Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » konservatorium » depressionsbarometer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Depribarometer: Sie geben DOCH NICHT auf!
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Fluoxetin





Titel: Depribarometer: Sie geben DOCH NICHT auf!
Verfasst am: Fr, 23 Jun 2006, 11:30
Beitrag
Antworten mit Zitat

Die Vollidioten des Barometers geben immer noch nicht auf!

Nachdem unsere Statistik-Spezialisten kleinlaut zugeben mussten, dass ihr Spielzeug so rein garnichts taugt (wir erinnern uns: Einstellung des "Depressionsbarometers", diesmal allerdings nicht mit grossem Bohei und Presse und alles), haben die Experten ihren Unfung wohl noch einmal überschlafen bzw. sich die Erinnerung an ihre Niederlage weggesoffen, denn Andi Szankay, seines Zeichens Zahlenzauberer beim MZW, informiert per email:

Idiot gab folgendes von sich:
zum Beginn der Fußball Weltmeisterschaft haben wir erneut das Depressionsbarometer im Internet frei geschaltet.

Dass Fußball etwas mit Emotionen zu tun hat, weiß jeder, der gestandene Männer beim tränenreichen Betrauern der Niederlage ihrer Mannschaft beobachten kann.

Doch inwieweit kann ein Fußballspiel die Stimmungslage einer ganzen Nation beeinflussen?

Machen Sie doch erneut bei unserer kurzen Umfrage mit und helfen Sie uns herauszufinden, wie sich die Ergebnisse der Spiele auf den Depressionsindex für Deutschland auswirken.

Achso, das Depressionsbarometer misst also gar keine Depression, taugt auch sonst nicht, aber soll jetzt dazu dienen, den Depressionsindex von Deutschland während der WM zu messen?

Rekapitulation und Zitat von den Trotteln selber: "Die Werte des Barometers zeigten deutlich, dass die Stimmung schlechter war als die Lage...
Jetzt scheinen alle darin überein zu stimmen, dass die Stimmung besser wird.
"
Die Lage wurde also besser, das Barometer zeigte aber schlechte Stimmung. Fazit: Barometer = Scheisse.
Aber jetzt auf einmal gehts wieder?? Vor allem: da die Zahlen garnicht mehr veröffentlicht wurden (jaja, man wollte keine selbsterfüllende Prophezeihung provozieren, das Barometer kann also die Stimmung im Land beeinflussen!), welchen Vergleich hat man denn überhaupt, um zu sehen, wie die WM die Stimmung ändert?

Alles beim Alten: Fritzchen, MZW und Konsorten haben nichts gelernt und bleiben nur eins: mediengeile Spinner.

Nach oben
Rang:
Ford Fairlane





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Fr, 23 Jun 2006, 12:10
Beitrag
Antworten mit Zitat

Hut ab vor soviel LERNRESISTENZ!
Nach oben
Rang:
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » konservatorium » depressionsbarometer Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Film: Remember - Vergiss nicht, dich zu erinnern boris zelluloid 0 Mi, 19 Dez 2018, 21:22 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Film: Shrink - Nur nicht die Nerven verlieren boris zelluloid 0 Sa, 04 März 2017, 12:46 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Roald Dahl - Ich sehe was, was du nicht siehst boris kühnes mittelscharfer 0 Sa, 04 März 2017, 12:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Raymond Carver - Warum tanzt ihr nicht boris kühnes mittelscharfer 0 Di, 03 Jan 2017, 22:01 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Film: Nicht mein Tag boris zelluloid 0 Sa, 16 Jul 2016, 23:30 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum