Benutzername    Passwort    Autologin    
  Passwort vergessen       Registrieren  
beeForum Foren-übersicht » alltalk
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Hervorhebung entfernen


Arcor seit ein paar tagen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
www.ray-bod.de





Titel: Arcor seit ein paar tagen
Verfasst am: Mi, 16 Aug 2006, 15:32
Beitrag
Antworten mit Zitat

Also ich habe mal eine frage an euch seit ein paar tagen werde ich immer aus dem arcornetz gekickt.
Ich habe aber mehrere rechner zur verfügung und bei beiden tritt dasselbe problem auf.
Ich werde gekickt obwohl das internetverbindungszeichen noch steht.
naja es reagiert dann gar net mehr und nur noch ein neustart hilf.

Ich habe in den letzten tagen mit einigen kollegen telefoniert die dasselbe problem haben.

Arcor besteht aber darauf das es ein problem von meinem rechner wär.

Nun ja nach 3std in der warteschleife war das alles was sie mir sagen konnten.


Gibts es noch andere betroffene ?

Nach oben
Rang:
www.ray-bod.de





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 16 Aug 2006, 16:23
Beitrag
Antworten mit Zitat

also ich habe gerade mit der 0900 nummer telefoniert.
Aslo nochmal zur Erinnerung arcor erzählt mir seit 3 tagen ich hätte meinen pc falsch konfiguriert.

deshalb würde ich immer aus dem internet geschmissen.

Also die jungs von arcors 0900 nummer meinten das bisher hunderte öleute angerufen haben.
alle mit dem gleichen problem.
und nein sie haben bisher noch keine lösung gefunden was es sein könnte.

Ich soll morgen nochmal anrufen.

allerdings habe es bei einem kunden geholfen die toolbars runterzuschmeissen......und bei einem anderen hätte es gereicht den msg von microsoft aus dem autostart zu nehmen.oder die letzten windowsupdates zu löschen.


NUR echt geil das die jungs vom normalen arcor support erzählen immernoch ich hätte meinen rechner falsch konfiguriert.

aber so sind die jungs....

alles schreit nach sammelklage !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Nach oben
Rang:
boris



Beiträge: 10136

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Fr, 25 Aug 2006, 13:44
Beitrag
Antworten mit Zitat

Rechner falsch konfiguriert ? Is klar ...

Ich habe meine Internet-Einstellungen seit ewiger Zeit nicht geändert, auch am Router und sonstigen relevanten Teilen nicht rumgefummelt, und trotzdem kenne ich die Ausfälle, die im schlimmsten Fall alle paar Minuten auftreten können.

Was zu tun ist ? Nix.

Wie von einem "Insider" hier schon an anderer Stelle im Forum beschrieben wurde: Support is nich bei Arcor, dafür halt die Preise.
Ich hab in dem Fall auch schon einmal beim "Support" angerufen, der, weil ich mich so aufgeregt habe, daß es ja nicht sein kann, daß ich auch noch dafür bezahlen muß, Arcor darauf hinzuweisen, daß sie mir meine bezahlte Leistung nicht zustellen, mir sogar versprochen hat, mir 5 Euro gutzuschreiben, als Ausgleich für den Anruf. Arschlecken. Keine Hilfe, keine 5 Tacken.

Was hilft ?
Abwarten, Komplette Anlage mal ein- und ausschalten, dann gehts meist wieder, nach spätestens 2-3 Tagen hatte sich der Sch... erledigt. (Was natürlich nicht heißt, daß der dann nie mehr auftritt, wäre ja zu schön !)

Machts das besser ? Nein, aber was anderes hat bei Arcor keine Wirkung, außer vielleicht Massen-eMails an diverse Adressen (wie hier von mir beschrieben, hat mir beim "Schadensersatz" sehr geholfen).


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
ppantalone



Beiträge: 447

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mi, 30 Aug 2006, 09:59
Beitrag
Antworten mit Zitat

www.ray-bod.de @ Mi, 16 Aug 2006, 16:23 gab folgendes von sich:
alles schreit nach sammelklage !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Oder nach so einem Beschwerdebrief:
https://www.beehave.de/forum/viewtopic.php?t=1279


____________
Nicht alles, was man nicht versteht, ist eine Frau.

Nach oben
Private Nachricht senden Rang:addict methusalem Angler
www.ray-bod.de





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Fr, 08 Sep 2006, 16:47
Beitrag
Antworten mit Zitat

ja aber mal im ernst stell dir mal vor , du kaufst die nen günstiges Auto, mit 600Ps.
Dann nachdem dir der Wagen geliefert wurde, fährst du auf die autobahn und stellst fest , hey das auto hat maximal 200Ps.
in der werkstatt wird dir gesagt sorry , die Benzinleitung ist zu lang oder sowas...
Wie würdest du reagieren ?
Und wenn man dann von der Autofirma auch noch geld berechnet bekommt dafür das das Auto anstelle 600ps nur 200Ps hat.
....

Naja auf alle fälle handhabt arcor das ja so in der Richtung.

NUR ich muss loswerden das mir ein Mitarbeiter von arcor gesagt hat, (sinngemäß) wenn ich weiter stresse, schalten sie es mir ab und ich muss trotzdem zahlen.
Daraufhin hat er einfacvh aufgelegt.!!!!!!
hmmm mir fehlen bis jetzt noch die passenden Worte darauf, denn hey die Pisser wissen das man sie nie 2mal ans telefon bekommt.!!!!

Nach oben
Rang:
boris



Beiträge: 10136

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Sa, 09 Sep 2006, 18:44
Beitrag
Antworten mit Zitat

www.ray-bod.de @ Fr, 08 Sep 2006, 16:47 gab folgendes von sich:
wenn ich weiter stresse, schalten sie es mir ab und ich muss trotzdem zahlen.
Daraufhin hat er einfacvh aufgelegt.!!!!!!

Deswegen lasse ich mir bei solchen Gesprächen vorher IMMER nochmal den Namen wiederholen
1. können die sich dann denken, daß ich den Namen notiert habe und sind etwas vorsichtiger
2. WENN sowas passiert, kann ich eine zünftige Beschwerde einlegen
3. wenn irgendwann mal belegt werden muß, wer wann was gesagt hat, kann ich mit Namen und Telefonnummer aufwarten - wenn der inkompetente Eimer öfters falsche Angaben macht, wird der sicherlich irgendwann was "von oben" zu hören bekommen


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
www.ray-bod.de





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Sa, 09 Sep 2006, 18:49
Beitrag
Antworten mit Zitat

Ja klar das mache ich auch schon.
Nur ist die einzige Beschwerdemöglichkeit über post.
Naja und bisher ignorierten sie alle schreiben die nicht per Einschreiben zu ihnen geschickt wurden.
Aber ich meine was nützt eine Beschwerdestelle wenn sie nur schriftlich agiert und nicht auf die Fragen , bzw sachbestände antwortet über die man sich beschwert hat.

Soll heissen es steht immernoch aussage gegen aussage.... und irgendwie iss der Kunde bei Arcor nicht könig sondern DEPP.

Nach oben
Rang:
boris



Beiträge: 10136

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Sa, 09 Sep 2006, 18:57
Beitrag
Antworten mit Zitat

www.ray-bod.de @ Sa, 09 Sep 2006, 18:49 gab folgendes von sich:
und irgendwie iss der Kunde bei Arcor nicht könig sondern DEPP.

Das ist unbestritten - und daß Support effekt nicht stattfindet, wurde ja hier auch schon von einem Ex-Arcorler bestätigt.

Daß Beschwerden allerdings nur schriftlich entgegen genommen (und bearbeitet) werden, kann ich nicht bestätigen, obwohl man mir das bei Arcor mehrfach gesagt hat - mein erfolgreicher eMail-Terror spricht eindeutig dagegen !


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
www.ray-bod.de





Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mo, 11 Sep 2006, 11:21
Beitrag
Antworten mit Zitat

Kann ich leider nur sagen das sie mir ne e-mailadresse gegeben hatten die gar nicht geht.
An welche hast du denn geschrieben ?
Ich musste bisher immer aalkes schriftlich machen.

Wem langweilig ist und unter ADS leidet, für den ist ARCOR echt perfekt.

Nach oben
Rang:
boris



Beiträge: 10136

Titel: (Kein Titel)
Verfasst am: Mo, 11 Sep 2006, 13:34
Beitrag
Antworten mit Zitat

www.ray-bod.de @ Mo, 11 Sep 2006, 11:21 gab folgendes von sich:
An welche hast du denn geschrieben ?

Dafür habe ich dir extra meinen Artikel verlinkt ...


____________
beehave - home of humbug ... [we can't afford to be neutral]

Nach oben
Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Rang:godmode methusalem 3. platz professioneller Sportangler Profi-Winzer (7x Hamm) Arcade-Meister, Rang 16 rainbow-cup
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    beeForum Foren-übersicht » alltalk Seite 1 von 1
Gehe zu:  



ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Jetzt ergeben ein paar Dinge Sinn..... jrose le finesnäcker 2 Mo, 04 Mai 2015, 16:31 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Christoph & Lollo - Seit ich ein Kind hab bumpi silikonimplantate 2 Di, 24 März 2015, 21:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ein paar Bildas ppantalone internet junk 0 Mi, 10 Jun 2009, 23:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Arcor: Flexibel wie eine Bahnschwelle Casimir alltalk 0 So, 12 Aug 2007, 20:09 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DIE UNENDLICHE GESCHICHTE TEIL : ARCOR GOES CRAZY!!! Jekko alltalk 2 Mo, 09 Jul 2007, 12:35 Letzten Beitrag anzeigen


Schreiben: nein. Antworten: nein. Bearbeiten: nein. Löschen: nein. Umfragen: nein.
phpBB © phpBB Group | impressum