Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » kühnes mittelscharfer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Ian McEwan - Nussschale
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
boris



Beiträge: 10136

Titel: Ian McEwan - Nussschale
Verfasst am: Di, 10 Jan 2017, 00:02
Beitrag
Antworten mit Zitat

Ian McEwan - Nussschale

Story: Ein Ungeborenes erzählt von seinem noch nicht begonnenen Leben und philosophiert mächtig geschwollen durch die Gegend.

Ernsthaft? Ja.

"In mir allein verschmelzen meine Eltern auf immer, im Guten wie im Bösen vereint entlang zweier Zucker-Phosphat-Ketten, der Rezeptur meines ureigenen Ichs." Derart hochgestochenen Schwachsinn faselt der Erzähler - wie gesagt: ein Baby im Mutterbauch vor der Geburt - in einer Tour, berichtet von seinem Leben, von dem seiner Mutter, ihrem Liebhaber und deren Plan (den man im Internet nachlesen kann, wenn man will, daher hier keine Details).
Weiter geht es mit seitenweise Banalitäten und Weisheiten über die aktuelle Lage der Welt: "Mehrheitlich muslimische Länder leiden unter religiösem Puritanismus, sexueller Not, verhindertem Fortschritt. Der Nahe Osten: ein Brutreaktor für einen potentiellen Weltkrieg." - von, ich wiederhole mich, einem Ungeborenen.

In Kritiken wird dieser "grandiose" Kniff gelobt, die "tolle" Idee, ein Ungeborenes erzählen zu lassen, was dann total lustig daherkommt, wenn es von "durch die Plazenta dekantiertem Burgunder" spricht. Aber mal im Ernst: Das ganze ist eine derart verkopfte Scheiße, dass es nicht auszuhalten ist, und McEwan hat sich nach sehr, sehr wenigen wirklich guten Büchern und einem immer größer werdenden Stapel von schlechten (s. Rezensionen in diesem Brett, z.B. zuletzt das hier) endgültig auf die Position eines erzählenden Angebers zurückgezogen, der es einfach nicht lassen kann, ständig mit seinem angelesenen Wissen herumzuprotzen und darüber vergisst, dass er eigentlich auch einfach eine Geschichte erzählen könnte, die vielleicht sogar irgendjemanden interessiert.

Zukünftige Bücher von McEwan werde ich großräumig umfahren, mit diesem erneuten Ärgernis (das ich nach 50 Seiten abgebrochen habe) hat er sich für mich endgültig disqualifiziert.


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » kühnes mittelscharfer Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Ian McEwan - Zwischen den Laken boris kühnes mittelscharfer 0 Di, 18 Okt 2016, 22:31 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ian McEwan - Honig boris kühnes mittelscharfer 0 Sa, 19 März 2016, 21:47 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ian McEwan - Kindeswohl boris kühnes mittelscharfer 0 Fr, 07 Aug 2015, 20:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ian McEwan - Erste Liebe - Letzte Riten boris kühnes mittelscharfer 0 Do, 02 Jul 2015, 11:33 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ian McEwan - Schwarze Hunde boris kühnes mittelscharfer 0 Do, 21 Mai 2015, 22:00 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum