Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » hal9000
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


DLW 2008: Advanced Object-Oriented JavaScript
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
boris



Beiträge: 10150

Titel: DLW 2008: Advanced Object-Oriented JavaScript
Verfasst am: Sa, 18 Apr 2009, 12:21
Beitrag
Antworten mit Zitat

Advanced Object-Oriented JavaScript

Andreas Ecker, 1&1 Internet AG (qooxdoo)
28.5.2008, 14:00, Raum 1.31 , ca. 35 Personen

  • JavaScript enthält eine ganze Reihe von Funktionen, die kaum bekannt sind oder genutzt werden, insbesondere die Unterstützung zur Arbeit mit "Klassen" (s.u.) ist sehr ausgeprägt
  • An Datentypen gibt es "primitive types" (bool, number, string, null, undefined) und "reference types" (date, error, regexp, array, function, object)
  • Klassen in JavaScript sind "Funktionen":
    function Dog(); -> Klasse
    var lassie = new Dog; -> Instanz
  • Klassenmethoden:
    Dog.getCount = function() { return Dog.COUNT; }
  • Instance Members + Methods:
    function Dog(name) {
    this.name = name;
    -> instance member
    this.bark = function { alert(‘…‘); } -> instance method
    }
  • Lokale Variablen und Funktionen werden unterstützt, ebenso wie verschachtelte Funktionen ("closures"), Namespaces und Vererbung (über "prototype"):
    function Pet() {};
    function Dog() {};
    Dog.prototype = new Pet;
    -> inheritance

  • "qooxdoo" (kucksdu) ist ein Open Source "Ajax application framework", das die Arbeit mit objekt-orientiertem JavaScript erleichtert
    (viele der präsentierten Beispiele basieren auf qooxdoo und zeigen, wie die Umsetzung in qooxdoo erfolgt)

Fazit: ganz gut dargebrachter, interessanter Vortrag, der einige kaum bekannte Features von JavaScript vorstellte, sich jedoch naturgemäß als eine kleine Werbeveranstaltung für qooxdoo darstellte (da das aber Open Source ist, konnte man damit gut leben)


Ressourcen:
http://www.qooxdoo.org
http://api.qooxdoo.org

Literatur:
David Flanagan: JavaScript: The Definitive Guide

Programminfo:
Have you ever wondered how the following OO features could be implemented in plain old JavaScript? If so you will definitely enjoy this session about packages, classes, inheritance, interfaces, mixins, constructors/destructors, static/abstract classes, singletons, access to public/protected/private members, overridden methods, dynamically generated setters and getters and aspect-oriented programming.


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » hal9000 Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Advanced Trolling: Trojaner-T-Shirts jrose internet junk 0 Di, 09 Aug 2011, 21:29 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Advanced Trolling jrose internet junk 0 Do, 02 Jun 2011, 07:45 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge JavaScript jrose hal9000 1 Mi, 17 Feb 2010, 13:06 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge JavaScript im IE6 jrose internet junk 0 Do, 04 Feb 2010, 12:47 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Arrays kopieren in JavaScript boris hal9000 0 Mo, 11 Jan 2010, 11:49 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum