Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » alltalk
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


confessions of a potenten Amokläufer
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jrose



Beiträge: 2720

Titel: confessions of a potenten Amokläufer
Verfasst am: Di, 21 Nov 2006, 11:08
Beitrag
Antworten mit Zitat



____________
... wir haben mal wieder alles richtig gemacht.

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:wired methusalem Angler
Tomboy



Beiträge: 192

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 21 Nov 2006, 11:09
Beitrag
Antworten mit Zitat

Hehe, genau mein Humor lol
Nach oben
Private Nachricht senden Rang:professional methusalem vizemeister Sportangler Spielkind Hobby-Trinker (2x Hamm)
juliusganns



Beiträge: 11

Titel: Das kleine Einmaleins von Ursache und Wirkung...
Verfasst am: Di, 21 Nov 2006, 11:25
Beitrag
Antworten mit Zitat

...dürfte unsere hektischen Politiker ohnehin wieder überfordern. Wo ist schon der Unterschied zwischen "Der ist gewaltätig und ein Waffennarr, darum spielt er Ballerspiele" und "Der spielt Ballerspiele, darum ist er gewalttätig und ein Waffennarr".
Wir können ja mal wetten, wie lange es diesmal wieder breitgetreten wird... 4 Wochen, was meint ihr?


____________
Julius Ganns <beehave@juliusganns.com>
Mehr Infos? http://www.juliusganns.com

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:beginner methusalem
Tomboy



Beiträge: 192

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 21 Nov 2006, 11:27
Beitrag
Antworten mit Zitat

Nö, keine Wahlen in Sicht, max 4 Tage...

Ich frage mich immer wieviele Leute NICHT Amok laufen WEIL sie Ballerspiele haben...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:professional methusalem vizemeister Sportangler Spielkind Hobby-Trinker (2x Hamm)
juliusganns



Beiträge: 11

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 21 Nov 2006, 11:32
Beitrag
Antworten mit Zitat

ABER MIT SICHERHEIT eine zu vernachlässigende Dunkelziffer, Tomboy. Kultivierte Menschen HABEN KEINE AGGRESSIONEN, die sie irgendwie kompensieren müssen. Wir sind alle friedliche, überaus ruhige und einheitlich gezüchtete Beerensammler geworden.
Ironie beiseite: Die Schwelle zwischen Wirklichkeit und Virtualität kann ich Euch ganz einfach nennen: Meine Bildschirmkante!


____________
Julius Ganns <beehave@juliusganns.com>
Mehr Infos? http://www.juliusganns.com

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:beginner methusalem
chriswoj



Beiträge: 7

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 21 Nov 2006, 11:33
Beitrag
Antworten mit Zitat

ui... ich glaub ich lauf dann in 2 wochen amok..ich hab mal lange cs gespielt und dann spiel ich zur zeit auch noch paintball ... Embarassed Twisted Evil
Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:newby methusalem
Tomboy



Beiträge: 192

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 21 Nov 2006, 11:35
Beitrag
Antworten mit Zitat

keine Frage - jeder vernünftige Mensch kann das trennen, ob man das vielleicht bis 14, 16 oder 18 Jahren reglementiert kann man diskutieren, aber der Punkt ist: Amokläufer SIND KEINE vernünftig denkenden Menschen - ab einem gewissen Punkt. Wenn er nicht Amok gelaufen wäre hätte er ein anderes Ventil gefunden....
Nach oben
Private Nachricht senden Rang:professional methusalem vizemeister Sportangler Spielkind Hobby-Trinker (2x Hamm)
Tomboy



Beiträge: 192

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 21 Nov 2006, 11:36
Beitrag
Antworten mit Zitat

chriswoj @ Di, 21 Nov 2006, 10:33 gab folgendes von sich:
ui... ich glaub ich lauf dann in 2 wochen amok..ich hab mal lange cs gespielt und dann spiel ich zur zeit auch noch paintball ... Embarassed Twisted Evil


mutig das hier im Internet zu veröffentlichen Smile Wenn der BND also in den nächsten Tagen bei Dir auf der Matte steht kann ich endlich wieder meinen Platz im Büro einnehmen Smile

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:professional methusalem vizemeister Sportangler Spielkind Hobby-Trinker (2x Hamm)
boris



Beiträge: 9965

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 21 Nov 2006, 11:37
Beitrag
Antworten mit Zitat

Tomboy gab folgendes von sich:
Wenn er nicht Amok gelaufen wäre hätte er ein anderes Ventil gefunden....

Jepp, er hätte z.B. einen wirren Gedichtband veröffentlicht, oder sowas ... früher gabs wenigstens noch Kriege und Drachen, wo man sich als sozial unangepaßter Mensch austoben konnte ...

Heute gibts dann nur Paintball ... Chris, ich hab Angst ...


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:robot methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
juliusganns



Beiträge: 11

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 21 Nov 2006, 11:44
Beitrag
Antworten mit Zitat

Und selbst nachdem die blöden Drachen tot waren, haben die wirklichen "Freaks" andere Möglichkeiten gefunden, ihre Umwelt zu terrorisieren... Die meisten haben einfach angefangen, Musik zu machen... Heino, Tokyo Hotel und die Kelly Family (wie war da gleich das Verhältnis zur Manson Family?).
Oder aber sie sind gänzlich durchgedreht und haben so menschenverachtende Dinge wie die Teletubbies produziert - und damit die Kinder dieser Welt Stück für Stück getötet. Aber geht dagegen jemand an?


____________
Julius Ganns <beehave@juliusganns.com>
Mehr Infos? http://www.juliusganns.com

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:beginner methusalem
Tomboy



Beiträge: 192

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 21 Nov 2006, 11:49
Beitrag
Antworten mit Zitat

juliusganns @ Di, 21 Nov 2006, 10:44 gab folgendes von sich:
Und selbst nachdem die blöden Drachen tot waren, haben die wirklichen "Freaks" andere Möglichkeiten gefunden, ihre Umwelt zu terrorisieren... Die meisten haben einfach angefangen, Musik zu machen... Heino, Tokyo Hotel und die Kelly Family (wie war da gleich das Verhältnis zur Manson Family?).
Oder aber sie sind gänzlich durchgedreht und haben so menschenverachtende Dinge wie die Teletubbies produziert - und damit die Kinder dieser Welt Stück für Stück getötet. Aber geht dagegen jemand an?


Diese Dinge steigern zwar alle mein Gewaltpotenital, aber ich glaube die Macher sind nicht durch angestaute Aggressionen dazu angestachelt worden...die haben nen anderen Schaden...
Aber ich sag mal so, ein ordentlicher Circlepit bei nem Raunchy-konzert reicht dicke um meine Aggressionen für 3 Jahre zu bändigen...ausserdem gibts da noch Sport...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:professional methusalem vizemeister Sportangler Spielkind Hobby-Trinker (2x Hamm)
jrose



Beiträge: 2720

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 21 Nov 2006, 11:55
Beitrag
Antworten mit Zitat

Wenn Computerspiele wirklich Mörder machen, hätte die Bundeswehr die schon lange in ihre Trainingsprogramme aufgenommen.

____________
... wir haben mal wieder alles richtig gemacht.

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:wired methusalem Angler
Tomboy



Beiträge: 192

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 21 Nov 2006, 11:58
Beitrag
Antworten mit Zitat

jrose @ Di, 21 Nov 2006, 10:55 gab folgendes von sich:
Wenn Computerspiele wirklich Mörder machen, hätte die Bundeswehr die schon lange in ihre Trainingsprogramme aufgenommen.


Die Amis sind da ja schon weiter...
Da winkt verdienten Soldaten übrigens zur Belohnung der Einbau in dieses Game...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:professional methusalem vizemeister Sportangler Spielkind Hobby-Trinker (2x Hamm)
chriswoj



Beiträge: 7

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 21 Nov 2006, 12:52
Beitrag
Antworten mit Zitat

das coolste an der ganzen sache ist die effekthascherei (schreibt man das so?) es wird im tv berichtet das counter strike etc. gewalt verherrlichen, aber welche version zeigt man im tv ? natürlich die amerikanische die hier ab 18 oder sogar indiziert ist.

in der deutschen version setzen sich "tote" nur hin in der amerikanischen gibts das ganze mit blut.

dennoch muss man das ganze an der wurzel bekämpfen und da fängt es meines erachtens nach bei den eltern an. müssen die sowas nicht bemerken? meine mum meckert ja schon bei paintball rum.

auch ne coole aussage heute morgen im radio "ein junge der sich selbst ins abseits gestellt hat" ... natürlich macht man das selbst, nicht die anderen, nicht die gruppe in der schule.

anstatt dem ganzen auf den grund zu gehen suchen diejenigen die besseres zu tun hätten lieber einen schuldigen und da fällt es leicht mal wieder auf pc spiele zu gehen, aber wieso verbietet man dann keine schützen vereine?!

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:newby methusalem
Dr. Erdbär



Beiträge: 2137

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Di, 21 Nov 2006, 14:23
Beitrag
Antworten mit Zitat

juliusganns @ Di, 21 Nov 2006, 10:44 gab folgendes von sich:
Und selbst nachdem die blöden Drachen tot waren, haben die wirklichen "Freaks" andere Möglichkeiten gefunden


"Fluse"

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:moron methusalem weltmeister Sportangler, 1. Bundesliga Spieler Winzer (5x Hamm) IMPERIALISTISCHER TODFEIND!
Erna & Bert



Beiträge: 213

Titel: na...
Verfasst am: Di, 21 Nov 2006, 23:30
Beitrag
Antworten mit Zitat

fluse war friedlich..

...heute noch einen schüler gesprochen, machte nachladebewegungen a la ego-shooter, zeigte mit den fingern auf andere, machte schußgeräusche und sagte mir offenherzig, wenn er könnte würde er ihn (einen besagten schüler der ihn ärgerte) töten. normal reden konnte man nicht, denn er befand sich in seiner welt. 11 Jahre alt, spielt am liebsten ps2.

..pc spiele? so abwegig? natürlich nicht nur die, aber es werden grenzen verwischt und kinder sind keine kleinen erwachsene. bis zum alter von 7 jahren z. b. ist realität und fiktion für sie nicht zu trennen. dort wird durch games, fernsehen und videos zumindest ein grundstein gelegt. das gehirn verschaltet sich weiter und wen kann es wundern, wenn da die eine oder andere fehlschaltung gelegt wird. muß ja nicht in den amok führen.
also, auch wenn ihr gerne zockt und eure spiele liebt, das wahre leben schaut auch zu.

shanti shanti shanti


____________
Zu Zweit ist man nie allein

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:professional methusalem
step



Beiträge: 199

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 22 Nov 2006, 02:58
Beitrag
Antworten mit Zitat

Tomboy @ Di, 21 Nov 2006, 10:58 gab folgendes von sich:
jrose @ Di, 21 Nov 2006, 10:55 gab folgendes von sich:
Wenn Computerspiele wirklich Mörder machen, hätte die Bundeswehr die schon lange in ihre Trainingsprogramme aufgenommen.


Die Amis sind da ja schon weiter...
Da winkt verdienten Soldaten übrigens zur Belohnung der Einbau in dieses Game...

angeblich funktioniert das doch nicht so gut. hier.

ein verbot ist auf jedenfall purer, sinnloser populismus. das würde doch keinen 6jährigen mehr davon abhalten das spiel aus dem netz zu saugen. und die spiele sind definitiv nicht die alleinige ursache für solche amokläufe.
In wie weit sie abstumpfen und zu gewaltätigkeit führen ist nicht ganz klar. Anderson (2001, PsychSci) findet einen Zusammenhang zwischen Shootern und Aggressionen... Andere wiederum nicht...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:professional methusalem
Tomboy



Beiträge: 192

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 22 Nov 2006, 09:39
Beitrag
Antworten mit Zitat

Da fällt mir noch ne Anekdote aus dm letzten Griechenlandurlaub ein...kann sein das ich sie schonmal zum Besten gegeben habe:

Internetcafe, was in Griechenland gleichzeitig Spielhölle heisst. Ein max.5 jähriger Junge sitzt auf nem Stuhl und kommt nicht richtig an Maus und Tastatur ran und quengelt so lange rum bis Papa sich hinsetzt und ihn auf den Schoss nimmt. Jetzt kann der Junge richtig spielen: Counterstrike mit einer unglaublichen Geschwindigkeit und Gewandheit - der war echt Profi - so gut war ich nie und werde es niemals sein!
Ich dem Alter hab ich maximal Pacman gespielt...ok, es gab auch noch nix anderes ...

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:professional methusalem vizemeister Sportangler Spielkind Hobby-Trinker (2x Hamm)
00Schneider





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 22 Nov 2006, 10:40
Beitrag
Antworten mit Zitat

was aus dem fünfjährigen wird, ist ja jetzt klar
gut für uns, dass der dann in griechenland amok läuft und nicht bei uns

gabs früher counterstrike? nein.
gabs früher jugendliche amokläufer? nein.
da habt ihrs.

Nach oben
Rang:
Amokläufer





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 22 Nov 2006, 11:49
Beitrag
Antworten mit Zitat

Zitat:
Hannover (dpa) - Übermäßiges Computerspielen oder zwanghaftes Surfen im Internet ist laut einer aktuellen Studie häufig eine Folge psychischer Erkrankungen.

Meist seien Depressionen Schuld daran, dass Menschen über Jahre hinweg viele Stunden täglich mit Online-Spielen oder in Chaträumen verbrächten, heißt es in einer am Dienstag veröffentlichten Untersuchung der Medizinischen Hochschule Hannover. «Die Betroffenen ziehen sich deprimiert in eine andere Welt zurück. Sie flüchten aus der Realität», sagte der Leiter der Studie, Bert te Wildt. In der virtuellen Welt fänden sie oft die Zustimmung, die sie in ihrem echten Leben vermissten.

also: ERST krank, DANN computerspiel, nicht umgekehrt

Nach oben
Rang:
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » alltalk Seite 1 von 3
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Film: Geständnisse - Confessions of a dangerous mind boris zelluloid 0 Do, 06 März 2014, 13:58 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | 2224080 Besucher seit 01.01.2018 (heute: 13431) | impressum