Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » le finesnäcker
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


EM-Menue
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
UncleR



Beiträge: 2084

Titel: EM-Menue
Verfasst am: Mo, 09 Jun 2008, 17:00
Beitrag
Antworten mit Zitat

Was gibt es bei euch so zum abendlichen Fussball-TV-Event auf den Teller und ins Glas?

Klaro, klassisch wird gegrillt und gezapft, aber das geht ja nun nicht immer und bedarf gelegentlich auch einer Abwechslung.

Am Samstag habe ich den Start mit einem fruchtsüßen, wohltemperierten Riesling aus dem Hause Molitor gemacht, einer Spätlese aus der Wehlener Sonnenuhr, Jahrgang 2006.
Ein recht süffiges, noch leicht böcksiges, aber hochfeines und konzentriertes Tröpfchen, dass wie ein High-End-Alko-Pop daherkam und Gläschen für Gläschen Genuß bereitete.

Zum Abendessen (Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf) dann etwas weniger süß, also feinherb, eine Riesling-Spätlese von Theo Nies aus dem Rheingau des Jahres 2005. Ebenfalls sehr hochwertig und lecker, zum Essen eine gute Wahl, weil nicht zu fett und zu trocken.

Zudem noch seit rund drei Tagen auf dem Prüfstand - und mit einem guten Glas am Abend gerade noch zu verdauen - ein Super-Toro aus Spanien. Die Macher von Quinta Quietud haben den La Mula 2004 herausgebracht, einen hochviskosen, spannungsgeladenen Rotwein-Giganten, der die Schleimhäute zum vibrieren bringt.
Da geht echt nur Riechen, Schnüffeln, Nippen...und reichlich Parmesan als Beilage.
WOW!

Heute mal wieder (wie gestern schon - Schande, Schande!) ein Pilschen und auch mal ne Stulle.
Bei dem hausbackenen Gekicke, was uns Italien, Holland, Franzmannshausen und der Langfinger-Gau um Transsylvanien zu bieten haben, wohl vollkommen ausreichend und angemessen... Mr. Green

EM-Onkel


____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
UncleR



Beiträge: 2084

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Do, 19 Jun 2008, 17:24
Beitrag
Antworten mit Zitat

Übrigens gibt es heute Abend wieder so was herrlich-unausprechlich Gutes ins Glas:

Gutsriesling QbA 2005 Emrich-Schönleber, Nahe
Auslese Goldkapsel Brauneberger Juffer Sonnenuhr 2006 Schloß Lieser, Mosel
Riesling Kabinett Graacher Domprobst 2007 Willi Schaefer, Mosel


und ne Fuhre voll Futter als Grundlage.

EM-Onkel

PS: Gehe jetzt einkaufen... Mr. Green


____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
UncleR



Beiträge: 2084

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Fr, 20 Jun 2008, 12:04
Beitrag
Antworten mit Zitat

War guuuut...

kalte Küche

Elsäßer Schinken-Quiche
Entenpastete in Orangenjus
Pata Negra fein geschnitten
Metzger-Kochschinken
frische Scampis in Dill und Knoblauch
Carre aux herbes und Picandou in Kräuteröl
frisches Brot

und Top-Weine (siehe oben) - allesamt ein GEDICHT!

Der trockene Gutsriesling wunderbar reif und supersaftig, volle Frucht, sehr balanciert, minimale Fruchtsüße bei angenehmer Säurestruktur. Lecker!
Fruchtsüß war der Domprobst nun nicht, eher feinherb. Wie ein erfrischender Schluck vom kühlen, eisverzierten Bach in einem verschneiten Winter. Sehr trinkanimierend mit deutlicher Säure und dezenter Schieferaromatik.
Die Goldkapsel wieder unglaublich fett und konzentriert. Ein Nektar mit Anklängen von original Orangenmarmelade, Grapefruitsaft und Kräuteressence - untermalt von einer schieren, aber nicht aufdringlichen Süße. Die feine Säure hält alles in Balance und setzt die Selbstbeherrschung in äußersten Zugzwang, um nicht wieder sofort noch einen Schluck nachzulegen. Sinnvollerweise gibt es dieses Elixier ja auch nur in halben Flaschen... Rolling Eyes Cool

Heute kommt dann zum Spargel mit Entrecote-Steak noch der restliche Domprobst ins Glas, verfolgt von einem frischen Albarinho (Pazo de Seniorans) aus der Rias Baixas in Spanien. Obendrauf dann zum Durstlöschen noch eine Schale Gaffel-Kölsch - wir werden sehen... Wink Mr. Green

Onkel, auf EM-Kurs


____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
UncleR



Beiträge: 2084

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Sa, 21 Jun 2008, 00:18
Beitrag
Antworten mit Zitat

Albarinho gut.

Domprobst sehr gut.

Gaffel voll lecker...

Gleich noch ne Tafel Malibou mit Nüssen, schleck.

Seid ihr denn immer noch nüchtern???


____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
boris



Beiträge: 10136

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Sa, 21 Jun 2008, 10:08
Beitrag
Antworten mit Zitat

UncleR @ Sa, 21 Jun 2008, 00:18 gab folgendes von sich:
Seid ihr denn immer noch nüchtern???

Ne, schon wieder.

Aber wenn ich mir deine "kalte Küche" so ankucke, kannst du gerne als Essen auf Rädern hier aufkreuzen ... dann nehme ichs auch mit einem unaussprechbaren Traubensaft auf ... Wink


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
UncleR



Beiträge: 2084

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 24 Jun 2008, 17:36
Beitrag
Antworten mit Zitat

Die "fußballfreie Zeit" musste ich bislang mit weiteren Weißweinen überbrücken:

Da waren noch Reste des gelungenen Albarinhos von Pazo de Seniorans in der Flasche, dazu kam ein gelungener Rivaner aus Baden, Jahrgang 2005, Stilrichtung eher trocken-feinherb und eine hochkonzenzentrierte, üppig-süße Auslese*** von Rosch, Leiwen, aus der Lage Trittenheimer Apotheke des gelungenen Jahres 2007. Die trieft nur so von Akazienhonig, frischen Blüten, feiner Zitrone und etwas Grünem Tee. Sehr dezente Säure, nur ein Hauch Mineralik, wenig innere Spannung, aber dennoch überzeugend.
Auch vom Preis her...

Morgen schieß ich mich dann mal wieder mit nem zünftigen Roten ab, wenn die Türken ins Schwarze Meer geschickt werden... - vielleicht ein schöner Ribera del Duero, nicht zu wuchtig, aber süffig. Wir werden sehen. Und berichten. Prost!

Onkel


____________
Staatskrise ist, wenn plötzlich keiner mehr RAUCHT, SÄUFT, RAST und SCHROTT aus China KAUFT...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem Sportangler Weinonkel (Hamm !) Zocker torjäger-tipper
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » le finesnäcker Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Upload Pic: Alles funktioniert - aber Admin-Menü ist... alraune mod support 5 Mi, 06 Sep 2006, 13:19 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum