Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » kühnes mittelscharfer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Carlo Collodi - Pinocchio
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
boris



Beiträge: 10136

Titel: Carlo Collodi - Pinocchio
Verfasst am: Sa, 10 Nov 2007, 13:18
Beitrag
Antworten mit Zitat

Carlo Collodi - Pinocchio

In den amazon-Rezensionen zu dieser Ausgabe werden explizit die Illustrationen hervorgehoben - komisch, daß es in meinem Buch im Nachwort zwar extra einen Absatz mit Informationen über den Illustrator gibt, aber (abgesehen vom Umschlag) kein einziges Bild im Buch zu finden ist !
Was doppelt schade ist, da ich beim Lesen immer die Zeichentrick-Figur vor meinem inneren Auge hatte und gerne mal ein paar andere visuelle Interpretationen gesehen hätte.

Zum Inhalt gibt es wohl kaum etwas zu sagen, die Story dürfte wohl jeder kennen. Sämtliche Episoden der Zeichentrick-Serie sind (natürlich) auch im Buch vorhanden, die Serie wurde allerdings etwas umgebaut. Im Buch gibt es weder Gina (die Ente) noch Rocco (den Specht), auch tauchen Fuchs und Katze nur über ein paar Kapitel hinweg auf und nicht so häufig, wie ich ihre Präsenz in der Serie in Erinnerung habe.
Ansonsten ist aber alles dabei: die Nummer mit dem großen Fisch, der dunkle Wald (vor dem ich als Kind massive Angst hatte), die gute Fee, die ständig in anderen Formen und Verkleidungen auftritt, die Schnecke im Turm, die Verwandlung Pinocchios in einen Esel, etc. etc.

Es war eine lustige Reise in die Kindheit, dieses unglaublich phanstasivolle Märchen noch einmal zu lesen, das ich jedem ans Herz lege. (Kindern nicht gerade, es wird nicht zimperlich umgegangen mit den Figuren im Buch, dagegen ist die TV-Serie harmlos, auch gestorben wird reihenweise.)
Kleiner Wermutstropfen, den ich auch schon geschmeckt habe, als ich Teile der Serie vor ein paar Jahren nochmal im TV gesehen habe: der erhobene Zeigefinger ist hart an der Schmerzgrenze, in jedem Kapitel wird erzählt, was mit Kindern alles Schlimmes passiert, wenn sie nicht gehorchen und ihren eigenen Kopf durchsetzen wollen. Das nervt teilweise doch etwas, aber (als Erwachsener) kann man darüber großzügig hinwegsehen.


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » kühnes mittelscharfer Seite 1 von 1
Gehe zu:  


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum