Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » silikonimplantate
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Grace Jones - Hurricane
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Punkte für die neue Platte von Grace Jones?
(Ohne Zeitlimit)
10
0%
 0%  [ 0 ]
9
0%
 0%  [ 0 ]
8
0%
 0%  [ 0 ]
7
25%
 25%  [ 1 ]
6
0%
 0%  [ 0 ]
5
0%
 0%  [ 0 ]
4
25%
 25%  [ 1 ]
3
0%
 0%  [ 0 ]
2
25%
 25%  [ 1 ]
1
0%
 0%  [ 0 ]
Null
25%
 25%  [ 1 ]
Teilnehmeranzahl: 0
Stimmen insgesamt: 4

Autor Nachricht
die jazzpolizei



Beiträge: 101

Titel: Grace Jones - Hurricane
Verfasst am: Do, 01 Jan 2009, 19:33
Beitrag
Antworten mit Zitat

Die Jazzpolizei lauscht


Grace Jones - Hurricane


>> Der 4-Ohren-Test <<


____________
der Wein schmeckt etwas rhombenförmig

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:professional methusalem
die jazzpolizei



Beiträge: 101

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Do, 01 Jan 2009, 19:33
Beitrag
Antworten mit Zitat

Grace Jones.
Bekannt durch "Slave to the rhythm" und durch ihren sexy-beängstigenden Auftritt als Gespielin von Christopher Walken in "James Bond: Im Angesicht des Todes", was beides schon 23 Jahre her ist.

Jetzt also ein neues Album, von dem mir privat schon berichtet wurde, es sei "echt ganz gut". Ich werde auf diese Personen nicht mehr hören, wenn es um Musik geht.

1 - This Is
this is: nervig

2 - Williams Blood
ganz nett, im Refrain von der Instrumentierung sogar ganz gut
ungewöhnlich lang für eine Pop-Nummer
"Amazing Grace" am Schluß hat zwar was lustiges in Bezug auf den Namen der Sängerin, verstehe ich ansonsten aber nicht

3 - Corporate Cannibal
nicht gerade einfallslos instrumentiert, Respekt, da hat sich einer Gedanken gemacht, und keine schlechten

4 - I'm Crying (Mother's Tears)
nett, aber recht langweilig

5 - Well Well Well
ich kann Reggae nicht ausstehen

6 - Hurricane
wie nennt man sowas? Trip-Hop-Dub-Ambient-Pop?
Scheiss auf Kategorien, hat was, gefällt mir aber nicht besonders (auf Dauer wirds echt langweilig)
da hat sie jemand offensichtlich an ihre 007-Vergangenheit erinnert, die Hintergrund-Harmonien sind auf jeden Fall nah dran
ähnliches Elektro-Gefriemel gabs von Madonna mit "Frozen", das hatte aber deutlich mehr Stimmung

7 - Love You To Life
schon wieder sowas Reggae-artiges
der Basslauf nervt total, der Rest auch

8 - Sunset Sunrise
Strophe 2 von Lied #7

9 - Devil In My Life
Kann sich nicht so richtig entscheiden zwischen dumpfem Bass-Gedröhne und Pop-Song. Wird es nicht nur im Radio schwer haben.


Insgesamt auf jeden Fall fett produziert, keine durchschnittlichen Melodien, wie man sie von der üblichen Radio-Pop-Scheiße gewohnt ist, dazu ungewöhnlich lange Songs.
Ich hätte erwartet, dass der Gesang mehr im Mittelpunkt steht und sich GJ mehr in den Vordergrund singt, aber hier ist die Musik mindestens gleichwertig und die Stimme "nur" ein Instrument (so wie es sein sollte).

Trotzdem nur 4 / 10 Punkten für die einfallsreichen Instrumentierungen und die fette Produktion, Abzug gab es für zu viele nervige Stücke.
Habe keine richtige Lust, mir das nochmal anzuhören.


____________
der Wein schmeckt etwas rhombenförmig

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:professional methusalem
die jazzpolizei



Beiträge: 101

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Do, 01 Jan 2009, 19:34
Beitrag
Antworten mit Zitat

0 Punkte

____________
der Wein schmeckt etwas rhombenförmig

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:professional methusalem
die jazzpolizei



Beiträge: 101

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Fr, 02 Jan 2009, 17:51
Beitrag
Antworten mit Zitat

Vorneweg, ich mag Grace Jones. ihre Treue zu sich selbst und die Tatsache, dass sie trotz ihres
extravaganten Auftretens im Grunde medial nicht stattfindet, ruft in mir eine gewisse Bewunderung hervor.
In diesem Sinne hat sie sich auch 20 Jahre Zeit gelassen für ihre neue Platte. Akute neurotische Sucht zur Selbstdarstellung wird man ihr kaum attestieren können.

Nun, mit 60 Jahren legt sie "Hurricane" auf und diese Platte ist gleich mit dem ersten Ton als Grace-Jones-Musik identifizierbar. Ob das gut oder weniger gut ist, bleibt natürlich Ansichtssache.
Das die Gute aber zeitlebens offensichtlich einen Masterplan hat, den sie eisern verfolgt, das hat schon etwas.

"Hurricane" ist eine stimmige und gut produzierte Platte. Der Jones-Typische kalte und dunkle Sprechgesang wird teilweise wunderbar durch den schleppenden und mysteriösenTrip-Hop Sound wie in "Corporate Cannibal" getragen. Selbst die Reggae-Stücke kriegen nie die Kurve zur jamaikanischen Sonne hin, was eigentlich nicht so einfach ist.

Generell erinnern mich einige Stücke an den sogenannten Bristol-Sound (Tricky, Massive Attack) und andere wie z.B. "I love you to Life" gleich an Eurythmics. Also eine Mischung aus "Meilenstein der Musikgeschichte" und unverstandenem Ladenhüter.

Ich gebe dieser Platte 7 Punkte.


____________
der Wein schmeckt etwas rhombenförmig

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:professional methusalem
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » silikonimplantate Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Film: Indiana Jones und der letzte Kreuzzug boris zelluloid 0 Sa, 06 Jun 2015, 21:48 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Film: Indiana Jones und das Königreich des Kristalls... boris zelluloid 0 Fr, 12 Sep 2014, 23:23 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Terry Jones - Douglas Adams' Raumschiff Titanic boris kühnes mittelscharfer 0 Di, 18 Jan 2011, 22:23 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Aufruf: Guns N' Roses / Grace Jones - DoubleFeature die jazzpolizei silikonimplantate 4 Mo, 24 Nov 2008, 11:50 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Shades of Davy Jones ppantalone internet junk 0 So, 21 Jan 2007, 14:59 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum