb 2007, 00:55
Beitrag
Antworten mit Zitat

Jack Black - Du kommst nicht durch

Zu diesem Buch kam ich über einen Restpostenverkauf, wirklich bekannt wird es nicht sein, auch der Verlag macht (nicht zuletzt durch seine manchmal etwas nachlässigen Korrekturleser) nicht gerade den Eindruck eines der größten Verleger.
Der Originaltitel "You can't win" bezieht sich darauf, daß sich Verbrechen im Endeffekt doch nicht lohnt.

Aber egal, zum Inhalt:
Jack Black liest in seiner Kindheit die Nachricht von Jesse James Tod, dem Verrat der dazu führte und weitere Hintergründe aus dem Gangstermilieu des "Wilden Westens". Aus ihm wird später selbst ein "Tramp", ein Herumreisender und Einbrecher.
1926 liest William Burroughs Blacks Erinnerungen und wird von dessen Novum, dem Bericht aus dem "Milieu", aus einer Unterwelt, starkt beeinflußt (wenn es bei Burroughs auch eher um Drogen als zentral um das Verbrechen geht).

Black schreibt einfach und ehrlich. Und "ehrlich" ist auch seine Einstellung, wenn man dieses Wort für einen Einbrecher benutzen kann. Aber immerhin hat er eine Art "Robin Hood Attitüde" und eine Lebensart, die Freundschaft und Versprechen hochachtet. So schickt er einem Bestohlenen z.B. wichtige Papiere zurück, mit denen er nichts anfangen kann, die für denjenigen aber wichtig sind.

Amüsant ist die Art der Verbrechen und - noch mehr - die der Verfolgung der Straftaten: Fotografien der Diebe, Fingerabdrücke, zentrale Dateien ? Alles Fehlanzeige. Die Hälfte seines im Buch beschriebenen Lebens verbringt Black trotzdem im Knast, bricht mehrfach aus, erhält (im Gefängnis in Kanada) Peitschenhiebe, wird in eine Zwangsjacke gesteckt, ist opiumsüchtig und lebt die ganze Zeit immer am Minium des Möglichen.

Alles in allem ist dieser Lebensbericht des "Tramps" ungemein ehrlich und gerade dadurch so gut zu lesen. Kerouac ist natürlich literarisch anspruchsvoller, interessanter dadurch aber nicht unbedingt. Man nimmt Black auch seine Reue (und das "rechtschaffene" Ende) ab, er reflektiert ganz klar, daß er mit ehrlicher Arbeit 10 Jahre früher als "gut versorgt" bezeichnet worden wäre, während er wegen ein paar Scheine wochenlang einen Bruch plante. (Die Details und die Rafinesse, mit der das geschieht läßt den Leser jedoch froh sein, daß er sich so und nicht anders entschieden hat.)


Wenn man an das Buch rankommt und Lust auf ein gutes Stück Zeitzeugnis hat, ist der Roman durchaus zu empfehlen. Literarisch nicht gerade eine Glanzleistung, inhaltlich allerdings schon.


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » kühnes mittelscharfer Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Film: Remember - Vergiss nicht, dich zu erinnern boris zelluloid 0 Mi, 19 Dez 2018, 21:22 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Film: Black Butterfly - Der Mörder in mir boris zelluloid 0 Sa, 29 Sep 2018, 18:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Jack London - Feuer auf See (und andere Erzählungen) boris kühnes mittelscharfer 0 Di, 06 März 2018, 00:05 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Jack London - Die eiserne Ferse boris kühnes mittelscharfer 0 Mi, 11 Okt 2017, 21:40 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Film: Shrink - Nur nicht die Nerven verlieren boris zelluloid 0 Sa, 04 März 2017, 12:46 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum